Wie eine leere Umgebung erstellen?

Redefinition von Makros, Definition eigener Befehle sowie neuer Umgebungen


Artur
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 56
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 15:43

Wie eine leere Umgebung erstellen?

Beitrag von Artur »

Hallo,
Umgebungen werden in Latex mit

Code: Alles auswählen

\newenvironment 
definiert.

Ich möchte jetzt zum Beispiel bestimmten Text in eine Umgebung schreiben und bei Bedarf diese Umgebung (in der Präambel) deaktivieren, sodass der Text leer wird und nicht ausgegeben wird.

Beispiel:
Eine neue Umgebung wird definiert:

Code: Alles auswählen

\newenvironment{neueumgebung}{\begin{flushleft}}{\end{flushleft}}
Jetzt soll der Text in dieser Umgebung nicht mehr ausgegeben werden:

Code: Alles auswählen

\renewenvironment{neueumgebung}{?}{?}
Durch auskommentieren von \renewenvironment könnte man dies wie ein Switch verwenden und diese Umgebung dann aktivieren, bzw. deaktivieren.
Leider funktioniert es bei mir nicht...

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2480
Registriert: So 7. Feb 2010, 16:36

Beitrag von esdd »

Hallo,

vielleicht reicht auch \newcommand für Deinen Wunsch aus?

Code: Alles auswählen

\documentclass[parskip=half]{scrartcl} 

\usepackage[ngerman]{babel}   
\usepackage{blindtext}

\newcommand\neueumgebung[1]{\begin{flushleft} #1 \end{flushleft}}
\renewcommand\neueumgebung[1]{}

\begin{document}
 \section{Kapitel}
 \neueumgebung{\blindtext}
\end{document}
Gruß
Elke

Artur
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 56
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 15:43

Beitrag von Artur »

vielen Dank Elke!

Habe es jetzt auch so gemacht. Mit \newenvironment scheint es nicht zu funktionieren aber deine Lösung erfüllt auch ihren zweck!

Antworten