goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 99913
Top-Poster: Johannes_B (5058)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer pebue.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Angepasster jurist. Zitierstil

 

Tom30
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.11.2019, 18:36     Titel: Angepasster jurist. Zitierstil
  Antworten mit Zitat      
Servus Leute!

Ich bin relativ frisch zur Latex-Community gestoßen. Angefangen habe ich damit im Rahmen der Erstellung meiner Abschlussarbeit für mein Studium.

Meine Probleme ergeben sich beim Zitieren. Ich komme selber nicht auf das richtige Ergebnis, obwohl ich bereits den ganzen Tag (und einige Stunden davor) nach der Lösung an diversen Orten suche.

Im juristischen Bereich sind Fußnoten üblich. Aus diesem Grund arbeite ich nur mit dem Befehl \footcite mit jenen Paketen, die im Minimalbeispiel angegeben sind.

Die notwendige Zitierweise in der Fußnote ist wie folgt:

@book: Autor kursiv, Titel^Auflage (Jahr), Seite oder RZ [Anm.: wird beides nur in der Postnote erfasst]

@article: Autor kursiv, Titel, Zeitschriftentitel Ausgabennummer/Jahr, Startseite (betreffende Seite) [Anm: wird ebenso beides nur in der Postnote erfasst]

Da ich bereits seit einiger Zeit an der Arbeit schreibe, habe ich bisher das Jahr beim Buch nach dem Titel im LitVZ eingefügt und beim Artikel sämtliche Angaben außer Titel und Autor in der Postnote erfasst. Nur die hochgestellte Auflage bekomme ich so nicht hin.

Wenn es geht, präferiere ich eine Lösung im Quellcode des Textes. Die Bearbeitung der Bibliografie-Dateien scheint mir nämlich relativ komplex zu sein.

Ich bitte um Hilfe bei Codierung dieser Anforderungen. Die einschlägigen Tutorials und Handbücher habe ich bereits durchgesucht. Mit Eigeninitiative mache ich dermaßen kleine Fortschritte, dass ich bereits der Verzweiflung nahe bin und an einen Wechsel zu Word denke.

Vielen Dank für eure Mühe.

Minimalbeispiel:

Code


\documentclass[a4paper, fontsize=12pt]{scrreprt}

\usepackage{filecontents}
\begin{filecontents}{\jobname.bib}
   @Book{1,
      author    = {Mustermann
},
      title     = {Titel 1},
      publisher = {Musterverlag},
      location  = {Musterstadt},
      year      = {2011},
      edition={2}
   }
   @Article{2,
      author    = {Musterfrau
},
      title     = {Titel 2},
      journal = {Zeitschriftentitel},
      publisher = {Musterverlag},
      location  = {Musterstadt},
      volume      = {4/2012},
      edition={4},
   }
\end{filecontents}



\usepackage[utf8]{inputenc}

\usepackage[ngerman]{babel}

\usepackage{graphicx}
\usepackage{csquotes}
\usepackage[printonlyused, withpage]{acronym}

% Literaturverwaltung (Opt. EDsuper = hochgestellte Edition, Autor = kursiv, ohne ders. BibVZ, ohne ebd.)
\usepackage[backend=biber, style=authortitle-dw, namefont=italic, idembib=false, edbyidem=false, ibidtracker=false, idemtracker=false, addyear=true]{biblatex}

\bibliography{\jobname}

% Seitenzahl ohne S.
\DeclareFieldFormat{postnote}{#1}
\DeclareFieldFormat{multipostnote}{#1}

% Titel beim Artikel ohne Anführungszeichen
\DeclareFieldFormat[article]{citetitle}{#1}
\DeclareFieldFormat[article]{title}{#1}

%Fußnoten durchgehend nummerieren.
\counterwithout{footnote}{chapter}

%Fußnotenzeichen Zahl und Klammer zu
\makeatletter
\renewcommand*\thefootnote{\@arabic{\c@footnote})}
\makeatother

%Fußnote hängender Einzug
\usepackage[hang]{footmisc}
\setlength{\footnotemargin}{2em}

%kein: zw. Autor und Titel in Fußnoten
\renewcommand*{\nametitledelim}{\addcomma\space}

% kein: zw. Autor und Titel im Lit. VZ
\renewcommand*{\labelnamepunct}{\addcomma\space}

% ohne In: im Lit.VZ.
\renewbibmacro*{in:}{}
\begin{document
}
   
   Text
   
   Text\footcite[][Seite oder Randziffer]{1}
   
   Text\footcite[][Seite (Seite)]{2}
   
\printbibliography[title=Literaturverzeichnis]
\end{document}

 

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de