Fehlerhafte Fußnotennummerierung Thema ist als GELÖST markiert

Layout von Seiten, Rändern, Fusszeilen, usw, modifizieren


Masakeja
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mo 19. Apr 2021, 15:11

Fehlerhafte Fußnotennummerierung

Beitrag von Masakeja »

Fußnotennummern werden nicht hochgezählt, siehe MWE. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

% !TEX TS-program =LuaLaTeX+se
% !TEX encoding = UTF-8 Unicode
\documentclass[12pt,a4paper,oneside]{article}
\usepackage{geometry}
\geometry{a4paper,top=18mm,bottom=18mm,right=20mm,left=20mm,includeheadfoot,head=14.5pt} 
\usepackage[ngerman]{babel} 
\usepackage[no-math]{fontspec}
\setmainfont{TimesNewRoman} 
\usepackage[hang,stable]{footmisc} 
% *******************************************************************************
\begin{document}
\pagestyle{plain}
Text mit Fußnote\footnote{Fußnote 1} und auch Text in Minipage mit Fußnote.\footnote{Fußnote 2}\\
\newcounter{mpfn} \setcounter{mpfn}{\value{footnote}}
\begin{minipage}{11.8cm}
    Minipage - hier stehen sonst Noten mit lateinischem Text
\end{minipage} \hspace{0.3cm} 
\begin{minipage}{4.7cm}
Minipage mit Übersetzung und ggf. Fußnote(n).\footnotemark 
% Nicht als \footnote{}, damit Fn nicht unter der Minipage, sondern am unteren Seitenrand gedruckt wird
\end{minipage}
\addtocounter{mpfn}{1} \footnotetext{Fußnote 3} %Zählung ist hier noch ok
\addtocounter{mpfn}{1}

Weiterer Text folgt, der auch Fußnoten\footnote[\value{mpfn}]{Fußnote 4} enthält. Alle Fußnoten\footnote{Fußnote 5} sollen fortlaufend nummeriert sein und unten auf der Seite gedruckt werden. Allerdings werden ab der (hier als Nr. 4 definierten) Fußnote die Fußnotennummern\footnote{Fußnote 6} nicht mehr hochgezählt.  
\end{document}

Verdacht

Re: Fehlerhafte Fußnotennummerierung

Beitrag von Verdacht »

Da du deinen Code falsch markiert hast, kann ich das gerade nicht testen. Aber das Problem dürfte daher kommen, dass du den Zähler für minipage-Fußnoten statt des Zählers für normale Fußnoten erhöhst.


Benutzeravatar
KOMA
TeX-Entwickler
TeX-Entwickler
Beiträge: 2754
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 17:28
Kontaktdaten:

Re: Fehlerhafte Fußnotennummerierung

Beitrag von KOMA »

Verdacht hat geschrieben:
Di 20. Apr 2021, 10:42

Da du deinen Code falsch markiert hast

Wie es richtig geht, kann man übrigens in der zweiten Zeile meiner Signatur finden. Hilfreich ist auch, die Maus einfach einmal über die einzelnen Knöpfe in der Toolbar zu fahren und zu warten, bis die Tooltipp-Hilfe erscheint. Dass

Tooltipp zu MWE
Tooltipp zu MWE

im Gegensatz zu

Tooltipp zu </>
Tooltipp zu </>
test_20210420_115134.png (11.69 KiB) 840 mal betrachtet

keinen Code markiert, dürfte bereits aus der angezeigten Hilfe eindeutig hervor gehen. Es lohnt sich also, die Hilfen der Forensoftware auch wirklich zu nutzen. Wenn man den Code richtig markiert:

% !TEX TS-program =LuaLaTeX+se
% !TEX encoding = UTF-8 Unicode
\documentclass[12pt,a4paper,oneside]{article}
\usepackage{geometry}
\geometry{a4paper,top=18mm,bottom=18mm,right=20mm,left=20mm,includeheadfoot,head=14.5pt}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[no-math]{fontspec}
\setmainfont{TimesNewRoman}
\usepackage[hang,stable]{footmisc}
% *******************************************************************************
\begin{document}
\pagestyle{plain}
Text mit Fußnote\footnote{Fußnote 1} und auch Text in Minipage mit Fußnote.\footnote{Fußnote 2}\\
\newcounter{mpfn} \setcounter{mpfn}{\value{footnote}}
\begin{minipage}{11.8cm}
Minipage - hier stehen sonst Noten mit lateinischem Text
\end{minipage} \hspace{0.3cm}
\begin{minipage}{4.7cm}
Minipage mit Übersetzung und ggf. Fußnote(n).\footnotemark
% Nicht als \footnote{}, damit Fn nicht unter der Minipage, sondern am unteren Seitenrand gedruckt wird
\end{minipage}
\addtocounter{mpfn}{1} \footnotetext{Fußnote 3} %Zählung ist hier noch ok
\addtocounter{mpfn}{1}

Weiterer Text folgt, der auch Fußnoten\footnote[\value{mpfn}]{Fußnote 4} enthält. Alle Fußnoten\footnote{Fußnote 5} sollen fortlaufend nummeriert sein und unten auf der Seite gedruckt werden. Allerdings werden ab der (hier als Nr. 4 definierten) Fußnote die Fußnotennummern\footnote{Fußnote 6} nicht mehr hochgezählt.
\end{document}

bekommt man dann zur Belohnung auch einen Knopf, um LaTeX direkt auf der Seite auszuführen und so in den Genuss des Ergebnisses zu kommen. In Deinem Fall ist das ber die log-Datei, aufgrund von Fehlermeldungen. Daran erkennst Du dann leicht, dass es nicht zweckmäßig ist, einen bestimmten, nicht frei verfügbaren Font in einem Minimalbeispiel zu setzen, wenn der Font nicht Teil des Problems ist.

Und wenn man mpf weglässt, funktioniert die Zählung auch:

\documentclass[12pt,a4paper,oneside]{article}
\usepackage{geometry}
\geometry{a4paper,top=18mm,bottom=18mm,right=20mm,left=20mm,includeheadfoot,head=14.5pt}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[no-math]{fontspec}
%\setmainfont{TimesNewRoman}
\usepackage[hang,stable]{footmisc}
% *******************************************************************************
\begin{document}
\pagestyle{plain}
Text mit Fußnote\footnote{Fußnote 1} und auch Text in Minipage mit Fußnote.\footnote{Fußnote 2}\\
\begin{minipage}{11.8cm}
Minipage - hier stehen sonst Noten mit lateinischem Text
\end{minipage} \hspace{0.3cm}
\begin{minipage}{4.7cm}
Minipage mit Übersetzung und ggf. Fußnote(n).\footnotemark
% Nicht als \footnote{}, damit Fn nicht unter der Minipage, sondern am unteren Seitenrand gedruckt wird
\end{minipage}%
\footnotetext{Fußnote 3} %Zählung ist hier noch ok

Weiterer Text folgt, der auch Fußnoten\footnote{Fußnote 4} enthält. Alle Fußnoten\footnote{Fußnote 5} sollen fortlaufend nummeriert sein und unten auf der Seite gedruckt werden. Allerdings werden ab der (hier als Nr. 4 definierten) Fußnote die Fußnotennummern\footnote{Fußnote 6} nicht mehr hochgezählt.
\end{document}

Du musst also schon erklären, was Du mit mpf bezweckst. Dann können wir Dir ggf. helfen, das Problem zu lösen, für das Du jenen Zähler verwendest.

Übrigens: Für kritische Editionen oder parallel laufende Übersetzungen gibt es spezielle Pakete wie reledpar oder parallel.


Masakeja
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mo 19. Apr 2021, 15:11

Re: Fehlerhafte Fußnotennummerierung

Beitrag von Masakeja »

Danke für die schnelle Antwort. Und mit Weglassen des mpfn-Zählers funktioniert es ja tatsächlich so wie gewünscht. Ich hatte den Zähler definiert, damit ich im Fall von mehreren Fußnoten in der Minipage den footnotetext-Befehlen die entsprechenden Zähler zuordnen kann. Aber, wie ich jetzt gelernt habe, brauche ich das gar nicht. Vielen Dank!


Antworten