Pakete für Verzeichnisse

Inhalt, Abbildungen, Tabellen, Quellcodes und andere Verzeichnisse


schuschu
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 13:17

packet Empfehlung

Beitrag von schuschu »

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach dem passenden packet für verschiedene Verzeichnisse. In meiner Masterarbeite würde ich gerne folgende Verzeichnisse einfügen.


- Formelverzeichnis (mit Verlinkung im Text)
- Abbildungsverzeichnis (mit Verlinung im Text)
- Abkürzungeverzeichnis (mit Verlinkung im Text)
- Tabellenverzeichnis (mit Verlinkung im Text)
- Nomenklatur (Formelbuchstaben) (mit Verlinkung im Text)
- Verzeichnis von Zeichnungen (mit Verlinkungen im Text)

Häte gerne die Verzeichnissene alpabetisch sotiert und bei Formelverzeichnis, Abbildungsverzeichnis, Tabellenverzeichnis und Verzeichnis über die Zeichnungen einen Seitenzahl. Bei den restlichen Verzeichnissen keine Seiten-angabe.
Könnt ihr aus Erfahreungen sprechen welches packet sich dafür am besten empfiehlt?

Besten Dank vorab für eure Ratschläge.

Gruß SchuSchu
Zuletzt geändert von schuschu am Do 26. Mär 2020, 10:33, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Beitrag von Gast »

Bitte stelle solche Fragen als neue Frage. Wobei die Frage eigentlich mit Stefans Paketliste bereits beantwortet wird. Daher sollte die Frage bzw. die einzelnen Fragen dann schon etwas spezifischer sein und erläutern, welche Probleme du mit der Anwendung hast.

Gast

Re: Pakete, welche die Erstellung von Verzeichnissen erleich

Beitrag von Gast »

Stefan Kottwitz hat geschrieben:
  • tocbasic Erstellung neuer Verzeichnisse ähnlich TOC und LOF/LOT (aus dem KOMA-Bündel)
  • tocbasic Ändern des optischen Erscheinungsbildes der Verzeichnisse (aus dem KOMA-Bündel)
Da ist tocbasic übrigens zweimal aufgeführt. Ich vermute, das sollte wie im Wiki einmal tocstyle sein. Da das Paket aber explizit als alpha und als veraltet geführt wird und damit zu rechnen ist, dass es bald aus KOMA-Script verschwindet, würde ich empfehlen, eines davon zu löschen.

Benutzeravatar
Stefan Kottwitz
Admin
Admin
Beiträge: 2009
Registriert: Di 8. Jul 2008, 00:39
Kontaktdaten:

Re: Pakete, welche die Erstellung von Verzeichnissen erleich

Beitrag von Stefan Kottwitz »

Gast hat geschrieben:würde ich empfehlen, eines davon zu löschen.
Erledigt,

Stefan

schuschu
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 13:17

Beitrag von schuschu »

Anonymous hat geschrieben:Bitte stelle solche Fragen als neue Frage. Wobei die Frage eigentlich mit Stefans Paketliste bereits beantwortet wird. Daher sollte die Frage bzw. die einzelnen Fragen dann schon etwas spezifischer sein und erläutern, welche Probleme du mit der Anwendung hast.
Habe nun meinen Eintrag zu einer Rückfrage geändert hoffe das ist nun richtig. Leider kann ich meine Frage noch nicht konkretisieren, da ich aktuell noch nicht angefangen habe zu schrieben. Wollte mich aber vorab schon mal informieren wie man das am besten einfügt. Und hatte da auch Erfahrungen und Empfehlungen eurerseits gesetzt.

schuschu
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 13:17

Re: Pakete, welche die Erstellung von Verzeichnissen erleich

Beitrag von schuschu »

Anonymous hat geschrieben:
Stefan Kottwitz hat geschrieben:
  • tocbasic Erstellung neuer Verzeichnisse ähnlich TOC und LOF/LOT (aus dem KOMA-Bündel)
  • tocbasic Ändern des optischen Erscheinungsbildes der Verzeichnisse (aus dem KOMA-Bündel)
Da ist tocbasic übrigens zweimal aufgeführt. Ich vermute, das sollte wie im Wiki einmal tocstyle sein. Da das Paket aber explizit als alpha und als veraltet geführt wird und damit zu rechnen ist, dass es bald aus KOMA-Script verschwindet, würde ich empfehlen, eines davon zu löschen.
also empfiehlt es sich nicht tocbasic nicht zu nehmen wenn es bald aus dem Koma-Script fliegt?

Gast

Beitrag von Gast »

schuschu hat geschrieben:also empfiehlt es sich nicht tocbasic nicht zu nehmen wenn es bald aus dem Koma-Script fliegt?
Da hast du etwas falsch verstanden. Lies den verlinkten Wiki-Eintrag. Wenn es dann nicht klar ist, stelle eine eigene Frage dazu. Ich werde in diesem Thread keine Fragen mehr beantworten.

Antworten