\bar

Aus goLaTeX

\bar ist eine LaTeX-Kern-Anweisung für einen horizontalen Strich über einem Zeichen im Mathematik-Modus.

Verwendung

Syntax

$\bar Zeichen$
\[ \bar Zeichen \]
$\bar{Zeichen}$
\[ \bar{Zeichen}\]

Parameter

Zeichen
ein einzelnes mathematisches Zeichen (vorzugsweise ein Buchstabe)

Beschreibung

Die Anweisung \bar setzt im Mathematik-Modus einen horizonalen Strich über das nachfolgende Zeichen. Es ist möglich, aber nicht allgemein üblich dieses nachfolgende Zeichen in Argumentklammern zu setzen. Im Textmodus erzeugt die Anweisung eine Fehlermeldung: Missing $ inserted. Im Textmodus ist stattdessen der Strichakzent \= zu verwenden.

Beispiel

\documentclass{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\begin{document}
Mathematische Akzente funktionieren im Inline-Mathe-Modus: $\bar{x}$, aber
auch in abgesetzter Mathematik:
\[ \bar y = \frac{\bar x}{2} \]
% \bar x im Textmodus ergäbe eine Fehlermeldung!
\end{document}

Verwandte Befehle

\acute, \grave, \ddot, \tilde, \breve, \check, \hat, \vec, \dot, \widetilde, \widehat, \mathring, \", \', \., \=, \^, \`, \~, \r, \H, \u, \v

Verweise

Die Anweisung ist in den LaTeX-Quellen in Datei fontdef.dtx als Mathematik-Akzent definiert und in source2e.pdf dokumentiert.