\raggedright

Aus goLaTeX
Version vom 1. Februar 2009, 20:26 Uhr von Johannes (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Schaltet von der aktuellen Satzarzt (standardmäßig Blocksatz) auf linksbündigen Flattersatz.

Verwendung

\raggedright

Der Befehl führt zu einer Umstellung des Satzes auf Flattersatz mit linksbündiger Ausrichtung, das heißt der rechte Rand schließt nicht in jeder Zeile an derselben Position ab, sondern „flattert” eben. Es empfiehlt sich, \raggedright nur lokal in einer Gruppe {} einzusetzen.

Verwandte Befehle

Alternativ kann die LaTeX-Umgebung \flushleft verwendet werden.

Außerdem existieren

Links