Minipage in Tabelle auf Spaltenbreite

Tabellen und Grafiken erstellen und anordnen


ThoRie
Forum-Century
Forum-Century
Beiträge: 125
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 11:57

Minipage in Tabelle auf Spaltenbreite

Beitrag von ThoRie »

Hallo,

ich möchte gern in einer Tabelle mit tabularx eine Minipage einfügen. Wie das an sich geht, weiß ich, aber ich möchte gern, dass sich deren Breite an die der Tabellenspalte anpasst. Ich will also nicht jedes Mal Ewigkeiten herumprobieren, bis ich die richtige Breite gefunden habe.

Ist so etwas irgendwie umsetzbar?

Gast

Beitrag von Gast »

Warum zeigst du nicht an einem Beispiel, wie du herumprobierst?

ThoRie
Forum-Century
Forum-Century
Beiträge: 125
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 11:57

Re: Minipage in Tabelle auf Spaltenbreite

Beitrag von ThoRie »

Dafür braucht man eigentlich kein Beispiel. Herumprobieren meint hier, dass ich in die Breitenangabe der Minipage solange Angaben eingebe und mich immer weiter annähere, bis die Minipage der ungefähren Spaltenbreite entspricht. Und das nervt halt und dauert lange :/

markusv
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 857
Registriert: Do 3. Sep 2015, 17:20
Wohnort: Leipzig

Re: Minipage in Tabelle auf Spaltenbreite

Beitrag von markusv »

Und wir sollen uns jetzt ein Beispiel basteln, um Dir die Lösung zu zeigen, anstatt dass du uns einfach deinen eh schon vorhandenen Code zur Verfügung stellst?!

Außerdem ist es nicht ganz so schnell gesagt, da z. B. nicht klar ist, in welcher Spalte die minipage liegt. In einer X-Spalte würde als Breitenangabe der minipage vermutlich schon

Code: Alles auswählen

\linewidth
ausreichen. Aufgrund des fehlenden Beispiels habe ich das nicht ausführlich getestet.
Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de

oderso

Re: Minipage in Tabelle auf Spaltenbreite

Beitrag von oderso »

Dass man eine minipage in der X-Spalte einer Tabelle braucht, ist ja eher selten, weil die X-Zelle ja bereits so etwas wie eine \parbox ist. Deshalb wären ein paar Worte zum Einsatzzweck und ein vollständiges Minimalbeispiel schon nicht schlecht. Eventuell handelt es sich ja auch um ein XY-Problem und eine andere Lösung wäre ebenfalls denkbar.

sagenwirmalso

Re: Minipage in Tabelle auf Spaltenbreite

Beitrag von sagenwirmalso »

Übrigens nervt es nicht nur dich, wenn du herumprobieren musst. Es nervt die Helfer auch, wenn sie bei jedem zweiten Beitrag nach einem Minimalbeispiel fragen müssen und das dann auch noch begründen sollen. Noch mehr nervt es, wenn ein Helfer explizit danach fragt und der Fragesteller dann glaubt beurteilen zu können, dass die Helfer das doch eigentlich gar nicht brauchen. Das ist, als würde ich einem Virologen sagen, der Husten wäre ganz sicher nur von einer Allergie und er bräuchte deshalb weder Handschuhe noch Mundschutz oder Schutzbrille.

ThoRie
Forum-Century
Forum-Century
Beiträge: 125
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 11:57

Re: Minipage in Tabelle auf Spaltenbreite

Beitrag von ThoRie »

Okay, meine Frage richtete sich allgemein nach dem "wie geht das, wenn es geht", dafür war ich der Meinung, dass der Einsatz erstmal keine Rolle spielt. Mein Gedanke war halt, dass es so eine Frage derart sei, wie zum Beispiel "wie kann ich in align die Nummerierung entfernen", was auch keinem Beispiel bedarf. Aber ist ja letztendlich auch egal. Hintergrund ist, dass ich bei itemize in besagter tabularx den Abstand nach oben und unten weg haben will und habe schon die Lösung gefunden, dass es mit einer Minipage geht. Und die soll eben angepasst werden, so dass sie sich eben an der Spaltenbreite orientiert. Dabei soll eben auch der Abstand nach links und rechts erhalten bleiben, der in der Tabelle normalerweise vorliegt.

Also hier das Beispiel:

Code: Alles auswählen

\documentclass{article}
\usepackage{tabularx}
\usepackage{booktabs}

\begin{document}
\begin{tabularx}{\textwidth}{lXXXX}
\toprule
Kopf 1 & Kopf 2 & Kopf 3 & Kopf 4 & Kopf 5 \\\midrule
1 & Text & \begin{itemize}
\item Anstrich
\item Anstrich
\end{itemize} & Text & Text \\\bottomrule
\end{tabularx}
\end{document}

Der Lösungsansatz aus einem Forum war jetzt folgender:

Code: Alles auswählen

\documentclass{article}
\usepackage{tabularx}
\usepackage{booktabs}

\begin{document}
\begin{tabularx}{\textwidth}{lXXXX}
\toprule
Kopf 1 & Kopf 2 & Kopf 3 & Kopf 4 & Kopf 5 \\\midrule
1 & Text & \begin{minipage}[t]{<Breite>}\begin{itemize}
\item Anstrich
\item Anstrich
\end{itemize}\end{minipage} & Text & Text \\\bottomrule
\end{tabularx}
\end{document}
Das zweite Beispiel ist natürlich jetzt wegen der "Breitenangabe" nicht lauffähig.

markusv
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 857
Registriert: Do 3. Sep 2015, 17:20
Wohnort: Leipzig

Re: Minipage in Tabelle auf Spaltenbreite

Beitrag von markusv »

In diesem Falle dürfte tatsächlich mein erster Hinweis mit \linewidth die Lösung sein:

Code: Alles auswählen

\documentclass{article}
\usepackage{tabularx}
\usepackage{booktabs}
\begin{document}
\begin{tabularx}{\textwidth}{lXXXX}
\toprule
Kopf 1 & Kopf 2 & Kopf 3 & Kopf 4 & Kopf 5 \\\midrule
1 & Text & \begin{minipage}[t]{\linewidth}\begin{itemize}
\item Anstrich
\item Anstrich
\end{itemize}\end{minipage} & Text & Text \\\bottomrule
\end{tabularx}
\end{document}
Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de

oderso

Re: Minipage in Tabelle auf Spaltenbreite

Beitrag von oderso »

Code: Alles auswählen

\documentclass{article}
\usepackage{tabularx}
\usepackage{booktabs}
\usepackage{enumitem}
\begin{document}
\begin{tabularx}{\textwidth}{lXXXX}
\toprule
Kopf 1 & Kopf 2 & Kopf 3 & Kopf 4 & Kopf 5 \\\midrule
1 & Text & \csname @minipagetrue\endcsname\begin{itemize}[after=\vskip-\baselineskip]
\item Anstrich
\item Anstrich
\end{itemize}
& Text & Text \\\bottomrule
\end{tabularx}
\end{document}

Antworten