Neue Seite fängt mit Leerzeichen an

Layout von Seiten, Rändern, Fusszeilen, usw, modifizieren
gast

Re: Neue Seite fängt mit Leerzeichen an

Beitrag von gast »

  • table ist eine Gleitumgebung. Du kannst also nie sicher sein, dass das \newpage wirklich nach der Tabelle stattfindet. Sobald die Tabelle an eine andere Stelle, beispielsweise den Anfang der Seite oder eine eigene Seite gleitet, wird das \newpage nicht mehr nach der Tabelle ausgeführt.

  • \newpage erzeugt nicht nur eine neue Seite/Spalte, sondern beinhaltet auch einen Absatz.

  • Wenn eine Tabelle zwingend an das Seitenende gleiten soll, sollten man normalerweise \begin{table}[bp] oder sogar \begin{table}[!bp] verwenden. Dann findet danach auch garantiert ein Seitenumbruch statt, ohne dass zwingend ein neuer Absatz beginnt.

  • Ein Seitenumbruch innerhalb eines Absatzes wäre mit \pagebreak erreichbar, führt dann aber ggf. auch zu einem vertikalen Ausgleich, also eventuell zum Überdehnen vertikaler Abstände.

  • Lokal kann man den Absatzeinzug mit \noindent verhindern. Sinnvoll ist das nur sehr selten.

Was du da machst, ist also insgesamt in der Regel nicht sinnvoll. Vermutlich liegt hier ein XY-Problem vor. Mehr oder kann ich mangels umfassender Informationen nicht dazu sagen. Insbesondere kann ich keine Empfehlung zum richtigen Vorgehen geben.


Stamm-Gast

Auf ein Neues

Beitrag von Stamm-Gast »

Ryqueles hat geschrieben:
Mi 23. Sep 2020, 19:01

Kläre mich auf.

Ich hatte gedacht mit minimal Beispiel war eben folgendes gemeint. […]

Der Gedanke ist falsch. Folge dem gegebenen Link und setze die dortige Anleitung um. Solche Links werden nicht zur Dekoration eingefügt, sondern gehören zur Antwort. Und markiere Quellcode als solchen. Das geht mit dem </>-Knopf über dem Eingabefenster.


Ryqueles

Re: Neue Seite fängt mit Leerzeichen an

Beitrag von Ryqueles »

Code: Alles auswählen

"..Text..."
\begin{table}[!bp]
\centering
......
\end{table}
\newpage  <--- am Ende der Tabelle soll die Seite beendet werden. 
At the second stage only the pressure side is equipped with thermocouples.    <-- Erste Zeile 

Nur d

Stamm-Gast hat geschrieben:
Mi 23. Sep 2020, 19:54

Der Gedanke ist falsch. Folge dem gegebenen Link und setze die dortige Anleitung um. Solche Links werden nicht zur Dekoration eingefügt, sondern gehören zur Antwort. Und markiere Quellcode als solchen. Das geht mit dem </>-Knopf über dem Eingabefenster.

Mein zweiter Anlauf sollte dann dem entsprechen nehme ich an.

Vielen Dank an den Gast \noindent hat mein Problem gelöst.


Antworten