Url wird mit Jabref nicht kompiliert

Fragen zum richtigen Zitieren oder zum richtigen Format, dann gehört es hier rein.
Jonwar
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 10. Mär 2015, 14:27
Wohnort: Hannover

Url wird mit Jabref nicht kompiliert

Beitrag von Jonwar »

Hallo Leute,

versuche vergebens mit Jabref eine Internet-Quelle in mein Literaturverzeichnis einzugeben, aber beim kompilieren spuckt er nur Fragezeichen aus.

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper,12pt]{scrartcl} 
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{mathptmx}
\usepackage{geometry}
\geometry{left=3.5cm, right=2cm, top=2cm, bottom=3cm}
\usepackage{setspace}
\usepackage[pdftex]{graphicx}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{latexsym}
\usepackage{amsmath,amssymb,amsthm}
\usepackage{enumitem} 
\bibliographystyle{plain}

\begin{document}
\cite{Norbert}
\end{document}
Dazu habe ich folgenden Bibtex-Eintrag

@Electronic{Norbert,
Title = {mathproject},
Author = {Steffen Norbert},
Lastvisited = {26.03.2015},
Url = {http://www.mathproject.de/LineareAlgebra/9_7.html},
Year = {1998},
Timestamp = {2015.03.26},
}

Wie bekomme ich das Beispiel zum laufen?
P.F.

Benutzeravatar
u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 4025
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Beitrag von u_fischer »

Nun, der erste Schritt wäre, die bib-Datei auch einzubinden, da fehlt ja der \bibliography-Befehl. Der nächste einen Stil zu wählen, der überhaupt mit urls umgehen kann, plain kann das nicht.

Grundsätzlich wäre es aber vernünftiger auf biblatex + biber umzusteigen.

http://golatex.de/wichtige-hinweise-ers ... 11964.html

Jonwar
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 10. Mär 2015, 14:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von Jonwar »

Oh, sorry,
natürlich steht dort noch

Code: Alles auswählen

\bibliography{Literatur}
Würde gerne bei Jabref bleiben, welchen Stil muss ich denn wählen anstatt "plain"?
P.F.

Benutzeravatar
Johannes_B
Moderator
Moderator
Beiträge: 5081
Registriert: Do 1. Nov 2012, 14:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Johannes_B »

Du hast dir nicht 10 Minuten Zeit genommen die wichtigen Hinweise zu lesen? Schade.
TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.

Jonwar
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 10. Mär 2015, 14:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von Jonwar »

Habe es mir durchgelesen, aber kann den Code so nicht ganz umsetzen...
Gibt es denn ein bibliographystyle mit dem sich URL´s darstellen lassen?
citeall steht ja ganz unten, jedoch verstehe ich nicht wie ich das Paket verwenden muss.
P.F.

Besserwisser

Beitrag von Besserwisser »

Jonwar hat geschrieben:Gibt es denn ein bibliographystyle mit dem sich URL´s darstellen lassen?
Alle mir bekannten Stile von biblatex können mit URLs umgehen. In zehn Minuten kann man aber natürlich weder die wichtigen Hinweise noch die verlinkten weiteren Hilfen dazu auch nur ansatzweise gründlich durcharbeiten. Wenn du alle URLs derart geringe Bedeutung beimisst, kannst du die eigentlich im Literaturverzeichnis auch einfach weglassen.

Antworten