Umstieg auf Biber, Abkürzungen sind verändert Thema ist als GELÖST markiert

Inhalt, Abbildungen, Tabellen, Quellcodes und andere Verzeichnisse


ichbinneu

Umstieg auf Biber, Abkürzungen sind verändert

Beitrag von ichbinneu »

Hallo,

ich bin von biblatex auf biber umgestiegen.
Was mich wundert: ich habe in der .bib-Datei

	@book{wag,
		author = "Samuel S. Wagstaff, Jr.",
		title = "The Joy of Factoring",
		publisher = "The American Mathematical Society",
		year = "2013",
		address = "Rhode Island",
	}

Nun macht er in im Verzeichnis daraus [Sam13], statt wie vorher [SSW13], was ich viel passender finde.
Was mache ich falsch?

\documentclass[ngerman, fontsize=11pt, DIV=15, BCOR = 10mm, parskip=half-, twoside]{scrartcl}

\usepackage[backend=biber, bibencoding=utf8, style = alphabetic, natbib=true,  urldateusetime=true]{biblatex}
\usepackage{babel}% sonst ist Option ngerman bei \documentclass sinnlos
\usepackage{amsthm}
\usepackage{amsmath}

\begin{filecontents}{quellen1.bib}
	@book{wag,
		author = "Samuel S. Wagstaff, Jr.",
		title = "The Joy of Factoring",
		publisher = "The American Mathematical Society",
		year = "2013",
		address = "Rhode Island",
	}
\end{filecontents}

\addbibresource{quellen1.bib}

\begin{document}

Man findet das Buch unter \cite{wag}

\printbibliography
\end{document}

Adspectus
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 12
Registriert: Mo 20. Sep 2021, 18:02

Re: Umstieg auf Biber, Abkürzungen sind verändert

Beitrag von Adspectus »

Richtiger wäre

author = "Wagstaff, Jr., Samuel S."

was dann zwar in

[Wag13]

resultiert, aber der Name wird richtig gesetzt.


MoeWe
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 622
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 15:35
Kontaktdaten:

Re: Umstieg auf Biber, Abkürzungen sind verändert

Beitrag von MoeWe »

So ist es. Bei Namen mit einem "Junior"-Part muss man auf die "invertierte" Eingabe Nachname, Junior, Vorname zurückgreifen. Siehe auch https://tex.stackexchange.com/q/557/35864

Das hatte ich in viewtopic.php?p=117000#p117000 übrigens schon angedeutet und dort auch die korrekte Eingabe gezeigt. Es empfiehlt sich also durchaus, die gesamte Antwort aufmerksam zu lesen. Wenn etwas nicht klar ist werden Fragen zumeist gerne beantwortet.


ichbinneu

Re: Umstieg auf Biber, Abkürzungen sind verändert

Beitrag von ichbinneu »

Danke bisher.

[Wag13] wäre auch ok, aber es scheint nicht zu gehen:

\documentclass[ngerman, fontsize=11pt, DIV=15, BCOR = 10mm, parskip=half-, twoside]{scrartcl}

\usepackage[backend=biber, bibencoding=utf8, style = alphabetic, natbib=true,  urldateusetime=true]{biblatex}
\usepackage{babel}% sonst ist Option ngerman bei \documentclass sinnlos
\usepackage{amsthm}
\usepackage{amsmath}

\begin{filecontents}{quellen1.bib}
	@book{wag,
		author = "Wagstaff, Jr., Samuel S.",
		title = "The Joy of Factoring",
		publisher = "The American Mathematical Society",
		year = "2013",
		address = "Rhode Island",
	}
\end{filecontents}

\addbibresource{quellen1.bib}

\begin{document}

Man findet das Buch unter \cite{wag}

\printbibliography
\end{document}

Es bleibt bei [Sam13].


ichbinneu

Re: Umstieg auf Biber, Abkürzungen sind verändert

Beitrag von ichbinneu »

Das ist ja krass.
Wieso wird denn hier im Forum das richtige [Wag13] angezeigt? In meinem TexStudio bleibt es bei [Sam13].


Grummelgast

Re: Umstieg auf Biber, Abkürzungen sind verändert

Beitrag von Grummelgast »

Hast du denn auch quellen1.bib gelöscht und dann erneut LaTeX, biber, LaTeX, LaTeX aufgerufen?

Warum? filecontents ohne Option force überschreibt eine vorhandene Datei nicht. Also muss man sie ggf. vor dem LaTeX-Lauf explizit löschen. Er nach dem Löschen und dem ersten LaTeX-Lauf existiert die neue quellen1.bib. Diese wird dann von biber verarbeitet. Beim nächsten LaTeX-Lauf wird bereits das Literaturverzeichnis korrigiert. Der Verweis im Text benötigt ggf. einen weiteren LaTeX-Lauf.

Daher: Wenn Änderungen nicht unmittelbar Auswirkungen haben, immer den kompletten Zyklus durchlaufen.



ichbinneu

Re: Umstieg auf Biber, Abkürzungen sind verändert

Beitrag von ichbinneu »

Ich danke euch für eure Antworten, habe es nun hinbekommen :D


Antworten