goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 96178
Top-Poster: Johannes_B (5038)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Timres.

Links:


Mit Unterstützung von DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX. Danke den Mitgliedern!





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Kirgisisch?

 

Bernd
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 13.02.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.02.2019, 02:30     Titel: Kirgisisch?
  Antworten mit Zitat      
Hi! Arbeitet irgendwer an Kirgisisch für LaTeX?
Hab Stunden gesucht, aber konnte nichts finden…

Viele Grüße,
Bernd
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 3832
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.02.2019, 09:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
\documentclass{book}

\usepackage{fontspec}
\setmainfont{DejaVu Sans}

\begin{document}
Мен эч кандай Кыргыз мүмкүн эмес
\end{document}

Grumpf, diese Forum kann immer noch kein utf8 in der Code Umgebung.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bernd
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 13.02.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.02.2019, 10:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Sorry, hätte es wahrscheinlich klarer machen sollen:
Ich suche die Kirgisisch-Datei für polyglossia oder wenigstens für babel...
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.02.2019, 10:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
AFAIK gibt es dafür bisher weder ldf- noch Trennmusterdateien. Ersteres sollte für jemanden, der die Sprache beherrscht, nicht allzu schwer zu realisieren sein.

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 3832
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.02.2019, 10:52     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Es gibt eine babel-ky.ini. Sie scheint aber nicht vollständig zu sein, diverse Übersetzungen fehlen. Wenn du was darüber weißt, freut sich der Maintainer sicher über Hinweise.

Trennmuster sehe ich nicht, aber ich habe ja keine Ahnung von der Sprache und weiß nicht, ob das überhaupt relevant it.

Polyglossia würde ich meiden - da passiert derzeit gar nichts.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bernd
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 13.02.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.02.2019, 11:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke!

Ich habe versucht, babel-ky.ini in ein XeTeX-Dokument zu integrieren, hat aber nicht geklappt: LyX weigert sich weiterhin, Kirgisisch in der Liste der verfügbaren Sprachen anzuzeigen.

Kennst du eine Seite, auf der erklärt wird, wie man eine ldf-Datei erstellt?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.02.2019, 12:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bernd hat Folgendes geschrieben:
Ich habe versucht, babel-ky.ini in ein XeTeX-Dokument zu integrieren

Wie? In der babel-Anleitung ist ja erklärt, wie man die ini-Dateien über \babelprovide verwendet. Allerdings:

Bernd hat Folgendes geschrieben:
LyX weigert sich weiterhin, Kirgisisch in der Liste der verfügbaren Sprachen anzuzeigen.

LyX kennt/nutzt \babelprovide bisher AFAIK nicht, so dass dessen Verwendung in der Dokumentpräambel trotzdem eher keinen Einfluss auf LyX hat.

Die Erweiterung der bestehenden ini-Datei wäre IMHO vorzuziehen und der einfachere Weg, babel die Sprache näher zu bringen.

Bernd hat Folgendes geschrieben:
Kennst du eine Seite, auf der erklärt wird, wie man eine ldf-Datei erstellt?

Nein. Das ist das klassische babel-Interface. Für eine neue Datei nimmt man in der Regel eine als Vorlage, die möglichst aus demselben Sprachraum kommt. Aber auch das wird keinen Einfluss darauf haben, was LyX als Sprache unmittelbar unterstützt.

Die Verwendung von LyX ist fast grundsätzlich eine Frage für sich und meist ist man, nachdem die LaTeX-Seite geklärt ist, damit dann besser direkt auf der LyX-Seite besser aufgehoben.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.02.2019, 12:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Anonymous hat Folgendes geschrieben:
Nein. Das ist das klassische babel-Interface.

Wobei das natürlich ebenfalls in der babel-Anleitung dokumentiert ist. Insbesondere Abschnitt 3 der Anleitung ist dabei von Interesse. Dort gibt es auch eine Vorlage für neue ldf-Dateien.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2019 goLaTeX.de