Inhalt der Tabelle ausrichten (rechts) mit tabularx

Tabellen und Grafiken erstellen und anordnen


Sysopati
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 15
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 01:37

Inhalt der Tabelle ausrichten (rechts) mit tabularx

Beitrag von Sysopati »

Hallo ihr lieben!

Ich versuche den Inhalt der rechten Spalte meiner Tabelle rechts auzurichten, scheitere aber {llr} anzuhängen. Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

Code: Alles auswählen

  

\documentclass[a4paper,11pt]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc} %f�r umlaute utf8 anstatt latin

\usepackage{graphicx}
\usepackage{tabularx}
\usepackage{microtype}
%\usepackage[latin9]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{chngcntr}
\usepackage{amsmath, amssymb,amsfonts}
\usepackage{longtable}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{acronym}
\usepackage{nomencl}
\usepackage{chngcntr}
\usepackage[paper=a4paper,left=35mm,right=30mm,top=25mm,bottom=30mm]{geometry}
\counterwithin{figure}{section}
\numberwithin{equation}{section}
\begin{document}
\begin{table}
 \caption{Werte A}
     \begin{tabular*}{\textwidth}{l@{\extracolsep\fill}ccc}
\hline
  TT& P& K\\ \hline
 Einkommen$T_1$ & 30 & $ Geld$    \\ 
  Einkommen$T_1$ & 30 & $ Geld$ \\
 Einkommen$T_1$ & 30 & $ Geld$   \\ 
  \hline
\label{tab:E}
    \end{tabular*}
 \end{table}
\end{document}
 



Ich danke Euch vielmals!!
LG
Syso
Zuletzt geändert von Sysopati am Fr 24. Feb 2017, 11:45, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Johannes_B
Moderator
Moderator
Beiträge: 5081
Registriert: Do 1. Nov 2012, 14:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Johannes_B »

Deine Klammern passen nicht.
TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.

Gast

Beitrag von Gast »

Mach ggf. ein echtes Minimalbeispiel, das du auch getestet hast. So wissen wir nicht, ob du dich bei der Codezeile nur vertippt hast oder wirklich versuchst, zwei Spaltendeklarationen anzugeben.

Übrigens passt auch der Titel nicht zu der gezeigten Zeile im Titel steht tabularx in der Zeile verwendest du aber tabular*. Das sind zwei komplett unterschiedliche Umgebungen.

Sysopati
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 15
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 01:37

Beitrag von Sysopati »

Hallo!

Ich habe meinen Beitrag editiert. Jetzt ist es ein Minimalbeispiel, das eine schöne Tabelle erzeugt, aber ich weiss nicht wie ich die Einträge ausrichten kann und ich verstehe auch {l@{\extracolsep\fill}ccc nicht wirklich. Danach {lcr} anzuhängen klappt leider nicht.

Danke euch!

Beinschuss
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 799
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:42
Wohnort: NRW

Beitrag von Beinschuss »

Sysopati hat geschrieben:Jetzt ist es ein Minimalbeispiel, das eine schöne Tabelle erzeugt,
Nein, ist es nicht. Wenn ich auf "Öffnen im Online-Editor" klicke, kompiliert der Code nicht. Meine Vorredner haben schon sehr bewusst auf Minimalbeispiel verlinkt. Bitte beachte, was da steht.

Sysopati
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 15
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 01:37

Beitrag von Sysopati »

okay, danke noch einmal für den Hinweis!
Jetzt habe ich das verstanden.
Ich habe leider einige für dieses Bsp. überflüssige Pakete eingebunden. Enthschuldigt das bitte, ich bin unter Zeitdruck und versuche mich gerade einzuarbeiten.
VG!

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2158
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Beitrag von Bartman »

Eventuell helfen Dir die Erläuterungen aus dem Thread http://texwelt.de/wissen/fragen/15033.

Es genügt übrigens, ein Paket einmal zu laden.

Beinschuss
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 799
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:42
Wohnort: NRW

Beitrag von Beinschuss »

Du hast eine Tabellenspalte zu viel definiert.

Code: Alles auswählen

\begin{tabular*}{\textwidth}{l@{\extracolsep\fill}cr} %statt ccc cr 
sollte das gewünschte liefern.
Ich würde die Tabelle aber schmaler setzen, ist schöner:

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper,11pt]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc} %f�r umlaute utf8 anstatt latin
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{acronym}
\usepackage{chngcntr}
\begin{document}
\begin{table}
\centering 
\caption{Werte A}
     \begin{tabular*}{.5\textwidth}{l@{\extracolsep\fill}cr}
\hline
  TT& P& K\\ \hline
 Einkommen$T_1$ & 30 & $ Geld$    \\ 
  Einkommen$T_1$ & 30 & $ Geld$ \\
 Einkommen$T_1$ & 30 & $ Geld$   \\ 
  \hline
\label{tab:E}
    \end{tabular*}
 \end{table}
\end{document}

Gast

Beitrag von Gast »

Wenn die letzte Spalte rechtsbündig sein soll, muss dessen Deklaration von c in r geändert werden. Es nützt dagegen nichts, eine weitere komplette Spaltendeklaration anzuhängen. Im Gegenteil: Die derzeitige Tabelle hat vier Spalten deklariert, verwendet aber nur drei. Also muss sogar eine Spaltendeklaration entfernt werden:

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper,11pt]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc} %f�r umlaute utf8 anstatt latin
\usepackage[ngerman]{babel}
\begin{document}
\begin{table}
 \caption{Werte A}
     \begin{tabular*}{\textwidth}{l@{\extracolsep\fill}cr}
\hline
  TT& P& K\\ \hline
 Einkommen $T_1$ & 30 & Geld    \\ 
  Einkommen $T_1$ & 30 & Geld \\
 Einkommen $T_1$ & 30 & Geld   \\ 
  \hline
\label{tab:E}
    \end{tabular*}
 \end{table}
\end{document}
Schön ist das so allerdings nicht. Viel zu sehr gestreckt. Sinnvoll wäre eher:

Code: Alles auswählen

\documentclass[a4paper,11pt]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc} %f�r umlaute utf8 anstatt latin
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{booktabs}
\usepackage[tableposition=above]{caption}
\begin{document}
\begin{table}
  \centering
  \caption{Werte A}
  \label{tab:test}% \label gehört nicht in die tabular-Umgebung!
  \begin{tabular}{lcr}
    \toprule
    TT& P& K\\
    \midrule
    Einkommen $T_1$ & 30 & Geld    \\ 
    Einkommen $T_1$ & 30 & Geld \\
    Einkommen $T_1$ & 30 & Geld   \\ 
  \bottomrule
  \end{tabular}
\end{table}
\end{document}
Dabei wird auch die Tabellenüberschrift dank caption korrekt platziert.

Sysopati
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 15
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 01:37

Beitrag von Sysopati »

Vielen Dank für Tipps und links! Funktioniert super!

Antworten