Literaturverzeichnis, alphabetische Sortierung

Inhalt, Abbildungen, Tabellen, Quellcodes und andere Verzeichnisse


RedCap
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 15:12
Wohnort: Köln

Literaturverzeichnis, alphabetische Sortierung

Beitrag von RedCap »

N´abend an alle Texer da draussen,
wenn ich Literatur in LaTeX zitiere wird sie ja im Literaturverzeichnis in der Reihenfolge aufgeführt in der ich sie zitiere. Nun möchte ich aber das es nicht in der Zitierungsreihenfolge eingefügt wird, sondern in alphabetischer Reihenfolge.

Ach ja, ich verwende MiKTeX, TeXnicCenter und natbib. Gibt es da vielleicht eine einfache Option mit der man eine alphabetische Sortierung in Tex bzw. LaTeX realisieren kann. Das wäre super.

Vielen Dank schonmal.

Gruß
RedCap

Benutzeravatar
KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler
Beiträge: 2665
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 17:28
Kontaktdaten:

Re: Literaturverzeichnis, alphabetische Sortierung

Beitrag von KOMA »

RedCap hat geschrieben:wenn ich Literatur in LaTeX zitiere wird sie ja im Literaturverzeichnis in der Reihenfolge aufgeführt in der ich sie zitiere.
Das kann man so nicht sagen, denn die Sortierreihenfolge hängt ganz wesentlich vom Literaturstill (das, was man mit \bibliographystyle angibt) ab, den man verwendet. Die unsortierte Reihenfolge ist dabei eher die Ausnahme. Bei einem Author-Year-Stil sollte ohnehin immer nach Autoren sortiert werden. Mit custom-bib (siehe makebst.pdf) kann man übrigens Literaturstile erzeugen, die kompatibel zu natbib sind.

Als Alternative zu natbib kann ich wahlweise babelbib oder seit einiger Zeit biblatex empfehlen. Letzteres ist zwar offiziell noch in Entwicklung, den Beta-Status hat es aber eigentlich nicht mehr verdient. Selbst habe ich biblatex bisher nicht produktiv eingesetzt. Leider ist die Verwendung von beta-Paketen Auftraggebern nicht leicht zu verkaufen.

RedCap
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 15:12
Wohnort: Köln

Beitrag von RedCap »

KOMA hat geschrieben: Das kann man so nicht sagen, denn die Sortierreihenfolge hängt ganz wesentlich vom Literaturstill (das, was man mit \bibliographystyle angibt) ab, den man verwendet.
Ja ich habe mich nochmal ein wenig informiert und geschaut 8) . Und siehe da beim runterladen des Biblatex Zips. Habe ich auch gleichzeitig die Doku und ein Haufen Beispiele bekommen.

Es lohnt sich doch hin und wieder mal in eine solche Doku zu schauen, da erklärt sich vieles von selbst. :wink:

Viele Dank für den Hinweis. Ach übrigens BibLaTeX inklusive Doku gibt es HIER

Dort findet ihr die vielen Dateien sowie auch das gesamte Paket als biblatex.zip

Gruß
RedCap

Antworten