\alph

Aus goLaTeX

\alph ist eine LaTeX-Kern-Anweisung zur Ausgabe eines LaTeX-Zählers als Kleinbuchstabe.

Verwendung

Syntax

\alph{Zähler}

Parameter

{Zähler}
Zähler ist ein mit \newcounter definierter LaTeX-Zähler, beispielsweise page, part, section etc.

Beschreibung

Der Wert angegebenen LaTeX-Zählers wird unabhängig von seiner Standard-Darstellung \theZähler als Kleinbuchstabe ausgeben. Dies ist allerdings nur für Zähler mit einem Wert von 1 bis 26. Hat der Zähler den Wert 0, so wird nichts ausgegeben. Für Zähler mit einem negativen Wert oder einem Wert > 26 wird ein Fehler gemeldet.

Ein häufiger Anwenderfehler besteht darin, als Argument von \alph nicht einen LaTeX-Zähler, sondern beispielsweise direkt eine Zahl anzugeben. Dies führt jedoch zu einer Fehlermeldung.

Werden Ausgaben für Zähler > 26 benötigt, kann beispielsweise \alphalph aus dem (Paket alphalph) verwendet werden.

Fehlermeldungen

LaTeX Error: Counter too large.
Diese Fehlermeldung zeigt an, dass der Zähler einen Wert > 26 oder < 0 hatte. Er kann also in Wirklichkeit auch zu klein sein.
Missing number, treated as zero.
Diese eher verwirrende Fehlermeldung zeigt an, dass das Argument von \alph kein gültiger LaTeX-Zähler war.

Beispiele

\documentclass{article}
\usepackage{blindtext]
\renewcommand*{\thesection}{\alph{section}}
\begin{document}
\section{Test}
\blindtext
\end{document}

Hier wird die Standard-Darstellung des Zählers section, \thesection, in die Ausgabe eines Kleinbuchstaben geändert. Dadurch wird dann der Abschnitt »Test« mit der Nummer »a« versehen. Allerdings darf das Dokument dadurch auch nur noch maximal 26 \section-Anweisungen enthalten. Bei mehr als 26 Abschnitten gäbe es eine Fehlermeldung.

Verwandte Befehle

\Alph, \arabic, \roman, \Roman, \value, \newcounter, \theZähler, \fnsymbol, \alphalph (Paket alphalph), \AlphAlph (Paket alphalph)

Verweise

Die Anweisung \alph ist in den LaTeX-Quellen in Datei ltcounts.dtx definiert und in source2e.pdf dokumentiert.

Links

Paket alphalph