Mathematische Skizze erstellen

Tabellen und Grafiken erstellen und anordnen


Sabbse92
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Sa 29. Feb 2020, 20:20

Mathematische Skizze erstellen

Beitrag von Sabbse92 »

Hallo zusammen,

wäre es möglich mit LaTeX die folgende Skizze erstellen:

Bild

Benutzeravatar
Johannes_B
Moderator
Moderator
Beiträge: 5080
Registriert: Do 1. Nov 2012, 14:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Johannes_B »

Nutze die Upload-Funktion des Forums.
TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2201
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Die meisten Nutzer werden dafür wohl pgf/TikZ nehmen.

Ein Anfänger dürfte die Anordnung der Kreise und das Zeichnen der Verbindungslinien bewältigen.

markusv
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 872
Registriert: Do 3. Sep 2015, 17:20
Wohnort: Leipzig

Beitrag von markusv »

Code: Alles auswählen

\documentclass[tikz,border=5mm]{standalone}
\begin{document}
	\begin{tikzpicture}
		\coordinate[]  (1) at (120:3);
		\coordinate[]  (2) at (60:3);
		\coordinate[]  (3) at (0:3);
		\coordinate[]  (4) at (-60:3);
		\coordinate[]  (5) at (-120:3);
		\coordinate[]  (6) at (-180:3);
		\draw[gray,thin] (1) -- (2) -- (3) -- (4) -- (5) -- (6) -- (1);
		\draw[gray,thin] (1) -- (3) -- (5) (2) -- (4) -- (6);
		\foreach \x/\y in {1/30,2/120,3/330,4/210,5/80,6/150}
		{
		\draw[gray,thin] (0,0) -- (\x);
		\draw[thick] (\x) circle(1cm);
		\path (0,0) -- (\x) node[pos=1.5] {\(\omega_\x\)};
		\draw[thick,fill] (\x) --++ (\y:1) circle (2pt) node[pos=1.35] {\(\theta_\x\)};
		\draw[thick, dashed] (\x) --++ (1,0) coordinate[pos=.75] (a\x);
		\draw[thick,-latex] (a\x) arc(0:\y:.75cm);}
	\end{tikzpicture}
\end{document}
Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2201
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Bei Dir fehlt noch die Linie zwischen dem ersten und dem fünften Kreis.

Eine Alternative zu diesem Beispiel:

Code: Alles auswählen

\documentclass[tikz,border=5pt]{standalone}
\usetikzlibrary{arrows.meta}

\begin{document}
\begin{tikzpicture}
    \newcommand{\radius}{1cm}
    \foreach \angle [count=\circleNumber] in {120,60,...,-180}
        \coordinate (\circleNumber) at (\angle:3*\radius);
    \foreach \circleOut in {1,...,6}{
        \foreach \circleIn in {\circleOut,...,6}{
            \ifnum \circleOut<\circleIn
                \draw [lightgray] (\circleOut) -- (\circleIn);
            \fi
        }
    }
    \foreach \angle [count=\circleNumber] in {30,120,330,210,80,150}{
        \path 
            (0,0) -- (\circleNumber) 
                node [pos=1.5] {\(\omega_\circleNumber\)}
        ;
        \begin{scope}[thick]
        \draw (\circleNumber) circle [radius=\radius];
        \draw [fill] 
            (\circleNumber) --+ (\angle:\radius) circle [radius=2pt]
                node [pos=1.35] {\(\theta_\circleNumber\)}
        ;
        \draw [dashed] 
            (\circleNumber) --+ (\radius,0)
                coordinate [pos=2/3] (a\circleNumber)
        ;
        \draw [-{Triangle[scale=.6]}] (a\circleNumber) 
            arc [start angle=0, end angle=\angle, radius=2/3*\radius]
        ;
        \end{scope}
    }
\end{tikzpicture}
\end{document}
Bartman_mathematische_Skizze.png
Bartman_mathematische_Skizze.png (52.23 KiB) 589 mal betrachtet

Antworten