mehrere große Abbildungen in einer Zeile

Inhalt, Abbildungen, Tabellen, Quellcodes und andere Verzeichnisse


Kathicita
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 1
Registriert: So 22. Nov 2020, 12:56

mehrere große Abbildungen in einer Zeile

Beitrag von Kathicita »

Hallo,
ich hätte gerne folgende drei Abbildungen so groß wie möglich nebeneinander.
Dazu verwende ich bisher folgenden Code:

Code: Alles auswählen

\documentclass[12pt, a4paper]{scrartcl}
\usepackage[a4paper,left=2.5cm,right=2.5cm,top=2.5cm,bottom=2cm]{geometry} 
\usepackage{graphicx}
\usepackage{subfig}

\begin{document}

\begin{figure}[H]
\centering
\begin{minipage}{0.3\textwidth}
\includegraphics[width=5.5cm]{MPI_prhmax_1970_2005_OverlapDate_27_06_1997}
\subcaption{(a) prhmax}
\end{minipage} 
\begin{minipage}{0.3\textwidth}
\includegraphics[width=5.5cm]{MPI_pr_day_1970_2005_OverlapDate_27_06_1997}
\subcaption{(b) pr}
\end{minipage}
\begin{minipage}{0.3\textwidth}
\includegraphics[width=5.5cm]{MPI_pr_27_06_1997_I_24}
\subcaption{(c) 24h pr}
\end{minipage}
\caption{Extreme event of 27-Jun-1997 maps, with (a) daily prhmax map, (b) daily pr and (c) 24h course of the 25 highest pr pixel of 27-Jun-1997.}
\label{fig:27-Jun-1997DEE}
\end{figure}


\end{document}

Die Abbildungen sind zwar einigermaßen groß, jedoch wirken sie nicht mittig ausgerichtet (vermutlich wegen unterschiedlichen weißen Rand innerhalb der Abbildungen). Gibt es trotzdem eine Möglichkeit die Abbildungen möglichst mittig zu setzen?
Oder auch noch eine Möglichkeit die Abbildungen noch größer zu machen, ohne, dass die colorbars und deren Beschriftungen verschwinden (aus Platzgründen)?

Hat jemand irgendwelche Ideen wie ich meine Probleme lösen könnte?
Vielen Dank im voraus :)

Dateianhänge
LaTeX.png
MPI_prhmax_1970_2005_OverlapDate_27_06_1997.png
MPI_pr_day_1970_2005_OverlapDate_27_06_1997.png
MPI_pr_27_06_1997_I_24.png

Stamm-Gast

Re: mehrere große Abbildungen in einer Zeile

Beitrag von Stamm-Gast »

Das Beispiel ist nicht lauffähig und entspricht daher nicht einem Minimalbeispiel. Und will man nicht, dass eine Gleitumgebung gleitet, dann braucht man nicht die Option '[H]' aus (dem hier fehlenden ) »float«, sondern kann auf Mittel aus »KOMA-Script« setzen. Für Teilabbildungen und deren Ausrichtung eignet sich »subcaption« besser.

Die Abbildungen als solche haben einen zu großen weißen Rand. Der lässt sich beispielsweise mit »GIMP« leicht entfernen.


gast

Re: mehrere große Abbildungen in einer Zeile

Beitrag von gast »

\includegraphics kennt Optionen, um Abbildungen zu beschneiden oder zusätzlichen Rand hinzuzufügen. Auskunft darüber gibt, die Anleitung zu Paket graphicx. Alternativ kann man auch mit \hspace* horizontale Abstände vor und nach den eingebundenen Bildern explizit verändern. Auch nützlich ist, mit pdfcrop Bilder vorab automatisch auf ihre eigentliche Größe zuzuschneiden.

Dein Beispiel ist übrigens aus mehreren Gründen nicht lauffähig und damit kein Minimalbeispiel im eigentlichen Sinne, u. a. wegen: LaTeX Error: Unknown float option `H'.


Stamm-Gast

Re: mehrere große Abbildungen in einer Zeile

Beitrag von Stamm-Gast »

gast hat geschrieben:
So 22. Nov 2020, 13:37

[…] Auch nützlich ist, mit pdfcrop Bilder vorab automatisch auf ihre eigentliche Größe zuzuschneiden. […]

Die Bild-Dateien liegen aber nicht in PDF vor, sondern in PNG.


Antworten