Tabellenrahmen unvollständig unterbrochen Thema ist als GELÖST markiert

Tabellen und Grafiken erstellen und anordnen


Larry
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 82
Registriert: Fr 4. Sep 2020, 12:15

Tabellenrahmen unvollständig unterbrochen

Beitrag von Larry »

Hallo liebe LaTeXuser,

habe hier einen Tabellenausschnitt als Code beigefügt. Dabei wird der rechte Rahmen nicht richtig positioniert, der senkrechte Rahmen ist versetzt, wie dargestellt nicht durchgehend.

Hat jemand eine Idee, wie dieser Fehler zu beheben ist?

Im voraus vielen Dank und einen schönen Tag

Code: Alles auswählen

[code]\documentclass[11pt,ngerman]{article}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{babel}
\usepackage[margin=3cm]{geometry}
\usepackage{multirow,tabularx}
\newcolumntype{C}{>{\centering\arraybackslash}X}
\setlength{\extrarowheight}{3pt}

\begin{document}
  \begin{tabularx}{\linewidth}{|ll|C|r|}\hline
    \multirow{3}{*}[-1ex]{\rule{1.5cm}{1.5cm}} & FHKI/ & Anforderungliste & Ausgabedatum: \\[1ex]
    & FBM/   &  &  \\[1ex]
    & PRE-L  &  & Seite 1/4 \\ \hline
  \end{tabularx}
\end{document}

[/code]


Gast

Beitrag von Gast »

Code: Alles auswählen

\documentclass[11pt,ngerman]{article}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{babel}
\usepackage[margin=3cm]{geometry}
\usepackage{multirow,tabularx}

\newcolumntype{C}{>{\centering\arraybackslash}X}
\setlength{\extrarowheight}{3pt}

\begin{document}
  \begin{tabularx}{\linewidth}{|ll|C|r|}
    \hline
    \multirow{4}{*}{\rule{1.5cm}{1.5cm}} & FHKI/ & Anforderungliste & Ausgabedatum: \\[1ex]
    & FBM/   &  & ~ \\[1ex]% ~ ergänzt
    & PRE-L  &  & Seite 1/4 \\ 
    \hline
  \end{tabularx}
\end{document}

Larry
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener
Beiträge: 82
Registriert: Fr 4. Sep 2020, 12:15

Re: Tabellenrahmen unvollständig unterbrochen

Beitrag von Larry »

Hallo Gast,

vielen Dank für Deine Antwort. Die Tilde als geschützter Space kann ja wohl nicht die Lösung sein! Gebe ich nämlich anstatt ein Wort ein, geht der Rahmen auf seine eigentlich vorgesehene Position. Nehme ich darüber hinaus in der Zeile darunter nach dem & den Eintrag Seite 1/4 heraus, bleibt die dazugehörige Rahmenposition bestehen.

Es könnte also doch noch an irgendetwas anderem liegen? Oder bleibst Du bei Deiner Lösung?


markusv
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 915
Registriert: Do 3. Sep 2015, 17:20
Wohnort: Leipzig

Re: Tabellenrahmen unvollständig unterbrochen

Beitrag von markusv »

Der Unterschied zur unteren Zeile ist der zusätzliche Abstand per \\[1ex], der die verrutschte Linie verursacht (warum genau, kann ich nicht sagen). Die letzte Spalte vor \\[] darf zumindest nicht "leer" sein. Wenn dir die Tilde nicht gefällt, tut es auch ein \null, was \hbox{} gleich kommt.

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de

Antworten