Texmaker möchte nicht Compelieren

Fragen und Probleme, die nicht den obigen Kategorien zugeordnet werden können


EmcoTec
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 00:02
Wohnort: Stuttgart

Texmaker möchte nicht Compelieren

Beitrag von EmcoTec »

Hallo Leute,

ich bin relativ neu in Latex und habe folgende Fehlermeldung bekommen,
"pdflatex -synctex=1 -interaction=nonstopmode %.tex"
meine Pdf-datei wird folglichnicht angezeigt, ich hab zwar bisschen was gelesen das es vermutlich an dem Pfad liegt kriege es aber nicht hin.

Bin dankbar für jede Hilfe
Dateianhänge
vermutlich liegt hier der Fehler
vermutlich liegt hier der Fehler
Latex_error.PNG (443.91 KiB) 257 mal betrachtet

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2180
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Wie hänge ich ein Bild an meine Frage?

Hast Du zuerst MiKTeX und dann den Editor Texmaker installiert?

Gemäß der Website des Editors sollten die Textfelder wie in der Abbildung belegt sein.

Off-Topic-Bemerkungen zu Deiner Abbildung:

Quelltext auf der linken Seite:

Wenn Du das Paket hyperref lädst, musst Du den Querverweis auf eine Tabelle nicht mehr selbst beschriften, sondern darfst dafür den Befehl \autoref nehmen.

Erzeuge bitte Absätze mit einer Leerzeile und nicht mit dem Makro \\.

Ich hoffe, der Zustand der Rechtschreibung des Textes befindet sich noch in einer Pre-Alpha-Version. :wink:

PDF auf der rechten Seite:

Für die Darstellung von Zahlen mit Maßeinheiten eignet sich siunitx. Das Paket kann auf deutschsprachigen Text eingestellt werden.

Die Pakete mhchem und chemformula unterstützen die Darstellung chemischer Inhalte.
Zuletzt geändert von Bartman am Mi 6. Nov 2019, 01:23, insgesamt 1-mal geändert.

EmcoTec
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 6. Nov 2019, 00:02
Wohnort: Stuttgart

Die Off topic Hinweise waren sehr nützlich

Beitrag von EmcoTec »

Ja hab erst miktex und dann texmaker instaliert. Also das Programm an sich funktioniert, wenn ich es nämlich nicht über Texmaker öffne sondern direkt auf die datei klicke kann ich dort normal laden und bearbeiten nur in Texmaker aktualisiert er die Datei nicht.

Antworten