goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Nummerierung Fett drucken lassen unter scrartcl - ABVZ

 

maowB
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 14
Anmeldedatum: 31.05.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.09.2018, 10:30     Titel: Nummerierung Fett drucken lassen unter scrartcl - ABVZ
  Antworten mit Zitat      
Hallo Mitmenschen,

ich möchte für meine Arbeit die Nummerierungen Fett drucken lassen. Wie geht das? Bisher habe ich alles was ich brauche erfolgreich angewandt für tabellen/Abb.Vz.. Jetzt fehlt mir noch die Nummerierung. Kennt da jemand evtl. einen Befehl?

lg

Zuletzt bearbeitet von maowB am 16.09.2018, 15:04, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.09.2018, 14:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hier werden vollständige und minimale Beispiel bevorzugt.

maowB
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 14
Anmeldedatum: 31.05.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.09.2018, 15:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Aber ja natürlich; in diesem besonders schwierigen Fall ist das sicherlich mehr als obligatorisch ein Minimalbeispiel anzufügen Rolling Eyes . Bilddatei muss man halt selbst geben o.a.

- Nummerierung soll lediglich fett gedruckt erscheinen



Beitrag löschen Antworten mit Zitat Beitrag bearbeiten oder löschen
Huhu ups das tocloft sollte da auch drinnen stehen. Ich hatte versehentlich zweifach overleaf auf, einmal mit einmal ohne- und ihr hattet die "ohne"-Version. Also getestet hatte ich es, nur ihr bekamt den falschen copy. Sorry.


Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[10pt,a4paper]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}% Codierung im Online-Editor
\usepackage[demo]{graphicx}
\usepackage{tocloft}
\renewcommand{\cfttabpresnum}{\textbf{Tab.} }
\renewcommand{\cftfigpresnum}{\textbf{Abb.} }
\settowidth{\cfttabnumwidth}{Tab. 10\quad}
\settowidth{\cftfignumwidth}{Abb. 10\quad}
\renewcommand{\cftfigaftersnum}{\textbf{:}}
\renewcommand{\cfttabaftersnum}{\textbf{:}}
\DeclareTOCStyleEntry[entrynumberformat=\textbf]{default}{figure}
\begin{document}
\begin{figure}[h]
%\vspace{-1.8 cm}
\centering
\includegraphics[width=0.99\textwidth]{1110.png}
\caption{Minimalbeispielspaß}
\label{fig:minimalbeispiel}
\end{figure}
\listoffigures
\end{document}


Zuletzt bearbeitet von maowB am 17.09.2018, 11:33, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1422
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.09.2018, 16:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
maowB hat Folgendes geschrieben:
Bilddatei muss man halt selbst geben o.a.


Die Alternative wurde bereits verlinkt. Rolling Eyes

Ohne caption:
Code • Öffne in Overleaf
\renewcommand*{\figureformat}{\figurename~\textbf{\thefigure}\autodot}


Mit caption: Bold figure number but not in reference
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

maowB
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 14
Anmeldedatum: 31.05.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.09.2018, 07:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi und danke soweit, wenn ich das richtig verstehe, so gilt dies jedoch für die normale Nummerierung (die ist bereits fett)?

Ich meine die Nummerierung im Abbildungsverzeichnis (daher ABVZ; war keen Platz mehr Razz)

lg
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.09.2018, 07:54     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du solltest dich wirklich bemühen, Probleme so deutlich wie möglich zu beschreiben. Ich wusste beispielsweise nach deiner ursprünglichen Frage überhaupt nicht, um welche Nummern es geht und hatte mich deshalb auch rausgehalten.
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[10pt,a4paper]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}% Codierung im Online-Editor
\usepackage[demo]{graphicx}
\DeclareTOCStyleEntry[entrynumberformat=\textbf]{default}{figure}
\begin{document}
\begin{figure}[h]
   %\vspace{-1.8 cm}
   \centering
   \includegraphics[width=0.99\textwidth]{1110.png}
   \caption{Minimalbeispielspaß}
   \label{fig:minimalbeispiel}
\end{figure}
\listoffigures
\end{document}

Bitte die Anweisung \DeclareTOCStyleEntry in der KOMA-Script-Anleitung oder im KOMA-Script-Buch nachlesen!

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.09.2018, 10:13     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo und vielen Dank für die Antwort.

Leider sind die meißten Latex-bezogenen Dinge noch böhmische Dörfer für mich.

Führe ich deinen o.g. Code aus, wird erstmal die Nummerierung des AVBZ fett gedruckt. Leider jedoch verwende ich noch eine Voranstellung für die Nummerierung:

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[10pt,a4paper]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}% Codierung im Online-Editor
\usepackage[demo]{graphicx}
\renewcommand{\cfttabpresnum}{\textbf{Tab.} }
\renewcommand{\cftfigpresnum}{\textbf{Abb.} }
\settowidth{\cfttabnumwidth}{Tab. 10\quad}
\settowidth{\cftfignumwidth}{Abb. 10\quad}
\renewcommand{\cftfigaftersnum}{\textbf{:}}
\renewcommand{\cfttabaftersnum}{\textbf{:}}
\DeclareTOCStyleEntry[entrynumberformat=\textbf]{default}{figure}
\begin{document}
\begin{figure}[h]
   %\vspace{-1.8 cm}
   \centering
   \includegraphics[width=0.99\textwidth]{1110.png}
   \caption{Minimalbeispielspaß}
   \label{fig:minimalbeispiel}
\end{figure}
\listoffigures
\end{document}
 


Ich nehme jetzt mal an, dass sich das zusammen nicht gut verträgt ? Deinen Link gerade kann ich nicht direkt folgen - ich hab mir das mal flüchtig angeschaut; allerdings benötige ich dafür im Sinne meines derzeitigen Verständnisses unverhältnismäßig viel Zeit. zudem war auf einen ersten Blick das ganze etwas eher unzugänglich. Ich stehe leider gerade unter extremen Zeitdruck. Wenn aber keiner Zeit hat diese Frage derzeit zu beantworten, dann warte ich einfach etwas, bis sich jemand findet - oder ich selbst die Zeit habe nebenher Latex zu studieren.

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 3780
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.09.2018, 10:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zitat:
Wenn aber keiner Zeit hat diese Frage derzeit zu beantworten,


Das Problem ist, dass deine Frage nicht genügend Informationen enthält. Dein derzeitiges Beispiel gibt einfachen einen Fehler, weil du nicht alle nötigen Pakete lädst.

Es reicht nicht, einfach mal zu fragen, "wie komme ich zum Dom". Wenn du nicht sagst, welchen Dom du meinst, wo du derzeit bist und welche Verkehrsmittel dir zu Verfügung stellen, kann dir keiner sinnvoll helfen, und wenn du Pech hast, wirst du erstmal in die völlig falsche Richtung geschickt.

Zitat:
Ich stehe leider gerade unter extremen Zeitdruck.


Dann solltest du lernen, deine Zeit effektiver einzusetzen. Unvollständige, schlechte Fragen, die zu Nachfragen und Diskussionen und falschen Antworten führen, kosten dich viel mehr Zeit, als dir vielleicht klar ist.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.09.2018, 11:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich vermute, dass du eine Paket wie tocloft verwendest, das man mit KOMA-Script-Klassen ohnehin nicht verwenden soll. Wenn du trotzdem dabei bleiben willst, solltest du jedoch mal in die Anleitung des entsprechenden Pakets schauen. Ebenso solltest du, bevor du eine Frage stellst und ein Beispiel angibst, auf jeden Fall testen, dass das Beispiel auch funktioniert. Das steht übrigens auch explizit in der InfoMinimalbeispiel-Anleitung. Derzeit verschwendest du in erster Linie deine und unsere Zeit.

maowB
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 14
Anmeldedatum: 31.05.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.09.2018, 11:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo und vielen dank für die Antworten,

eigentlich war das tocloft auch drinnen und ich hatte auch in overleaf erfolgreich getestet. Ihr hattet aber die falsche copy bekommen; sry. dafür. Hier nochmal der editierte Code Smile Aus der Anleitung zu tocloft werde ich nicht schlau daraus, was genau jetzt Nummerierungen fett druckt.
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[10pt,a4paper]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}% Codierung im Online-Editor
\usepackage[demo]{graphicx}
\usepackage{tocloft}
\renewcommand{\cfttabpresnum}{\textbf{Tab.} }
\renewcommand{\cftfigpresnum}{\textbf{Abb.} }
\settowidth{\cfttabnumwidth}{Tab. 10\quad}
\settowidth{\cftfignumwidth}{Abb. 10\quad}
\renewcommand{\cftfigaftersnum}{\textbf{:}}
\renewcommand{\cfttabaftersnum}{\textbf{:}}
\DeclareTOCStyleEntry[entrynumberformat=\textbf]{default}{figure}
\begin{document}
\begin{figure}[h]
   %\vspace{-1.8 cm}
   \centering
   \includegraphics[width=0.99\textwidth]{1110.png}
   \caption{Minimalbeispielspaß}
   \label{fig:minimalbeispiel}
\end{figure}
\listoffigures
\end{document}
 


lg
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


  Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de