goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 101698
Top-Poster: Johannes_B (5072)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer DoDo1896.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Vorlage für scrlttr2-DIN-Briefkopf nach moderncv

 

YoLoVi
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 05.09.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.09.2015, 00:31     Titel: Vorlage für scrlttr2-DIN-Briefkopf nach moderncv
  Antworten mit Zitat      
Moin!

Ich hatte ein einfaches Ziel: Ich will einen perfekten DIN-Brief mit scrlttr2. Ich mag das Design eines Lebenslaufs von moderncv; insbesondere den casual- und classic-style. Ich möchte aber, dass der Brief zum Design des Lebenslaufs passt, damit meine Bewerbungsunterlagen wie aus einem Guss wirken.

Doch nach langer Suche konnte ich nur herausfinden, dass sich dies schon andere gewünscht haben. Eine befriedigende Vorlage konnte ich nicht finden. Darum habe ich mich mal an einem eigenen Entwurf versucht. Und da ich eigentlich ganz zufrieden damit bin, würde ich den gerne teilen.

Vielleicht kann ich noch anderen damit helfen oder es gibt zumindest sinnvolle Kritik. Perfekt ist sie nämlich noch nicht und ich habe auch noch nicht soviel Erfahrung mit Latex. Trotzdem stell ich sie einfach mal rein und sag dann hinterher noch was dazu:

Vorlage für moderncv:

Code
%
\documentclass[11pt,a4paper]{moderncv}
%
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{lmodern}                            % Schriftart (hauptsache bei Brief gleich)
\renewcommand*\familydefault{\sfdefault}             % sorgt für serifenlose Schrift (auch wie bei Brief)
\moderncvstyle{casual}                                   % der Brief passt am besten zu casual und classic
\moderncvcolor{blue}
\usepackage{microtype}                            % optional, aber schöner (z.B. Grauwert)
\usepackage{ellipsis}                            % optional, aber schöner (Abstände bei "...")
%
% PERSÖNLICHE DATEN
%
\firstname{Thomas}
\familyname{Mann}
\title{Lebenslauf}
\address{Straße 1}{11111~Stadt}
\phone[mobile]{+49~(0)1234~567890}
\email{mail@mail.net}
%
% BEGINN
%
\begin{document}
%
\makecvtitle
%
\section{Schulbildung}
\cventry{2000 -- 2005}{Schule}{Max-Schule}{Berlin}{}{Abschlussnote:~Teilnahme-Urkunde}
\cventry{2005 -- 2008}{Hochschule}{Moritz-Schule}{Berlin}{}{Abschlussnote:~Teilnahme-Urkunde}
%
\section{Joberfahrungen/ soziales Engagement}
\cventry{2009 -- 2011}{Innenminister}{Rundes Haus}{Berlin}{}{Mama sagt, dass ich gut war; und die anderen sind nur neidisch}
\cventry{2011 -- 2013}{Verteidigungsminister}{Rundes Haus}{Berlin}{}{Mama sagt, dass ich auch hier gut war; und auf die anderen müssen Sie nicht hören}
%
\section{Computerkenntnisse}
\cvcomputer{Office:}{Tetris}{Multimedia:}{Fernbedienung}
\cvcomputer{Betriebssystem:}{Taschenrechner}{Textsatz:}{Schreibmaschine}
%
\end{document}
%


Vorlage für scrlttr2:

Code
%
\documentclass[fontsize=11pt, version=last]{scrlttr2}
%
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{lmodern}                  % Schriftart (hauptsache bei Lebenslauf gleich)
\renewcommand*\familydefault{\sfdefault}   % sorgt für serifenlose Schrift (auch wie bei Lebenslauf)
\usepackage{microtype}                  % optional, aber schöner
\usepackage{ellipsis}                  % optional, aber schöner
\usepackage{xcolor}                        % Farben für eigenes Layout
\usepackage{marvosym}                      % Symbole für eigenes Layout
\LoadLetterOption{DIN}                  % Einstellungen für DIN 676 laden
\renewcommand*{\raggedsignature}{\raggedright}  % Signatur wird bündig gesetzt; muss auch nicht sein, aber ich find es schöner
%
%---------------------------------------------------------------------------
% PERSÖNLICHE DATEN (dies sind die Felder, zum Selbstausfüllen)
%
\newcommand{\mVorname}{Thomas}
\newcommand{\mNachname}{Mann}
\newcommand{\mStrasse}{Straße~1}
\newcommand{\mStadt}{Stadt}
\newcommand{\mPLZ}{11111}
\newcommand{\mTelefon}{+49~(0)1234~567890}
\newcommand{\mEMail}{mail@mail.net}
\setkomavar{date}{\today}
%
%---------------------------------------------------------------------------
% ABSENDER (aus den persönlichen Daten generiert)
%
\setkomavar{fromname}{\mVorname{}~\mNachname{}}               % Name
\setkomavar{fromaddress}{\mStrasse{}\\{}\mPLZ{}~\mStadt{}}    % Adresse
\setkomavar{fromphone}{\mTelefon{}}                           % Telefonnummer
\setkomavar{fromemail}{\mEMail{}}                             % Email-Adresse
\setkomavar{place}{\mStadt{}}                                 % Ort
\setkomavar{signature}{\mVorname{}~\mNachname{}}            % Signatur
%
%
%---------------------------------------------------------------------------
% FARBEN (aus "\texlive\2013\texmf-dist\tex\latex\moderncv\moderncvcolorblue.sty")
%
\definecolor{color0}{rgb}{0,0,0}             % Schwarz (normale Schrift)
\definecolor{color2}{rgb}{0.45,0.45,0.45}    % Dunkles Grau (zum Abheben)
%%%\color{color2!50}                         % Nur zur Info: Helles Grau (zum Abheben)
%
%---------------------------------------------------------------------------
%
% EIGENER BRIEFKOPF nach "moderncv"
%
\setkomavar{firsthead}{
%-Name mit Trennlinie-------------------------------
     \begin{flushright}
     {\fontsize{38}{40} \selectfont                % Schriftgröße für Namen
     \color{color2!50}\mVorname \                  % Farbe für Vornamen
     \color{color2}\mNachname} \\[-.35em]          % Farbe für Nachnamen und Abstand zu Trennlinie
     {\color{color2!50}\rule{\textwidth}{.25ex}}   % Trennlinie einfügen
     \end{flushright}
%-Adressdaten---------------------------------------
     \vspace{-0.6cm}                               % Daten werden nach oben verschoben
     \begin{flushright}                            % Freie Auflistung der Adressdaten
     \color{color2}
     \textit{\mStrasse{},~\mPLZ{}~\mStadt{}\\}
     \textit{\Mobilefone~\mTelefon{}\quad{}\Letter~\mEMail{}}
     \end{flushright}
%----------------------------------------------------
  }
%
%==================================================================================
% BEGINN
%
\begin{document}
%
\begin{letter}{%
      \textbf{Papa's Firma}\\%
      z. Hd. Herrn Papa\\ Straße 7\\ 11111 Stadt}
%
%\setkomavar{title}{Titel}
\setkomavar{subject}{Betreff}
%
\opening{Sehr geehrter Herr Papa,}
%
Text
%
\closing{Mit freundlichen Grüßen,}
%
%----------------------------------------------------------------------------------
% Weitere mögliche Felder:
%
%\ps PS: \dots                     % Postskriptum
%\setkomavar*{enclseparator}{Anlage}   % Überschrift für Anlagen (z.B. "Anlage")
%\encl{Anlage 1\\ Anlage 2}            % Anlagen
%\setkomavar*{ccseparator}{Kopie an}   % Text für Verteiler (z.B. "Kopie an")
%\cc{Verteiler 1\\ Verteiler 2}         % Liste des Verteilers
%
%==================================================================================
%
\end{letter}
\end{document}
%


Wie mensch sieht, habe ich eigentlich nicht viel gemacht. Interessant ist wohl nur der Punkt "EIGENER BRIEFKOPF".
Hier habe ich versucht, mich am Originalstyle casual von moderncv zu richten. Die Schriftgröße und die Farben des Namens und die Größe und Farbe der Trennlinie, habe ich genauso definiert, wie in der entsprechenden .sty-Datei.

Die Adressdaten, die unterhalb der Linie stehen, habe ich allerdings frei angeordnet. Sonst wäre der Briefkopf zu groß geworden. Was mich hier stört, ist der \vspace{-0.6cm} Befehl unter der Trennlinie. Sicherlich gibt es irgendeine typografische Regel, wie weit der Text eigentlich unter die Linie gehört. Aber damit kenn ich mich nicht aus. Gerade hier wäre ich für Ratschläge dankbar.

Ansonsten gilt für den Briefkopf, dass die Schriftgröße des Briefes nicht größer als 12pt sein sollte. Denn dann wird der Kopf auch zu groß. Außerdem ist die Vorlage ziemlich unflexibel, was sonstige Felder betrifft, die mensch noch ausfüllen könnte, wie z.B. eine Faxnummer oder eine Website. Aber das kann sich ja jeder selbst ergänzen. Die Symbole, die moderncv verwendet, sind aus dem Package marvosym.

Das wärs also. Eigentlich ein ganz einfacher Briefkopf. Aber ich finde im Ergebnis, passt ein scrlttr2 Brief nun zumindest ein bisschen besser zu den Lebensläufen. Was meint ihr?
_________________________________________________
Nachtrag für diejenigen, die eine alternative Vorlage suchen:

Die Idee für den Briefkopf kommt übrigens von diesem Beitrag. Allerdings hat mich an dieser Vorlage gestört, dass Black-Angel sich nicht streng an die Definitionen von moderncv gehalten und die scrlttr2-Klasse zu stärk verändert hat. Aber vielleicht möchte ja jemand genau solche Änderungen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

braniz
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 20
Anmeldedatum: 14.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.02.2020, 15:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo.

Nach einigen Suchen habe ich Deine Vorlage gefunden und werde diese verwenden.

Danke, dass Du dir die Mühe gemacht hast.

Eine kleine Vorschlag für das Anschreiben hätte ich.
Wenn man ein wenig längeren Text schreiben möchte und nicht \\ verwenden will.
Damit kann man die Abstände zwischen zwei Absätzen steuern.
Code

\newcommand{\vs}{\vspace{0.4cm}}
 



Gruß

Brani
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Andreas20
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 13.02.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.02.2020, 12:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für die Vorlage. Finde ich super Very Happy
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2020 goLaTeX.de