Text fett und kursiv in Tabelle

Tabellen und Grafiken erstellen und anordnen


Arika
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 1
Registriert: So 29. Mär 2020, 12:31

Text fett und kursiv in Tabelle

Beitrag von Arika »

Hallo,
Ich muss in einer Tabelle die erste Spalte fett schreiben. Nun ist aber in zweien der Felder Text, der kursiv geschrieben werden muss, der aber auch ein Subskript beinhaltet.
Soweit ich weiß, kann man innerhalb von Tabellen ein Subskript nur im Mathemodus schreiben. So finde ich dann aber keine Möglichkeit den Text fett und kursiv zu schreiben.
Hier der bisherige Abschnitt der Tabelle:

Code: Alles auswählen

\begin{table} [htb]
\centering
\begin{tabular}{|r|r|r|}
\hline
\multicolumn{1}{|l|}{\textbf{Frequenz (Hz)}} & \multicolumn{1}{l|}{$\mathrm{\mathbf{U_{ges}(V)}}$} & \multicolumn{1}{l|}{$\mathrm{\mathbf{U_R(V)}}$}  \\ \hline
100                                        & 2.75                                           & 1.75                                          \\ \hline
300                                        & 3.80                                           & 1.40                                          \\ \hline
1000                                       & 4.80                                           & 0.70                                          \\ \hline
3000                                       & 5.10                                           & 0.25                                          \\ \hline
10000                                      & 5.10                                           & 0.10                                          \\ \hline
\end{tabular}
\end{table}
U_ges und U_R sind die beiden Sachen, welche kursiv geschrieben werden sollen.
Vielen Dank im Vorraus

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2160
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Veröffentliche bitte bei der nächsten Gelegenheit ein Minimalbeispiel.

Du solltest generell mal eine LaTeX-Einführung lesen.

Der Fettdruck bezieht sich wohl eher auf die erste Zeile mit den Spaltenbeschriftungen und keine Spalte.

Indizes dürfen im Textmodus mit \textsubscript eingefügt werden. In Deinem Fall ist mit "kursiv" der Einsatz des mathematischen Modus gemeint. Beide Modi sind unabhängig von Tabellen einsetzbar.

Mein Vorschlag:

Code: Alles auswählen

\documentclass{article}
\usepackage[locale=DE, detect-all]{siunitx}
\usepackage{booktabs}

\begin{document}
\begin{table}[htbp]
    \centering
    \begin{tabular}{
        S[table-format=5]
        *2{S[table-format=1.2]}
    }
    \toprule
    \textbf{Frequenz (\si{\Hz})} & 
    {\bfseries\boldmath $U_{\text{ges}}$ (\si{\V})} & 
    {\bfseries\boldmath $U_{R}$ (\si{\V})}\\ 
    \midrule
    100 & 2.75 & 1.75\\ 
    \addlinespace
    300 & 3.80 & 1.40\\ 
    \addlinespace
    1000 & 4.80 & 0.70\\ 
    \addlinespace
    3000 & 5.10 & 0.25\\ 
    \addlinespace
    10000 & 5.10 & 0.10\\ 
    \bottomrule
    \end{tabular}
\end{table}
\end{document}
Ich habe \mathbf ersetzt, um in der Zelle die Formatierung der Schrift vom Inhalt zu trennen.

Wenn es Dir erlaubt sein sollte, dann wäre es ratsam, den Einheiten in der Spaltenbeschriftung eine eigene Zeile zu gönnen und die Klammern wegzulassen. Beispiele findest Du in tabsatz.

Erklärungen zum aufrechten Satz eines Index wurden erst kürzlich in einem anderen Thema geäußert.

Antworten