Kann man den Fußnotenstrich automatisch der Fußnotenlänge anpassen?

Inhalt, Abbildungen, Tabellen, Quellcodes und andere Verzeichnisse


Karlo Scheffholt
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 14
Registriert: So 17. Mai 2020, 19:20

Kann man den Fußnotenstrich automatisch der Fußnotenlänge anpassen?

Beitrag von Karlo Scheffholt »

Hallo liebe LaTeX Nutzer und Nutzerinnen,

Ich ordne in meinem Dokument die Fußnoten nebeneinander an. Leider reicht der Strich nicht aus, Fußnotentexte vollständig zu "bedecken". Gibt es da Lösungsmöglichkeiten? Übrigens: Gibt es auch eine Möglichkeit, die Fußnoten rechtsbündig zu machen?

Hier ist mein Minimalbeispiel:

Code: Alles auswählen

\documentclass[paper=a4,fontsize=11pt,oneside,headings=small,ngerman]{scrartcl}
\usepackage{fontspec}
\setmainfont[Mapping=tex-text, Numbers=OldStyle]{Minion Pro}
\setsansfont[Mapping=tex−text, Numbers=OldStyle]{Myriad Pro}
\usepackage[multiple,para]{footmisc}

\begin{document}
Ein nicht sehr viel sagender Text\footnote{Text: Substantiv m [der]: Gebilde aus Worten} ist zum Beispiel\footnote{Beispiel: Substantiv, Neutrum [das]: beliebig herausgegriffener, typischer Einzelfall} dieser hier.
\end{document}

Viele Grüße

Karlo


Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2200
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Im Abschnitt 3.14. "Fußnoten" in der Anleitung Deiner Klasse findest Du die Befehle \setfootnoterule und \raggedfootnote. Ersterer funktioniert in meinem Test Deines Beispiels mit und ohne footmisc, Letzterer dagegen weder mit noch ohne.


Karlo Scheffholt
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 14
Registriert: So 17. Mai 2020, 19:20

Re: Kann man den Fußnotenstrich automatisch der Fußnotenlänge anpassen?

Beitrag von Karlo Scheffholt »

Hallo Bartman,

tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte. Ich werde mir deinen Vorschlag ansehen, aber was meintest du mit "in der Anleitung Deiner Klasse"? Kannst du deinen Vorschlag auch mit einem Code verbinden (zum besseren Verständnis)?

Liebe Grüße

Karlo


Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2200
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Re: Kann man den Fußnotenstrich automatisch der Fußnotenlänge anpassen?

Beitrag von Bartman »

Gemeint ist die Anleitung Deiner Dokumentklasse scrartcl.

Ich habe bewußt kein Beispiel gemacht, weil die Erläuterung in der Anleitung nach meiner Meinung das Wesentliche enthält und ich für die Ausrichtung bisher keine Lösung anbieten kann.

Für die Längenangabe des Befehls eignet sich hier der Befehl \textwidth.

Off-Topic: Du kannst Dir die ersten drei Optionen beim Laden der Klasse übrigens sparen.


Karlo Scheffholt
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 14
Registriert: So 17. Mai 2020, 19:20

Re: Kann man den Fußnotenstrich automatisch der Fußnotenlänge anpassen?

Beitrag von Karlo Scheffholt »

Hallo Bartman,

danke für die Antwort. Ich werde sie anwenden, nachdem ich mir die Seiten durchgelesen habe!

Grüße

Karlo


Antworten