kursive Abkürzung in Glossaries falsch sortiert

Inhalt, Abbildungen, Tabellen, Quellcodes und andere Verzeichnisse


KristinF
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 10
Registriert: Sa 1. Aug 2020, 14:06

kursive Abkürzung in Glossaries falsch sortiert

Beitrag von KristinF »

Hallo liebe Community,

ich habe das Problem, dass einer meiner Einträge in Glossaries falsch sortiert wird, was wohl daran liegt, dass die Abkürzung mit \textit{} beginnt.
Was kann ich tun, damit es an der richtigen Stelle einsortiert wird?
Vielen Dank im Voraus.

Code: Alles auswählen

\documentclass[ngerman, twoside, chapterprefix=false, listof=totoc, index=totoc,bibliography=totoc]{scrreprt}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{blindtext}

%%%% Abkürzungsverzeichnis einbinden
\usepackage[acronym, toc, nonumberlist, nogroupskip, nopostdot]{glossaries}
\usepackage{enumitem}
\makeglossaries
\newglossarystyle{compact}{% Neuen Stil definieren,
  \glossarystyle{list}% basierend auf list
  \renewenvironment{theglossary}{% und theglossary anpassen
    \begin{description}[nolistsep]}{%
    \end{description}}%
  \renewenvironment{theglossary}
    {\begin{longtable}{lp{12cm}}}%
    {\end{longtable}}%
     \renewcommand*{\glossaryheader}{}%
  \renewcommand*{\glossaryentryfield}[5]{%
    \glstarget{##1}{##2} & ##3\\ 
    }
}

\newacronym{Abk.}{Abk.}{Abkürzung}
\newacronym{S.Tm}{\textit{S.}\,Tm}{\textit{Salmonella}\,Typhimurium}
\newacronym{PlacUV5}{P\textsubscript{\textit{lac}UV5}}{Mutante des \textit{lac}-Promotors}


\title{Minimalbeispiel Kopfzeile}
\author{Marjanne Musterbeispiel}
\date{August 2020}

\begin{document}

\maketitle

%%%% füge inhaltsverzeichnis ein
\tableofcontents

%%%% füge Abkürzungsverzeichnis ein
\glsaddall
\printglossary[type=\acronymtype, style=compact, title=Abkürzungsverzeichnis]

\chapter{Kapitel 1}

\blindtext

\end{document}

gast

Re: kursive Abkürzung in Glossaries falsch sortiert

Beitrag von gast »

Ich vermute, du arbeitest mit pdflatex. In dem Fall ist die voreingestellte Schrift Computer Modern und die hat keine fetten kursiven Serifenlosen. Du bekommst dann auch in der log-Datei die Warnung:

Code: Alles auswählen

LaTeX Font Warning: Font shape `OT1/cmss/bx/it' undefined
(Font)              using `OT1/cmss/bx/n' instead on input line 8.

Einfachste Lösung für das Problem:

Code: Alles auswählen

\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}

Außerdem sollte man AFAIK bei Verwendung von Schriftauszeichungen etc. in der Abkürzung oder Beschreibung lieber das optionale Argument von \newglossaryentry bzw. \newacronym verwenden, also beispielsweise:

Code: Alles auswählen

\documentclass[ngerman, twoside, chapterprefix=false, listof=totoc, index=totoc,bibliography=totoc]{scrreprt}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{blindtext}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
%%%% Abkürzungsverzeichnis einbinden
\usepackage[acronym, toc, nonumberlist, nogroupskip, nopostdot,automake]{glossaries}
\makeglossaries
\newacronym[name={Abk.}]{Abk.}{Abk}{Abkürzung}
\newacronym[name={\textit{S.}\,TM},
description={\textit{Salmonella}\,Typhimurium}]{S.Tm}{S.Tm}{Salmonella Typhimurium}
\newacronym[name={P\textsubscript{\textit{lac}UV5}},
description={Mutante des \textit{lac}-Promotors}]{PlacUV5}{PlacUV5}{Mutante des lac-Promotors}


\title{Minimalbeispiel Kopfzeile}
\author{Marjanne Musterbeispiel}
\date{August 2020}

\begin{document}

\maketitle

%%%% füge inhaltsverzeichnis ein
\tableofcontents

%%%% füge Abkürzungsverzeichnis ein
\glsaddall
\printglossary[type=\acronymtype, title=Abkürzungsverzeichnis]

\chapter{Kapitel 1}

\blindtext

\end{document}

Die ebenfalls verwendete Option automake erspart den Aufruf von makeglossaries und ist in der Anleitung ebenfalls zu finden.

Bei mir ergibt sich so:

Bild

Ich würde allerdings das \, durch ein echtes Leerzeichen ersetzen.


KristinF
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 10
Registriert: Sa 1. Aug 2020, 14:06

Re: kursive Abkürzung in Glossaries falsch sortiert

Beitrag von KristinF »

Hallo lieber Gast,

vielen Dank für deine Antwort!
Ich hatte mir im Internet dann doch noch einige Befehle zusammengeklaut, sodass es letztendlich so funktioniert, wie ich es mir vorstelle. Mein neues Problem lies sich dann auch einfach lösen über eine Option unter \newacronym.
Ich werde den Thread auch gleich löschen, da ja nun alles funktioniert.
Nochmal vielen lieben Dank! :)


gast

Re: kursive Abkürzung in Glossaries falsch sortiert

Beitrag von gast »

Das ist hier nicht dein privates Supportforum, sondern für die Allgemeinheit. Deshalb wäre es Unfug und kontraproduktiv ein gelöstes Problem zu löschen. Andere Hilfesuchende könnten dann nämlich nicht mehr von der gefundenen Lösung profitieren.

Dagegen kann es durchaus sinnvoll sein, seine eigene Frage zu beantworten.


KristinF
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 10
Registriert: Sa 1. Aug 2020, 14:06

Re: kursive Abkürzung in Glossaries falsch sortiert

Beitrag von KristinF »

Ja, ok. Das ergibt natürlich Sinn. Hatte nur die Befürchtung, dass sich irgendetwas doppelt.

Hier nun meine Lösung zu diversen Problemen mit dem Abkürzungsverzeichnis.

Code: Alles auswählen

\documentclass[ngerman, twoside, chapterprefix=false, listof=totoc, index=totoc, bibliography=totoc]{scrreprt}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{blindtext}



%%%% Abkürzungsverzeichnis einbinden
\usepackage[acronym, toc, nonumberlist, nogroupskip, nopostdot]{glossaries} % Abk. einfügen, ins Inhaltsverzeichnis aufnehmen, keine Seitenzahl hinter Einträgen, kein Abstand zw. Gruppen, kein Punkt hinter Einträgen
\usepackage{enumitem}
\makeglossaries
\newglossarystyle{compact}{% Stil compact umdefinieren
  \glossarystyle{list}% basierend auf list
  \renewenvironment{theglossary}{% the glossary anpassen
    \begin{description}[nolistsep]}{% keine großen Zeilenabstände zwischen Einträgen
    \end{description}}%
  \renewenvironment{theglossary}
    {\begin{longtable}{lp{12cm}}}% Tabelle für Abk.-Verzeichnis, Abk. und Einträge jeweils in Spalten bündig untereinander
    {\end{longtable}}% bewirkt auch, dass \textit{} funktioniert
     \renewcommand*{\glossaryentryfield}[5]{%
      \glstarget{##1}{##2} % erste Spalte der Tabelle
    		& ##3\\  % zweite Spalte der Tabelle
    }
}

\newacronym{Abk.}{Abk.}{Abkürzung}
\newacronym[sort=S.Tm]{S.Tm}{\textit{S.}\,Tm}{\textit{Salmonella}\,Typhimurium} % Option sort sortiert es nach angegebenem Wert
\newacronym{PlacUV5}{P\textsubscript{\textit{lac}UV5}}{Mutante des \textit{lac}-Promotors}


\title{Minimalbeispiel Kopfzeile}
\author{Marjanne Musterbeispiel}
\date{August 2020}

\begin{document}

\maketitle

%%%% füge Inhaltsverzeichnis ein
\tableofcontents

%%%% füge Abkürzungsverzeichnis ein
\glsaddall % zeigt Abkürzungen auch an, ohne dass sie im Text verwendet wurden
\printglossary[type=\acronymtype, style=compact, title=Abkürzungsverzeichnis]

\chapter{Kapitel 1}

\blindtext

\end{document}

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2184
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Re: kursive Abkürzung in Glossaries falsch sortiert

Beitrag von Bartman »

Du kannst die Einstellungen für eine Liste weglassen, wenn Du stattdessen eine Tabelle haben möchtest. Der Befehl \glossaryentryfield ist seit der Version 3.08a veraltet.

Code: Alles auswählen

\documentclass[
    ngerman, 
    twoside, 
%    chapterprefix=false, 
    listof=totoc, 
    index=totoc, 
    bibliography=totoc
]{scrreprt}

\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{babel}

%%%% Abkürzungsverzeichnis einbinden
% Abk. einfügen, ins Inhaltsverzeichnis aufnehmen, keine Seitenzahl hinter Einträgen, 
% kein Abstand zw. Gruppen, kein Punkt hinter Einträgen
\usepackage[acronym, toc, nonumberlist, nogroupskip, nopostdot]{glossaries}
\makeglossaries

\newglossarystyle{compact}{% Stil long umdefinieren
    \setglossarystyle{long}
    \renewenvironment{theglossary}
        % Tabelle für Abk.-Verzeichnis, Abk. und Einträge 
        % jeweils in Spalten bündig untereinander
        {\begin{longtable}{lp{12cm}}}
        {\end{longtable}}
}

\newacronym{Abk.}{Abk.}{Abkürzung}
% Option sort sortiert es nach angegebenem Wert
\newacronym[sort=S.Tm]{S.Tm}{\textit{S.}\,Tm}{\textit{Salmonella} Typhimurium} 
\newacronym{PlacUV5}{P\textsubscript{\textit{lac}UV5}}{Mutante des \textit{lac}-Promotors}

\glsaddall% zeigt Abkürzungen auch an, ohne dass sie im Text verwendet wurden

\begin{document}
%%%% füge Abkürzungsverzeichnis ein
\printacronyms[style=compact, title=Abkürzungsverzeichnis]
\end{document}

Antworten