Fehlerhafte Präambel? "Command \AtBeginEnvironment already defined. \csgappto{@begin@#1@hook}}" Thema ist als GELÖST markiert

Layout von Seiten, Rändern, Fusszeilen, usw, modifizieren


PreambleMakesMeCry
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di 11. Mai 2021, 13:04

Fehlerhafte Präambel? "Command \AtBeginEnvironment already defined. \csgappto{@begin@#1@hook}}"

Beitrag von PreambleMakesMeCry »

Liebe Helfer/innen des Latex Forums,
ich arbeite mit TexStudio/JabRef und habe vor kurzem alle meine Pakete mit MikTex geupdated. Das Bauen des PDFs führt bei mir jedoch immer zu Fehlern. Mit dem Naschlagen der verschiedenen Fehler komme ich leider nicht weiter. Die Integration des biblatex packages wirft zum Beispiel folgenden Fehler:
"Command \AtBeginEnvironment already defined. \csgappto{@begin@#1@hook}}"

Ich kann zwar auf meine Quellen vom .tex Dokument aus zugreifen, jedoch werden sie im PDF nicht richtig angezeigt.

In weiteren Beiträgen fand ich Hilfevorschläge, die beinhalteten die Ergänzung der Pakete "harvard" oder "scrhack". Beides half mir leider nicht weiter. Falls ihr den Fehler oder die Fehler seht, wäre ich für eure Hilfe sehr dankbar!

-------------------------------------------------------------------

Kleine Ergänzung: Auch das Bauen verschiedener Templates führt bei mir immer zu Fehlern, kann es an einem grundlegendem Fehler meiner Softwareeinstellungen liegen?

#############################################
################## Präambel ####################
#############################################

\documentclass[a4paper,12pt,ngerman,listof=totoc,bibliography=totoc]{scrbook} 
%1,5 zeilenabstand
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}  
\usepackage{babel} %für delta \usepackage{amsmath,amssymb} \usepackage{varioref} \usepackage{hyperref} \usepackage{cleveref} %für mehrzeilige kommentare \usepackage{verbatim} \usepackage{varwidth} \usepackage{lmodern} \usepackage{microtype}% verbesserter Randausgleich %farben im text \usepackage{acronym} %grafiken \usepackage{rotating, graphicx} %grafiken auch nebeneinander realisieren \usepackage{subfig} %position erzwingen \usepackage{float} %pdfs über mehrere seiten \usepackage{pdfpages} %\usepackage{a4} \usepackage[a4paper, left=3cm, right=2cm, top=2.5cm, bottom=2.5cm]{geometry} \usepackage[babel, german=quotes]{csquotes} \usepackage[style=authoryear]{biblatex} \addbibresource{Masterarbeit.bib}
Zuletzt geändert von Stefan Kottwitz am Di 11. Mai 2021, 14:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Code markiert

Benutzeravatar
u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 4127
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Re: Fehlerhafte Präambel? "Command \AtBeginEnvironment already defined. \csgappto{@begin@#1@hook}}"

Beitrag von u_fischer »

du hast wahrscheinlich nicht alle Pakete in miktex geupdatet. Du musst Update in miktex sowohl in user als auch im admin mode machen, damit alles synchronisiert ist.


PreambleMakesMeCry
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Di 11. Mai 2021, 13:04

Re: Fehlerhafte Präambel? "Command \AtBeginEnvironment already defined. \csgappto{@begin@#1@hook}}"

Beitrag von PreambleMakesMeCry »

Danke für den Hinweis. Nach erneuter Überprüfung der Updates (wieder als Admin), kann ich bestätigen, dass es wirklich nicht daran liegt, die Packages zu aktualisieren. Ich bekomme auch keine Fehlermeldungen, die sich direkt auf die Versionierung beziehen.

Für weitere Hinweise bin ich sehr dankbar!


MoeWe
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 622
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 15:35
Kontaktdaten:

Re: Fehlerhafte Präambel? "Command \AtBeginEnvironment already defined. \csgappto{@begin@#1@hook}}"

Beitrag von MoeWe »

Bei einem Mehrbenutzer-MikTeX können Pakete sowohl als Admin als auch als normaler Nutzer installiert werden. Der admin- und der nutzerkontrollierte Teil sind dabei unabhängig und nur der Nutzer kann Nutzerpakete updaten und nur der Admin Adminpakete. Daher reicht es im Allgemeinen nicht, nur als Admin nach Updates zu suchen, es muss zusätzlich auch als Nutzer nach Aktualisierungen gesucht werden.

Wenn das auch nicht hilft, lade bitte mal die vollständige .log-Datei von einem fehlerhaften LaTeX-Lauf hier hoch. Wenn es Versionsprobleme gibt, sollten die dort eindeutig sichtbar sein.

Der gezeigte Präambelcode allein ist leider zum Diagnostizieren von Problemen oftmals nicht ausreichend. Da eine Präambel alleine kein valides LaTeX-Dokument erzeugt spielt der Dokumentkörper \begin{document}...\end{document} eine entscheidende Rolle. Du solltest daher darüber nachdenken, eine \begin{document}...\end{document} mit dem für das Reproduzieren des Fehlers nötigen Inhalt (oft reicht "lorem ipsum" völlig aus) beizufügen und die Präambel nur auf das für den Fehler Notwendige zu reduzieren. Das geht oft mit einer Binärsuche wunderbar, siehe auch https://texwelt.de/fragen/569/.


Antworten