Getrennte Literaturverzeichnisse mit unterschiedlichen unabh. Labels

Erstellung eines Literaturverzeichnisses mit BibTeX, Biber, BibLaTeX und Co.


Serafina_Bleue

Getrennte Literaturverzeichnisse mit unterschiedlichen unabh. Labels

Beitrag von Serafina_Bleue »

Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin hier richtig und es kann mir vielleicht jemand helfen. Ich nutze in meinem Dokument biblatex und möchte gerne mehrere Literatur-/Quellenverzeichnisse verwenden. In meinem hier vorgestellten Beispiel sind es 2, im endgültigen Dokument mehrere. Das konnte ich auch erfolgreich implementieren und bin mit der Aufteilung auch zu frieden. Allerdings stört mich die Reihenfolge der Nummerierung der Quellen. Anstatt, dass die Nummerierung nur Verzeichnis sortiert wird (sorting=none), wird das über alle Verzeichnisse hinweg durchgeführt:
Bild

Für mich wäre es aber wichtig, dass sie getrennt voneinander nummeriert werden und dass ich das Label des zweiten Verzeichnisses z.B. in K1, K2 ... usw. umbenennen könnte.
Hätte jemand eine Idee wie ich das machen könnte? Ihr würdet mir sehr helfen, da ich schon sehr lange daran herum probiere.

Vielen Dank!

Hier noch mein Minimalbeispiel:

Code: Alles auswählen

\documentclass[
   	paper = a4,
   	BCOR = 20mm,
   	DIV=18,   	
   	headinclude,
   	fontsize = 10pt,
   	bibliography=leveldown,
   	bibliography=numbered,
   	listof=numbered,
   	listof=leveldown,
   	numbers=noenddot,
   	open=right,
	twoside=true,
	headsepline=0.5pt,
	footsepline,
	headheight=15pt,
	headings=normal 
]{scrbook}

\usepackage{blindtext}


\usepackage[ngerman,english]{babel} 
\usepackage[babel,german=quotes]{csquotes}

\usepackage[backend=biber,citestyle=numeric-comp,style=numeric,bibstyle=numeric,sorting=none, maxbibnames=25]{biblatex} 


\addbibresource{Minimalbeispiel.bib}

\defbibheading{Lit}{\section{Literaturverzeichnis}} 
\defbibheading{KonfErst}{\subsection*{Konferenzbeiträge: Erstautorenschaft}}

\defbibfilter{Lit}{\not\keyword{KonfErst}}
\defbibfilter{KonfErst}{\keyword{KonfErst}}



\begin{document}


\chapter{Minimalbeispiel}

\blindtext
\cite{Mazzanti_2013}

\blindtext
\cite{Beispiel_2005}

\blindtext
\cite{Vrana_2016}


\chapter{Literaturverzeichnis, Publikationen und studentische Arbeiten}
Die in diesem Kapitel aufgeführten Verzeichnisse umfassen das  Literaturverzeichnis, das Verzeichnis eigener Publikationen und das Verzeichnis betreuter studentischer Arbeiten 

\printbibliography[heading=Lit,filter=Lit]



\section{Publikationen}
\printbibliography[prefixnumbers=Q, resetnumbers=true, heading=KonfErst,filter=KonfErst]


\end{document}
Dateianhänge
Minimalbeispiel.bib
(2.07 KiB) Noch nie heruntergeladen
Literaturverzeichnis.JPG

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2279
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Re: Getrennte Literaturverzeichnisse mit unterschiedlichen unabh. Labels

Beitrag von Bartman »

Die Option prefixnumbers ist seit Mai 2016 veraltet. Der Ersatz kann im Anhang F Revision History der Paketdokumentation nachgelesen werden.

Das letzte Beispiel in @MoeWes Beitrag dürfte Dir weiterhelfen.


Serafina_Bleue

Re: Getrennte Literaturverzeichnisse mit unterschiedlichen unabh. Labels

Beitrag von Serafina_Bleue »

Vielen Dank! Der Hinweis auf das Beispiel hat mir sehr weitergeholfen! :wink:


Antworten