goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 100295
Top-Poster: Johannes_B (5064)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer update.freak.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

longtable mit \hline und \nopageBreak

 

mathe42
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger


Beiträge: 15
Anmeldedatum: 08.01.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.12.2019, 17:17     Titel: longtable mit \hline und \nopageBreak
  Antworten mit Zitat      
Moin,

Folgendes Beispiel funktioniert:

Code

\documentclass[10pt]{article}

\usepackage{longtable}

\begin{document}

\begin{longtable}{c|c}
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
 a&bcccc\\\nopagebreak
a&bdddd\\
a&b\\
a&b\\
\end{longtable}

\end{document}
 


Die Zeilen a&bcccc und a&bdddd bleiben auf einer seite. Ändere ich nun folgendes:

Code

a&b\\
a&b\\
 a&bcccc\\\nopagebreak\hline
a&bdddd\\
a&b\\
a&b\\
 


klappt es nicht mehr. Warum? Setze ich \nopagebreak falsch ein? Oder ist das nicht mit \hline kompatibel.

Vielen Dank im Voraus!

Gruß
Sebastian
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 3969
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.12.2019, 17:22     Titel:
  Antworten mit Zitat      
https://tex.stackexchange.com/quest.....eak-on-hline-in-longtable
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.12.2019, 17:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
\hline ist bei longtable so definiert, dass an der Stelle explizit ein Seitenumbruch erlaubt ist und im Falle eines Seitenumbruch die Linie sowohl unten auf dieser als auch oben auf der nächsten Seite gesetzt wird. Es ist derzeit AFAIK nicht möglich, einen Seitenumbruch an einer \hline zu verhinden. Man kann zwar duchaus \\*\hline\nopagebreak angeben, aber aus dem genannten Grund, kommt dabei das \pagebreak zu spät.

Du suchst also so eine Art \hline* (analog zu \\*), das keinen Seitenumbruch erlaubt. Das wäre ein Feature-Request zu longtable.

Es gibt aber einen Workaround: \cline statt \hline verwenden:
Code
\documentclass[10pt]{article}
\usepackage{booktabs}
\usepackage{longtable}

\begin{document}

\begin{longtable}{c|c}
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
a&b\\
 a&bcccc\\*\cline{1-2}\nopagebreak
a&bdddd\\
a&b\\
a&b\\
\end{longtable}

\end{document}


BTW: Vergiss vertikale Linien in Tabellen, die stören fast immer mehr als sie nützen.

mathe42
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger


Beiträge: 15
Anmeldedatum: 08.01.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.12.2019, 17:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke.

Ich war vorhin schon auf der Seite und habe das falsch interpretiert...
Surprised
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de