Zentrieren von Höhe Thema ist als GELÖST markiert

Tabellen und Grafiken erstellen und anordnen


basti-fantasti-48
Forum-Century
Forum-Century
Beiträge: 150
Registriert: So 4. Apr 2021, 14:27

Zentrieren von Höhe

Beitrag von basti-fantasti-48 »

\documentclass{scrreprt}			

\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{lmodern} 		
\renewcommand{\familydefault}{\sfdefault} 
\usepackage{sansmath}  
\sansmath 						 
\usepackage{microtype}	
\usepackage{csquotes}	
\usepackage{graphicx}
\graphicspath{{bilder/}}
\usepackage{svg}

\usepackage{booktabs}
\usepackage{amsmath,amssymb}
\hyphenation{Crash-zo-ne}


 \usepackage{longtable} 


\begin{document}




%---------------------------------------
\begin{longtable}[htbp]{@{}c p{3cm} p{8cm}@{}}
	%\centering
		%\begin{tabular}{c p{3cm} p{8cm}}
		\toprule
		Symbol & Name & Beschreibung \\ 
		\midrule
		
	
		
		\includegraphics{and.png}	 & text & zentrierter Text  \\  
		text text text	& text ttext text texttext text texttext text textext text & soll zentriert werden \\ 
	text text text 	 & text & zentrierter Text \\ 
	\bottomrule
	
		\caption{Unterschrift}

\end{longtable}

%----------------------------------------
\end{document}
Guten Tag. In der zweiten Zeile der Tabelle möchte ich den Inhalt von der Höhe zentriert werden
Dateianhänge
and.png
and.png (709 Bytes) 305 mal betrachtet
Zuletzt geändert von basti-fantasti-48 am Di 2. Apr 2024, 12:11, insgesamt 8-mal geändert.

Benutzeravatar
Stefan Kottwitz
Admin
Admin
Beiträge: 2527
Registriert: Di 8. Jul 2008, 00:39
Kontaktdaten:

Re: Zentrieren von Höhe

Beitrag von Stefan Kottwitz »

Dass Du zum dritten Mal das gleiche postest statt Deine bestehenden Threads fortzuführen, ist nervig. Wenn das alle machen würden, wäre das Forum mit Kopien zugemüllt.

Hier ein Beispiel mit tabularray. Überflüssige Dinge wie \hyphenation{Crash-zo-ne}, Absatzumbrücke innerhalb der Tabelle (Leerzeilen) etc. habe ich weggelassen.
\documentclass{scrreprt}			
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{lmodern} 		
\renewcommand{\familydefault}{\sfdefault} 
\usepackage{microtype}	

\usepackage{tabularray} 
\UseTblrLibrary{booktabs}

\begin{document}
\begin{longtblr}[caption={Tabellenüberschrift}]{@{}cm{3cm}m{4cm}@{}}
	\toprule
	Symbol & Name & Beschreibung \\ 
	\midrule
	X	& Text, der auch lang sein kann & zentrierter Text  \\  
	Y	& Hier ist ein etwas längerer Text & auch zentriert \\ 
	Z 	& text & zentrierter Text \\ 
	\bottomrule
\end{longtblr}
\end{document}
tabelle.png
Stefan

basti-fantasti-48
Forum-Century
Forum-Century
Beiträge: 150
Registriert: So 4. Apr 2021, 14:27

Re: Zentrieren von Höhe

Beitrag von basti-fantasti-48 »

Hallo,
bei mir passt es trdm nicht ganz, weil in der linken Spalte habe ich keine Text sondern ein Bild drin. Der Text beginnt wo bei der Unterkante des bildes (\includegraphics).

Danke

Ja aber du weißt eben selber dass niemand auf einen alten Beitrag reagiert deshalb bin ich gezwungen es neu zu bringen

Benutzeravatar
Stefan Kottwitz
Admin
Admin
Beiträge: 2527
Registriert: Di 8. Jul 2008, 00:39
Kontaktdaten:

Re: Zentrieren von Höhe

Beitrag von Stefan Kottwitz »

basti-fantasti-48 hat geschrieben:
Do 28. Mär 2024, 14:08
Hallo,
bei mir passt es trdm nicht ganz, weil in der linken Spalte habe ich keine Text sondern ein Bild drin. Der Text beginnt wo bei der Unterkante des bildes (\includegraphics).
Dann ist das Beispiel nicht so geeignet, kann ja keiner vermuten dass und wie da ein Bild eingebunden wird.
basti-fantasti-48 hat geschrieben:
Do 28. Mär 2024, 14:08
Ja aber du weißt eben selber dass niemand auf einen alten Beitrag reagiert deshalb bin ich gezwungen es neu zu bringen
Du kannst auf den alten Beitrag antworten, dann landet er oben in der Liste der aktiven Topics. Oder lösch den alten Beitrag. Oder bedenke, dass es nur wenige Aktive hier gibt und die halt bestimmte Themen nicht bearbeiten, kommt halt vor, gerade wenn es irgendwelche aufwändigen Konstruktionen sind.

Stefan

basti-fantasti-48
Forum-Century
Forum-Century
Beiträge: 150
Registriert: So 4. Apr 2021, 14:27

Re: Zentrieren von Höhe

Beitrag von basti-fantasti-48 »

Ja aber kann das so ja nicht senden weil dann ist das nicht kompilierfähig wenn ihr das Bild nicht in der Ordnerstruktur habt wie ich

Benutzeravatar
Stefan Kottwitz
Admin
Admin
Beiträge: 2527
Registriert: Di 8. Jul 2008, 00:39
Kontaktdaten:

Re: Zentrieren von Höhe

Beitrag von Stefan Kottwitz »

Das geht mit \usepackage[demo]{graphics}, dann wird das Bild durch ein Rechteck ersetzt, man kan mit width und height Optionen auch die Größe angeben bei \includegraphics. Ansonsten kannst Du es hier auch als Dateianhang posten. Bilder haben auch einen Einfluss auf die Ausrichtung, was man mit dem adjustbox-Paket auch einstellen kann.

Stefan

basti-fantasti-48
Forum-Century
Forum-Century
Beiträge: 150
Registriert: So 4. Apr 2021, 14:27

Re: Zentrieren von Höhe

Beitrag von basti-fantasti-48 »

ich habe es als anhang gepostet und im Code drin

Benutzeravatar
Stefan Kottwitz
Admin
Admin
Beiträge: 2527
Registriert: Di 8. Jul 2008, 00:39
Kontaktdaten:

Re: Zentrieren von Höhe

Beitrag von Stefan Kottwitz »

Damit konnte ich es testen. So geht es mit dem adjustbox-Paket:
\documentclass{scrreprt}			
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{lmodern}
\renewcommand{\familydefault}{\sfdefault}
\usepackage{microtype}
\usepackage{graphicx}
\usepackage[export]{adjustbox}
\usepackage{tabularray} 
\UseTblrLibrary{booktabs}

\begin{document}
\begin{longtblr}[caption={Tabellenüberschrift}]{@{}cm{3cm}m{4cm}@{}}
	\toprule
	Symbol & Name & Beschreibung \\ 
	\midrule
	\includegraphics[valign=c]{and.png}	& Text, der auch lang sein kann & zentrierter Text  \\  
	Y	& Hier ist ein etwas längerer Text & auch zentriert \\ 
	Z 	& text & zentrierter Text \\ 
	\bottomrule
\end{longtblr}
\end{document}
Ich habe das Bild zum Online-Compiler geladen, so ist es direkt hier mit Klick auf "LaTeX-Ausgabe" übersetzbar. Relevant ist hier
\usepackage[export]{adjustbox}
\includegraphics[valign=c]{and.png}
Stefan

Stammgast

Re: Zentrieren von Höhe

Beitrag von Stammgast »

basti-fantasti-48 hat geschrieben:
Di 2. Apr 2024, 10:43
Ja aber kann das so ja nicht senden weil dann ist das nicht kompilierfähig wenn ihr das Bild nicht in der Ordnerstruktur habt wie ich
Es gibt auch Gründe, die eine derartige "Veröffentlichung" verbieten. Das könnten Beispielsweise grafisch aufbereitete Messdaten sein, die Bestandteil einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit an einer Hochschule und daher gemäß deren Bestimmungen nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind.

Hier schafft das Paket »mwe« Abhilfe. Es stellt zahlreiche Grafikdateien in verschiedenen geometrischen Formaten zur Verfügung. Eines dieser Formate entspricht näherungsweise bestimmt den Maßen deines Bildes und kann dann über entsprechende Skalierung in der Größe angepasst werden. Seine Installation vorausgesetzt, wären diese Grafikdateien in jedem gängigen TeX-System verfügbar.

basti-fantasti-48
Forum-Century
Forum-Century
Beiträge: 150
Registriert: So 4. Apr 2021, 14:27

Re: Zentrieren von Höhe

Beitrag von basti-fantasti-48 »

danke [valign=c] löst alle Probleme

Antworten