Bessere Rechtschreibprüfung als [ngerman]{babel}?

Editoren wie TexWorks, TeXmaker, TeXstudio, TeXnicCenter, Kile, LyX, vi, Emacs und Co.
WolfLuca
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 28
Registriert: Di 22. Jan 2019, 12:21

Bessere Rechtschreibprüfung als [ngerman]{babel}?

Beitrag von WolfLuca »

Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen, ob es eine bessere Rechtschreibprüfung für die deutsche Sprache gibt als das ngerman package. Mir ist aufgefallen, dass das Paket viele Fachwörter nicht kennt und demnach sehr viele Wörter die richtig sind falsch anmerkt. Bis jetzt habe ich alles immer in word kopiert, was allerdings auch meiner Ansicht nach sehr aufwändig ist.

Daher meine Frage:
Gibt es ein besseres Paket oder muss ich damit leider klarkommen?

Vielen Dank schon mal!

markusv
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 872
Registriert: Do 3. Sep 2015, 17:20
Wohnort: Leipzig

Beitrag von markusv »

babel ist kein Programm zur Rechtschreibprüfung. Es gibt vor allem Trennstellen von Wörtern nach der jeweiligen Spracheinstellung (english, neue dt. Rechtschreibung) etc. vor und definiert bspw. die Namen von Verzeichnissen oder Gleitumgebungen um.

Rechtschreibprüfung innerhalb deines Editors ist Sache des Editors, nicht von LaTeX.
Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de

WolfLuca
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 28
Registriert: Di 22. Jan 2019, 12:21

Beitrag von WolfLuca »

oh okay, mein Fehler. gut zu wissen. Dann nochmal anders:

Wie kann ich die Rechtschreibung in TexMaker anpassen und/oder aktualisieren?

Gast

Beitrag von Gast »


Antworten