\addlinespace

Aus goLaTeX
Version vom 14. Mai 2020, 09:08 Uhr von KOMAScript (Diskussion | Beiträge) (→‎Verweise)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

\addlinespace aus dem Paket booktabs fügt einen zusätzlichen vertikalen Abstand zwischen Tabellenzeilen ein.

Verwendung

Voraussetzungen

\usepackage{booktabs}

Syntax

\addlinespace[Abstand]
\setlength{\defaultaddspace}{Abstand}

Parameter von \addlinespace

[Abstand]
in LaTeX üblichen Längenangabe, beispielsweise [1.5cm] oder [13mm]. Die Voreinstellung bei weglassen des optionalen Arguments von \addlinespace ist \defaultaddspace. Die Voreinstellung für die Länge \defaultaddspace ist .5em.

Beschreibung

Die Anweisung fügt einen vertikalen Abstand in einer Tabellenumgebung ein. Sie ist im Paket booktabs definiert und kann nur zwischen Tabellenzeilen bzw. vor der ersten oder nach der letzten Tabellenzeile verwendet werden. Der Abstand wird auch keiner der Tabellenzeilen zugerechnet, wodurch er beispielsweise vertikale Linien oder die Hintergrundfärbung von Tabellenzeilen unterbricht.

Beispiele

\documentclass{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{booktabs}
\begin{document}
\begin{tabular}{cc}
ram & tamtam \\
blabla & blabla\\
\addlinespace% falls gewünscht hier den Abstand eintragen z. B. [5cm]
blubber & bling \\
ding & dong \\
\end{tabular}
\end{document}

Verwandte Befehle

\\, \toprule, \midrule, \bottomrule

Verweise

Paket booktabs, englische Anleitung, Seite 5 oder deutsche Anleitung, Seite 5f