\clearpage

Aus goLaTeX
Version vom 25. März 2010, 11:42 Uhr von KOMA (Diskussion | Beiträge) (→‎Verwendung)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Befehl zum Beenden einer Seite.

Verwendung

Syntax:

\clearpage

Der Befehl cleardoublepage beendet den aktuellen Absatz und die Seite und zwingt LaTeX dazu alle bis zum Befehl definierten Gleitobjekte auszugeben. Dies geschieht natürlich nur, wenn die Objekte nicht bereits ausgegeben wurden. Zudem beginnt der nächste Text nach einem clearpage-Befehl immer auf einer neuen Seite.

Beispiel

Minimalbeispiel Ausgabe des Dokumentes
%MIT clearpage
\documentclass{scrartcl}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{blindtext}
 
 
\begin{document}
	\blindtext[4]
	\begin{figure} %Gleitobjekt
			\rule{8cm}{5cm}
	\end{figure}
	\clearpage
	\blindtext
\end{document}

%OHNE clearpage
\documentclass{scrartcl}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{blindtext}
 
 
\begin{document}
	\blindtext[4]
	\begin{figure} %Gleitobjekt
			\rule{8cm}{5cm}
	\end{figure}
	\clearpage
	\blindtext
\end{document}

Beispieldokument mit clearpage-Befehl.
Beispieldokument ohne clearpage-Befehl.

Verwandte Befehle