pgfplots – can't find file pgfplotsoldpgfsupp

Tabellen und Grafiken erstellen und anordnen


Orgelnator
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 14. Okt 2020, 15:28

pgfplots – can't find file pgfplotsoldpgfsupp

Beitrag von Orgelnator »

Moin,

ich bin neu in diesem Forum da mir eine Suche nach „pgfplotsoldpgfsupp“ auch im weiten Netz nichts brachte. Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Für eine Messversuchsauswertung benötige ich ein Diagramm, eine einfache Tabelle die ein Graph werden soll. Nachdem mir pgfplots dafür gut gefallen hatte, wollte ich dieses Beispiel ausführen, welches localghost hier https://golatex.de/viewtopic.php?t=3728 auf der ersten Seite im letzten Beitrag postete. Ich verwende TeXStudio 3.0.1 unter Ubuntu 20.04.

Allerdings spuckt der Log pgfplots.code.tex in Zeile 34 den Fehler „I can’t find file ’pgfplotsoldpgfsupp' \input pgfplotsoldpgfsupp_“ aus – und nun ist guter Rat teuer.

Hat jemand eine Idee wie man das hinkriegen würde oder sollte ich lieber gleich auf etwas anderes wie gnuplot umsteigen? ;)

Vielen Dank!
– Orgelnator


Orgelnator
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 14. Okt 2020, 15:28

Re: pgfplots – can't find file pgfplotsoldpgfsupp

Beitrag von Orgelnator »

Nun wird es noch krimineller; beim Verwenden von dataplot entsteht so was. In diesem Fall wird an der Datei pgfarrows.code.tex moniert, dass dort in Zeile 1061 ein Fehler vorhanden sei.
Im Log steht folgendes:

Code: Alles auswählen

! Missing \endcsname inserted.
<to be read again> 
                   \unhbox 
l.1061 }
        
The control sequence marked <to be read again> should not appear between \csname and \endcsname. ! LaTeX Error: Missing \begin{document}. See the LaTeX manual or LaTeX Companion for explanation. Type H <return> for immediate help. ...
l.1061 }
You're in trouble here. Try typing <return> to proceed. If that doesn't work, type X <return> to quit. ! Extra \endcsname. \pgf@arrow@letter@ ...l@arrow@name@end \endcsname #1 l.1061 }
I'm ignoring this, since I wasn't doing a \csname. ! Missing \endcsname inserted. <to be read again> \unhbox l.1061 }

Dies wiederholt sich noch mehrmals.
Hier mein LaTeX-Code:

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper, 12pt, oneside]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern} %moderne Schrift
\usepackage{a4wide}
\usepackage[ngerman]{babel} %deutsche Sprache
\usepackage[babel, german=quotes]{csquotes} %deutsche Anführungszeichen

\usepackage{color}

%\usepackage{siunitx}
\usepackage{textcomp} % zusätzliche Zeichen

\usepackage{geometry} % legt Seitendimensionen fest
\geometry{a4paper, total={180mm, 240mm}, left=20mm, right=20mm, top=30mm}

\usepackage{graphicx}
% \usepackage[parfill]{parskip} % Activate to begin paragraphs with an empty line rather than an indent

\usepackage{booktabs} % for much better looking tables
\usepackage{array} % for better arrays (eg matrices) in maths
\usepackage{paralist} % very flexible & customisable lists (eg. enumerate/itemize, etc.)
\usepackage{subfig} % make it possible to include more than one captioned figure/table in a single float

\usepackage[strings]{underscore}

\usepackage{fancyhdr}
\pagestyle{fancy}
\fancyhf[F]{} %Footer formatieren
\fancyhf[L]{} %Header rechte Seite formatieren
\fancyfoot[C]{\thepage} %Seitenzahl auf der rechten Seite bei gerader Zahl


\usepackage{sectsty}

\usepackage{wrapfig}

\usepackage{listings}

\usepackage{float}

\usepackage{pdfpages}

\usepackage[gen]{eurosym}

\usepackage{dataplot}


%%% ToC (table of contents) APPEARANCE
\usepackage[nottoc,notlof,notlot]{tocbibind} % Put the bibliography in the ToC
\usepackage[titles,subfigure]{tocloft} % Alter the style of the Table of Contents
\renewcommand{\cftsecfont}{\rmfamily\mdseries\upshape}
%\renewcommand{\cftsecpagefont}{\rmfamily\mdseries\upshape} % No bold!

\begin{document}
	\DTLloaddb{FrequenzPegel}{FrequenzPegel.csv}
	
\begin{figure}[htbp]
	\centering
	\DTLplot{FrequenzPegel}{x=Frequenz, y=Eingangspegel, style=lines}
	\caption{Schnitzel}
\end{figure}
\end{document}

Orgelnator
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mi 14. Okt 2020, 15:28

Re: pgfplots – can't find file pgfplotsoldpgfsupp

Beitrag von Orgelnator »

Juhu, ich habe den Fehler vermutlich gefunden!

Das Paket \usepackage[strings]{underscore} macht Schwierigkeiten!
Es hat irgendwie die Dateien zerschossen, in denen ein nicht-maskiertes _ ist. D.h. \input pgfplotsoldpgfsupp_ z.B. kann offenbar nicht funktionieren, da der Dateiname durch den Unterstrich nicht richtig aufgelöst werden kann. So zumindest meine Vermutung.
Oder

Code: Alles auswählen

 \pgfdeclarearrow{
  name = _,
  defaults = {sep},
  drawing code =
}

wie in der Datei pgfarrows.code.tex um Zeile 1060 enthalten ebenso nicht.

Verrückt.


Antworten