goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Literaturangabe im Text

 

Zoe
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.07.2017, 16:13     Titel: Literaturangabe im Text
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Ich habe folgendes Problem:
Ich möchte in Latex so zitieren, dass im Text nicht nur die Quellennummer steht, also z.B. [1], sondern sowas: (M.Mustermann, 2005: S.12ff).
Und dann steht im Literaurverzeichnis das ganze Werk.


Code • Öffne in Overleaf
% Bisher habe ich das hier:

\documentclass[12pt]{article}

\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\bibliographystyle{unsrt}

\begin{document}

Hier ist mein Text, zu dem ich gerne eine Literaturangabe hätte \cite{Mustermann.2005}.

\end document
[\code]

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und ich hab den passenden Beitrag nicht übersehen und frage hier unnötigerweise.
LG, Zoe

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 937
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 02.07.2017, 17:35     Titel:
  Antworten mit Zitat      
http://golatex.de/wie-kann-ich-code.....g-hervorheben-t18410.html

Darfst Du Paket auf CTANbiblatex und Paket auf CTANbiber benutzen?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.07.2017, 18:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Siehe auch die wichtigen Hinweise dieses Unterforums. Wenn Du Paket auf CTANbiblatex und Paket auf CTANbiber verwenden darfst, wäre wohl style=authoryear was für Dich.

Zoe
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.07.2017, 22:59     Titel: Danke schonmal!
  Antworten mit Zitat      
Hey,

Ja, authoryear klappt so halb, jetzt steht da sowas wie [Mustermann, 2005]. Weiß nich jemand wie ich statt eckigen runde Klammern machen kann, und wie dann noch der Vorname des Autors/der Autorin dastehen?

LG, Und schonmal danke! Das hat sehr geholfen!

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 937
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 02.07.2017, 23:39     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Der Stil müsste mithilfe des Befehls \autocite (Mustermann 2005) erzeugen.

Hast Du in den bereits erwähnten wichtigen Hinweisen den Verweis zur Erstellung eines minimalen Beispiels gesehen?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Zoe
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.07.2017, 13:32     Titel: Ups
  Antworten mit Zitat      
Hey,

Sorry, dass ich das mit dem Minimalbesipiel vercheckt habe. die hinweise sind super!

LG

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de