Komplex-Pfeil in chemfig

Fragen und Probleme, die nicht den obigen Kategorien zugeordnet werden können


D.K
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 17
Registriert: Di 7. Mai 2019, 09:52

Komplex-Pfeil in chemfig

Beitrag von D.K »

Hallo zusammen, beim Schreiben meiner Abschlussabreit bin ich auf ein weiteres Problem gestoßen. Ich möchte gern die Komplexbildung (siehe Bild unten) in LaTeX einfügen. Bis auf den Komplexpfeil und die beiden anderen Reaktanten hat das soweit ganz gut geklappt. Ich würde mich sehr über eine Lösung dieses Problems freuen.
PS: Das Studium der Chemfig und MyChemistry Doku hat mich auch nicht mehr weiter gebracht.

Code: Alles auswählen

\documentclass{scrartcl}
\usepackage{chemfig}
\usepackage{mychemistry}
\usepackage{tikz}
\usepackage{pgf}

Code: Alles auswählen

\begin{rxn}
            \reactant{\chemfig{R-CH_2-\lewis{0,N}(-[1,02]CH2-C(=[1]O)-[7]O^{-}Na^{+})(-[7,02]CH2-C(=[7]O)-[1]O^{-}Na^{+})}}
            \arrow{}{}
            \reactant{\chemfig{R-CH_2-N(-[1,02]CH2-C(=[1]O)-[7]O?)(-[7,02]CH2-C(=[7]O)-[1]O-[3]M?)}}
\end{rxn}
\end{document}
Dateianhänge
Problem.png
Problem.png (13.81 KiB) 520 mal betrachtet

Gast

Beitrag von Gast »

Bild

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2142
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Der Autor des Pakets mychemistry rät in einem anderen Thema, nur noch mit chemfig zu arbeiten.

Code: Alles auswählen

\documentclass[border=5pt]{standalone}
\usepackage{chemfig}

\begin{document}
\schemestart
\chemfig{R-CH_2-\lewis{0,N}(-[1,02]CH_2-C(=[1]O)-[7]O^{\ominus}Na^{\oplus})(-[7,02]CH_2-C(=[7]O)-[1]O^{\ominus}Na^{\oplus})}
\+
\chemfig{M^{2\oplus}}
\arrow
\chemfig{R-CH_2-@{n}N(-[1,02]CH_2-C(=[1]O)-[7]O?)(-[7,02]CH_2-C(=[7]O)-[1]O-[3]@{m}M?)}
\+
\chemfig{2Na^\oplus}
\schemestop
\chemmove{\draw [shorten >= 10pt, shorten <= 10pt] (n) -- (m);}
\end{document}
Es gibt für alle Änderungen Beispiele in der Dokumentation des Pakets.

D.K
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 17
Registriert: Di 7. Mai 2019, 09:52

Beitrag von D.K »

Anonymous hat geschrieben:Bild
Danke, dann habe ich die Funktion des direkten anhängens nun auch gelernt, :)

D.K
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 17
Registriert: Di 7. Mai 2019, 09:52

Beitrag von D.K »

Bartman hat geschrieben:Der Autor des Pakets mychemistry rät in einem anderen Thema, nur noch mit chemfig zu arbeiten.

Code: Alles auswählen

\documentclass[border=5pt]{standalone}
\usepackage{chemfig}

\begin{document}
\schemestart
\chemfig{R-CH_2-\lewis{0,N}(-[1,02]CH_2-C(=[1]O)-[7]O^{\ominus}Na^{\oplus})(-[7,02]CH_2-C(=[7]O)-[1]O^{\ominus}Na^{\oplus})}
\+
\chemfig{M^{2\oplus}}
\arrow
\chemfig{R-CH_2-@{n}N(-[1,02]CH_2-C(=[1]O)-[7]O?)(-[7,02]CH_2-C(=[7]O)-[1]O-[3]@{m}M?)}
\+
\chemfig{2Na^\oplus}
\schemestop
\chemmove{\draw [shorten >= 10pt, shorten <= 10pt] (n) -- (m);}
\end{document}
Es gibt für alle Änderungen Beispiele in der Dokumentation des Pakets.
Vielen Danke, genau wie ich es brauche! Super

Antworten