\bigskip

Aus goLaTeX

\bigskip ist eine LaTeX-Kern-Anweisung, um einen vertikalen Abstand der Größe \bigskipamount einzufügen.

Verwendung

Syntax

\bigskip
bzw.
\setlength{\bigskipamount}{Abstand} oder \addtolength{\bigskipamount}{Abstand}
oder
\the\bigskipamount

Beschreibung

\bigskip entspricht \vspace{\bigskipamount}. Es wird also im vertikalen Modus ein vertikaler Abstand von \bigskipamount eingefügt bzw. im horizontalen Modus wird nach der aktuellen Zeile ein vertikaler Abstands von \bigskipamount eingefügt. Es wird also nicht automatisch ein Zeilenumbruch oder gar ein Absatz eingefügt. Will man einen solchen, so muss man zuvor explizit eine Leerzeile oder \par einfügen.

Da \vspace verwendet wird, wird der Abstand am Seitenanfang außerdem automatisch unterdrückt.

\bigskipamount ist dabei eine LaTeX-Länge (also ein TeX-Abstand) und kann somit auch eine mögliche Dehnung oder Schrumpfung enthalten. Im LaTeX-Kern ist ein Wert von 12pt plus 4pt minus 4pt voreingestellt. Klassen oder Pakete können jedoch auch einen davon abweichenden Wert einstellen. Festgelegt ist nur, dass dies ein großer Abstand sein soll, während beispielsweise \medskipamount ein mittlerer und \smallskipamount ein kleiner Abstand wäre.

Beispiele

\documentclass{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{blindtext}
\begin{document}
\blindtext Jetzt folgt ein Abstand von
\the\bigskipamount. \bigskip
Aber es beginnt kein neuer Absatz. \blindtext

\bigskip
Dagegen haben wir hier den Abstand zwischen zwei Absätzen.
\blindtext

\clearpage
\bigskip
Und der Abstand vor diesem Absatz findet aufgrund der
neuen Seite nicht statt. \blindtext

\vspace{2\bigskipamount}
Auch ein doppelt so großer Abstand ist problemlos möglich.
\blindtext
\end{document}

Verwandte Befehle

\smallskip, \medskip, \vspace, \bigbreak, \smallbreak, \medbreak, \goodbreak, \filbreak

Verweise

Die Anweisung \bigskip ist in den LaTeX-Quellen in Datei ltspace.dtx definiert und in source2e.pdf dokumentiert.