Mehrzeilige Kopfzeile.... Kapuuut

Layout von Seiten, Rändern, Fusszeilen, usw, modifizieren
The Master of Desaster

Mehrzeilige Kopfzeile.... Kapuuut

Beitrag von The Master of Desaster »

Hallo liebe Texer,

Ich sitze grade etwas verzweifelt am Layouten von eine Mehrzeiligen Kopfzeile. Die 1 oben aus dem Blatt herausragt ich hab keine ahnung wie das zu lösen ist. Vspace gibt mir nur einen Haufen an Fehlern.
2 meine Section in chead wiedergibt owohl ich das nicht will und eingetragen habe
3 meine Seitenanzahl in cfoot wiedergibt obwohl ich das nicht will und eingetragen habe.
4 mir linien auf die Seite zeichnet die ich so nicht programmiert habe.

Code: Alles auswählen


\documentclass[11pt]{scrartcl}

\usepackage[a4paper, top=20mm, left=25mm, right=20mm, bottom=20mm, headsep=12mm, footskip=10mm]{geometry}
%headsep=10mm, footskip=12mm

\usepackage[T1]{fontenc}
%stellt Schriftart global auf Arial - Verpflichtung nach Vorlage
\usepackage{uarial}

\setlength{\parskip}{3ex} %stellt allgemein Zeilenabstand bei neuem Paragraph ein

\setlength{\parindent}{0ex} %stellt ein, wie weit bei Beginn eines neuen Absatzes die erste Zeile eingerückt werden soll

\usepackage[automark,plainheadsepline,headsepline,footsepline,plainfootsepline]{scrlayer-scrpage} %lässt benutzerdefinierte Kopf- und Fußzeilen zu (mehrzeilig)
%\usepackage{scrpage2} %Kopf- und Fußzeilen
\pagestyle{scrheadings}
%\clearscrheadfoot
%\setheadsepline{0.5pt} %erstellt eine Linie unter der Kopfzeile 
\ihead{Paket: . KAJDHkjadhkjhadadadadad \\ Name: The Master of Desaster \\ Präperiert am 24}
%\chead{}
\ohead{Datum: \today \\ Assi: sklldaka Rlöklkr}
%\ifoot{}
%\cfoot{}
\ofoot{\pagemark}


\begin{document}

\section{Bluurb}

\end{document}

Benutzeravatar
u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 4017
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Re: Mehrzeilige Kopfzeile.... Kapuuut

Beitrag von u_fischer »

The Master of Desaster hat geschrieben:Hallo liebe Texer,

Ich sitze grade etwas verzweifelt am Layouten von eine Mehrzeiligen Kopfzeile. Die 1 oben aus dem Blatt herausragt ich hab keine ahnung wie das zu lösen ist. Vspace gibt mir nur einen Haufen an Fehlern.quote
Du hast top=20mm, headsep=12mm. Damit bleiben 8mm. Wie sollen da 3 Zeilen Text reinpassen?
2 meine Section in chead wiedergibt owohl ich das nicht will und eingetragen habe
3 meine Seitenanzahl in cfoot wiedergibt obwohl ich das nicht will und eingetragen habe.
Hast du nicht, in deinem Code ist der \clear-Code kommentiert.
4 mir linien auf die Seite zeichnet die ich so nicht programmiert habe.
Was glaubst du macht headsepline und footsepline?

\usepackage{uarial} wprde ich übrigens umbedingt vermeiden. Die Schrift ist schlecht.
https://tex.stackexchange.com/a/309120/2388

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2481
Registriert: So 7. Feb 2010, 16:36

Beitrag von esdd »

The Master of Desaster hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

...

\setlength{\parskip}{3ex} %stellt allgemein Zeilenabstand bei neuem Paragraph ein

\setlength{\parindent}{0ex} %stellt ein, wie weit bei Beginn eines neuen Absatzes die erste Zeile eingerückt werden soll

...
Verändere \parskip nicht von Hand. Wenn Dir tatsächlich die KOMA-Script Option parskip nicht reicht, weil Du wirklich einen Absatzabstand von 3ex brauchst, dann nimm

Code: Alles auswählen

\setparsizes{0pt}{3ex}{0pt plus 1fil}
um den Absatzeinzug durch einen Abstand von 3ex zu ersetzen.

The Master of Desaster

Thx

Beitrag von The Master of Desaster »

War eine weile her das ich den Kopf geschrieben habe. Ich wusste nicht mehr, was was macht und bin grade unter Zeitdruck. Funktioniert jetzt aber.
Danke also @u_Fischer

Code: Alles auswählen

\documentclass[11pt]{scrartcl}

\usepackage[a4paper, top=35mm, left=25mm, right=20mm, bottom=20mm, headsep=10mm, footskip=10mm]{geometry}
%headsep=10mm, footskip=12mm

\usepackage[T1]{fontenc}
%stellt Schriftart global auf Arial - Verpflichtung nach Vorlage
\usepackage{uarial}

\setparsizes{0pt}{3ex}{0pt plus 1fil} %stellt allgemein Zeilenabstand bei neuem Paragraph ein und stellt ein, wie weit bei Beginn eines neuen Absatzes die erste Zeile eingerückt werden soll?

\usepackage{scrlayer-scrpage} %lässt benutzerdefinierte Kopf- und Fußzeilen zu (mehrzeilig)
%\usepackage{scrpage2} %Kopf- und Fußzeilen
\pagestyle{scrheadings}
\clearscrheadfoot
%\setheadsepline{0.5pt} %erstellt eine Linie unter der Kopfzeile 
\ihead{Paket: . KAJDHkjadhkjhadadadadad \\ Name: The Master of Desaster \\ Präperiert am 24}
%\chead{}
\ohead{Datum: \today \\ Assi: sklldaka Rlöklkr}
%\ifoot{}
%\cfoot{}
\ofoot{\pagemark}


\begin{document}

\section{Bluurb}

\end{document}
@usdd: Ich kapier zwar nicht was für einen unterschied das macht aber ich probiers mal aus.

Ratgeber

Feinheiten

Beitrag von Ratgeber »

Das Ganze etwas glattgebügelt. Von »geometry« gibt es noch Warnungen bezüglich des fragwürdigen Satzspiegels (welche nicht einfach ignoriert werden sollten).

Code: Alles auswählen

\documentclass[
  headheight=41pt,% Höhe der Kopfzeile wegen mehrzeiliger Kopfzeile heraufgesetzt (entspricht 3\baselineskip bei Schriftgröße 11pt)
  parskip=half,
  usegeometry=true,% wichtig bei der Benutzung von »geometry« mit »KOMA-Script«
  ngerman
]{scrartcl}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{babel}
\usepackage[
  top=35mm,
  left=25mm,
  right=20mm,
  bottom=20mm,
  headsep=10mm,
  footskip=10mm,
%  showframe% Satzspiegel anzeigen
]{geometry}

%% Stellt allgemein Zeilenabstand bei neuem Paragraph ein und stellt ein, wie
%% weit bei Beginn eines neuen Absatzes die erste Zeile eingerückt werden soll?
\setparsizes{0pt}{3ex}{0pt plus 1fil} 
%% ----------------------------------------------------------------------------

\usepackage{scrlayer-scrpage}
\pagestyle{scrheadings}
\clearpairofpagestyles
\ihead{Paket: . KAJDHkjadhkjhadadadadad \\ Name: The Master of Desaster \\ Präpariert am Tag X}
%\chead{}
\ohead{Datum: \today \\ Assi: Master of Ceremony\\}
%\ifoot{}
%\cfoot{}
\ofoot{\pagemark}

\usepackage{lmodern}
\usepackage{microtype}

\usepackage{blindtext} % Hier nur für den Fülltext

%\setkomafont{pageheadfoot}{\upshape} % Kopf- und Fußzeile(n) in aufrechter Schrift setzen

\begin{document}
  \blinddocument% Hier nur für den Fülltext
\end{document}

Ratgeber

Nachtrag

Beitrag von Ratgeber »

Ich habe noch `includeheadfoot` als Option für »geometry« vergessen.

Gast

Beitrag von Gast »

\pagestyle{scrheadings} kann man wegen scrlayer-scrpage auch herausnehmen.

Antworten