Bilder als EPS einfügen?

Tabellen und Grafiken erstellen und anordnen


Schustersderleisten
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 11
Registriert: So 8. Aug 2021, 09:38

Bilder als EPS einfügen?

Beitrag von Schustersderleisten »

Hallo Leute -

Mittlerweile funktioniert alles bis auf eine Ausnahme: Einbinden von Bildern.
Kompilieren mit VimLatex funktioniert aber der DVI-viewer gibt eine Fehlermeldung aus und das Bild wird nicht angezeigt.
Was mache ich hier falsch?
(Die Dateien und die Fehlermeldung hänge ich mal mit an.)

%\set nofoldenable
\documentclass[a4paper, 11pt]{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[ansinew]{inputenc}
\usepackage[left=2cm,right=2cm,top=1.5cm,bottom=1cm,includeheadfoot]{geometry}
\usepackage[headsepline]{scrlayer-scrpage}
\pagestyle{scrheadings}
\ihead{M..}
 \chead{}
 \ohead{\pagemark}
 \usepackage{graphicx}
 %\graphicspath{{g:/Kalibrierung/Bilder/Alltex/}}
 \title{K..}
\author{M..}

\begin{document}

\begin{figure}[htbp]
\centering
	\includegraphics{error1.eps}
%	\includegraphics[width=0.9\textwidth]{error.pdf}
%	\includegraphics[width=10cm, height=10cm]{error2.jpg}
\caption[]{}
\label{}
\end{figure}

\end{document}
[\code]
Dateianhänge
Fehlermeldung
Fehlermeldung
FehlerDVI.jpg (17.71 KiB) 949 mal betrachtet
Datei als  jpg
Datei als jpg
error1.eps
Datei als eps
(52.42 KiB) 12-mal heruntergeladen
error.pdf
datei als pdf
(25.02 KiB) 4-mal heruntergeladen

Grummelgast

Re: Bilder als EPS einfügen?

Beitrag von Grummelgast »

Grundsätzlich wäre es sinnvoller, statt die gleiche, dort unzureichend gestellte Frage noch einmal komplett neu zu stellen, die ursprüngliche Frage zu verbessern. In jedem Fall sollte dort zumindest darauf hingewiesen werden, dass du einen Neustart versuchst.

Es bleibt aber bei der Fragen dort: Warum überhaupt DVI? Welcher DVI-Viewer?

Und zusätzlich: Was steht in tmp$.@@@ und kann man die Aufrufparameter, die der DVI-Viewer in diese Parameterdatei schreibt, irgendwo in den Einstellungen des Viewers konfigurieren?

Ich bleibe aber dabei: Verwende besser direkt eine TeX-Engine mit PDF-Ausgabe. EPS-Bilder können unter TeX Live out-of-the-box on-the-fly in PDF umgewandelt werden. Wenn ich dein Beispiel mit pdflatex übersetze, bekomme ich direkt ein PDF mit dem Bild. Allerdings ist das Bild so etwas zu breit. Man sollte als Option von \includegraphics beispielsweise width=\linewidth ergänzen. Man erhält dann:

Bild

Desweiteren sei darauf hingewiesen, dass heutzutage die Verwendung von \usepackage[ansinew]{inputenc} nicht mehr zu empfehlen ist. Konfiguriere den Editor auf UTF8 (falls er das nicht ohnehin schon ist) und lass inputenc komplett weg.

Abschließend sei auch darauf hingewiesen, dass LaTeX bei DVI-Ausgabe weder PDF noch JPEG verarbeiten kann. Das geht nur mit PDFLaTeX, LuaLaTeX oder XeLaTeX. Die letzten beiden verarbeiten UTF8 native und man sollte dann erst recht kein inputenc mehr verwenden.

Und dann solltest du noch auf die Warnung schauen.


Schustersderleisten
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 11
Registriert: So 8. Aug 2021, 09:38

Re: Bilder als EPS einfügen?

Beitrag von Schustersderleisten »

Ok - Danke für die Hinweise, damit kann ich erst mal arbeiten.

Und danke für die Mühe mir auf die Sprünge zu helfen - wie gesagt, konnte ich schon mal alles, ist nur 20 Jahre her..

Grüße


Gute*r Gȧst*in

Re: Bilder als EPS einfügen?

Beitrag von Gute*r Gȧst*in »

Wie Grummelgast bereits gestern angedeutet hat, dürfte das ein Problem deines DVI-Viewers sein, den wir aber nicht kennen. Ich habe das Beispiel jedenfalls einmal hier ausprobiert und bei mir kann die erzeugte DVI-Datei mit Okular und Xdvi problemlos einschließlich eingebetteter Abbildung angezeigt werden. Vielleicht solltest du einfach den DVI-Viewer wechseln oder mit dvips erst eine PS-Datei oder mit dvipdfx eine PDF-Datei erzeugen und die dann anschauen. Auch der Weg über dvipspstopdf ist möglich.

Ich schließe mich aber dem früheren Hinweis von Grummelgast an:

Grummelgast hat geschrieben:
Mo 9. Aug 2021, 15:43

Verwende pdflatex (oder lualatex oder xelatex), um direkt PDFs zu erzeugen. EPS können dabei inzwischen on-the-fly in PDF umgewandelt werden. Für kompliziertere Fälle kann man ggf. auch das LaTeX-Paket epstopdf (→ epstopdf-pkg) selbst laden. Ist bei TeX Live aber normalerweise nicht notwendig.

Das funktioniert normalerweise sehr gut und für den Ausdruck oder die Auslieferung wird heutzutage meist ohnehin ein PDF benötigt.


Grummelgast

Re: Bilder als EPS einfügen?

Beitrag von Grummelgast »

Schustersderleisten hat geschrieben:
Di 10. Aug 2021, 08:55

wie gesagt, konnte ich schon mal alles, ist nur 20 Jahre her..

Vergiss das. Ich konnte vor 20 Jahren auch Inlinerfahren wie ein junger Gott. Als ich vor einem Jahr die alten Inliner im Keller gefunden habe und mich der Hafer gestochen hat, bin ich dermaßen auf die Schnauze gehagelt, dass ich die Dinger sofort weiterverschenkt habe. Und bei LaTeX ist es nicht allein, dass nach 20 Jahren die Fähigkeiten eingerostet sind. In 20 Jahren hat sich LaTeX dermaßen weiter entwickelt, dass vieles anders einfach wesentlich besser geht als damals. Deshalb noch einmal: Besorge dir eine aktuelle, ausführliche LaTeX-Einführung und verschaffe dir damit einen Überblick. Glücklicherweise gibt es heute – im Gegensatz zu vor 20 Jahren – eine reiche Auswahl an überwiegend guten Büchern. Gerne empfohlen wird hier der Schlosser und natürlich die Edition DANTE. Es gibt aber weit mehr im gut sortierten Fachbuchhandel. Ein konkretes Anfängerbuch empfehle ich bewusst nicht, weil jeder Leser mit anderen Voraussetzungen kommt. Außerdem habe ich schon länger kein Anfängerbuch mehr komplett gelesen. Ich habe nämlich die letzten 20 Jahren weiter geteXt – und kann trotzdem nicht alles.


Schustersderleisten
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 11
Registriert: So 8. Aug 2021, 09:38

Re: Bilder als EPS einfügen?

Beitrag von Schustersderleisten »

Bin um Einiges weiter gekommen, habe ein umfangreiches Dokument erstellt und alles funktioniert bis auf eine Kleinigkeit: Ich kann aus Abbildung nicht Bild machen.

%\renewcommand{\figurename}{Bild}
\renewcommand{\figurename}{{\sl Bild}}
(so ging das vor 20 Jahren)

Es bleibt aber bei Abbildung in dem Wort ja schon Bild drin steckt.
Abbildungsdarstellung wäre ja auch möglich... Witz beiseite.

Einfach zu beheben oder soll ich ein Minimalbeispiel posten?

Grüße, der Schuster


uliken

Re: Bilder als EPS einfügen?

Beitrag von uliken »

Ja und am besten als neue Frage.

Die Bezeichnung der figure-Umgebung wird durch das Babel-Paket gesetzt.
Um die Bezeichnung zu ändern verwende den Befehl:
\setlocalelanguage{<Sprache>}{<Umgebung>}{<Deine Wahl>}
Beispiel:

\documentclass[a4paper, 11pt]{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\setlocalelanguage{ngerman}{figure}{Bild}
%-----------------------------------------------
\begin{document}
\begin{figure}
\centering
	\rule{5cm}{5cm}
\caption{Schwazes Quadrat}
\end{figure}
\end{document}

uliken

Re: Bilder als EPS einfügen?

Beitrag von uliken »

Ups.
Mir ist leider ein Fehler passiert.
Ersetze

\setlocalelanguage

durch

\setlocalecaption


Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2339
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Re: Bilder als EPS einfügen?

Beitrag von Bartman »

Weitere Hinweise zu dem vom ursprünglichen Anliegen abweichenden Thema:


Schustersderleisten
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 11
Registriert: So 8. Aug 2021, 09:38

Re: Bilder als EPS einfügen?

Beitrag von Schustersderleisten »

Danke, hat funktioniert..


Antworten