\big

Aus goLaTeX
(Weitergeleitet von \biggl)

\big, \Big, \bigg und \Bigg sind LaTeX-Kern-Anweisungen zur Veränderung der Größe des nachfolgenden mathematischen öffnenden oder schließende Symbols oder Relationen.

\bigl, \Bigl, \biggl und \Biggl sind LaTeX-Kern-Anweisungen zur Veränderung der Größe des nachfolgenden mathematischen öffnenden Symbols.

\bigm, \Bigm, \biggm und \Biggm sind LaTeX-Kern-Anweisungen zur Veränderung der Größe der nachfolgenden mathematischen Relationen.

\bigr, \Bigr, \biggr und \Biggr sind LaTeX-Kern-Anweisungen zur Veränderung der Größe des nachfolgenden mathematischen schließenden Symbols.

Verwendung

Syntax

\big{Delimiter} oder \Big{Delimiter} oder \bigg{Delimiter} oder \Bigg{Delimiter}
oder
\bigl{Delimiter} oder \Bigl{Delimiter} oder \biggl{Delimiter} oder \Biggl{Delimiter}
oder
\bigm{Delimiter} oder \Bigm{Delimiter} oder \biggm{Delimiter} oder \Biggm{Delimiter}
oder
\bigr{Delimiter} oder \Bigr{Delimiter} oder \biggr{Delimiter} oder \Biggr{Delimiter}

Parameter

{Delimiter}
ist ein mathematisches Symbol, für das unterschiedliche Größen bereitstehen und das auch mit \left, \right oder \middle gesetzt werden könnte.

Beschreibung

Während \left und \right (und davon abhängig auch \middle) die Größe abhängig von der Höhe und Tiefe der umschlossenen Unterformel bestimmen, ist es mit \big, \Big, \bigg und \Bigg möglich, eine explizite Größe zu wählen. Dies ist insbesondere dann ratsam, wenn man mit den automatisch gewählten Größen nicht einverstanden ist.

Intern basieren diese vier Befehle auf \left, wobei sie für die Unterformel eine \vbox fester Größe verwenden. Dies ist abhängig vom Befehl:

\big \vbox to 8.5pt
\Big \vbox to 11.5pt
\bigg \vbox to 14.5pt
\Bigg \vbox to 17.5pt

Da als Argument ohnehin nur ein einzelnes Zeichen/Symbol/Token verwendet werden kann, lässt man die Argumentklammern bei den Befehlen übrigens in der Regel weg.

Als Argument zulässige Symbole sind beispielsweise die Klammern (, [, \{, ), ], \} oder auch | oder \vert.

Generell ist zu empfehlen, statt der allgemeinen Formen \big, \Big, \bigg und \Bigg in der Regel die darauf basierenden spezialisierten Formen \bigl, \bigm, \bigr, \Bigl, \Bigm, \Bigr, \biggl, \Bigm, \Bigr, \biggl, \biggm, \biggr, \Biggl, \Biggm, \Biggr zu verwenden. Diese setzen explizit einen öffnenden (\mathopen, mittleren (\mathrel) oder schließenden (\mathclose) Delimiter. Bei den Beispielen wird gezeigt, dass dies einen nennenswerten Einfluss auf die Anordnung (das Spacing) hat.

Fehlermeldungen

Missing delimiter (. inserted).
Als Argument von \big, \Big, \bigg oder \Bigg wurde ein mathematisches Zeichen angegeben, das kein vergrößerbarer Delimiter ist.

Beispiele

\documentclass{article}
\usepackage{amsmath}
\begin{document}
\begin{align*}
  A &= \left [ a \middle \vert b \right ] + c \\
  B &= \big [ a \big \vert b \big ] + c \\
  E &= \bigl [ a \bigm \vert b \bigr ] + c \\
  A &= \left ( a^x \middle \vert b^x \right ) + c^x \\
  B &= \Big ( a^x \Big \vert b^x \Big ) + c^x \\
  E &= \Bigl ( a^x \Bigm \vert b^x \Bigr ) + c^x  \\
  A &= \left ( \frac{a}{x} \middle \vert \frac{b}{x} \right ) + \frac{c}{x} \\
  B &= \bigg ( \frac{a}{x} \bigg \vert \frac{b}{x} \bigg ) + \frac{c}{x} \\
  E &= \biggl ( \frac{a}{x} \bigg \vert \frac{b}{x} \biggr ) + \frac{c}{x}  \\
  A &= \left ( \sum_{n=0}^x{a^x} \middle \vert b^x \right ) + c^x \\
  B &= \Bigg ( \sum_{n=0}^x{a^x} \Bigg \vert b^x \Bigg ) + c^x \\
  E &= \Biggl ( \sum_{n=0}^x{a^x} \Biggm \vert b^x \Biggr ) + c^x  \\ 
  A &= \left ( \sum_{n=0}^x{\left. a^x \middle \vert b^x \right.}\right ) + c^x \\
  B &= \Bigg ( \sum_{n=0}^x{a^x \big \vert b^x } \Bigg ) + c^x \\
  E &= \Biggl ( \sum_{n=0}^x{a^x \bigm \vert b^x } \Biggr ) + c^x  \\ 
\end{align*}
\end{document}

Das Beispiel zeigt nicht nur die unterschiedlichen Größen, sondern auch den Einfluss des verwendeten Befehls auf die von TeX gewählen Abstände. Die letzten drei Formeln zeigen außerdem, dass bestimmte Größeneffekte mit expliziter Wahl der Größe einfacher zu erreichen sind als mit den Automatismen von \left, \middle und \right.

Verwandte Befehle

\left, \middle, \right

Verweise

Die Anweisungen \big, \Big, \bigg und \Bigg sind in den LaTeX-Quellen in Datei fontdef.dtx definiert und in source2e.pdf dokumentiert.

Die Anweisungen \bigl, \bigm, \bigr, \Bigl, \Bigm, \Bigr, \biggl, \Bigm, \Bigr, \biggl, \biggm, \biggr, \Biggl, \Biggm, \Biggr sind in den LaTeX-Quellen in ltmath.dtx definiert und in source2e.pdf dokumentiert.