Fußnoten am Ende eines Kapitels (chapter) Thema ist als GELÖST markiert

Layout von Seiten, Rändern, Fusszeilen, usw, modifizieren


ACK
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 12. Dez 2017, 17:02
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Fußnoten am Ende eines Kapitels (chapter)

Beitrag von ACK »

Servus!

Ich weiß lediglich um den Befehl, Fußnoten jeweils pro Zitat pro Seite unten zu setzen.

Man kann die FN ja auch ans Ende der Datei (ich schreibe ein Buch) setzen.

Kann man denn auch FN ans Ende eines Kapitels setzen?

Danke!


Stammgast

Re: Fußnoten am Ende eines Kapitels (chapter)

Beitrag von Stammgast »

Es gibt ein paar Pakete für Endnoten, von denen einige auch für die Platzierung am Ende eines Kapitels zu gebrauchen sind. Auftretende Probleme werden dann am besten mit einem Minimalbeispiel veranschaulicht.


ACK
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 12. Dez 2017, 17:02
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Fußnoten am Ende eines Kapitels (chapter)

Beitrag von ACK »

Danke.

Peinlich, aber: wie erstelle ich ein Minimalbeispiel? Sorry.


Hinweisgeber

Beitrag von Hinweisgeber »

Folge dem Link des Stammgastes.


ACK
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 12. Dez 2017, 17:02
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Fußnoten am Ende eines Kapitels (chapter)

Beitrag von ACK »

Ok.

Ja, das verstehe ich alles, nur wie wird meine Vorlage dann in diesem Extrafenster geöffnet?

Hier das MB.

Danke!

\documentclass[smallheadings,headsepline,12pt,a4paper]{scrreprt}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{remreset}
\usepackage{musicography}
\usepackage{harmony}
\usepackage{nicefrac}
\usepackage{xcolor}
\usepackage{caption}
\usepackage{needspace}
\usepackage{endnotes}
\usepackage{graphicx}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage{librecaslon}
\usepackage{lmodern}
\setcounter{page}{1}

\makeatletter \@removefromreset{footnote}{chapter}
\makeatother

\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{hyperref}
\typearea{12}
\pagestyle{headings}
\clubpenalty = 10000
\widowpenalty = 10000

\begin{document}

\titlehead{}
\subject{Neue Jazz-Reaktion}
\title{}

\author{}
\date{}
\publishers{oea-verlag.de}

\maketitle
\thispagestyle{empty}

\tableofcontents
\pagenumbering{arabic}

\chapter{Vorbemerkung}

\chapter{Voraussetzungen}

\end{document}


ACK
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 12. Dez 2017, 17:02
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Fußnoten am Ende eines Kapitels (chapter)

Beitrag von ACK »

Nun was gefunden:

ENDNOTE oder PAGENOTE

Das klappt.

Wie wird das ins Deutsche übersetzt, dass nicht »notes« zu lesen ist als Überschrift?

Danke!


Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2313
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Re: Fußnoten am Ende eines Kapitels (chapter)

Beitrag von Bartman »

In der Datei endnotes.sty steht folgendes:

% JK  Introduced \notesname in the spirit of international \LaTeX.
% JK  \notesname is set per default to be {Notes}, but can easily
% JK  be redifined, e.g. for german language
% JK  \renewcommand{\notesname}{Anmerkungen}

ACK
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 12. Dez 2017, 17:02
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Fußnoten am Ende eines Kapitels (chapter)

Beitrag von ACK »

Danke, Bartman.

Wie verändert man in den Endnotes die Markenbreiten etc. – analog zu den footnotes?

\deffootnote[1em]{1em}{1em}{\textsuperscript{\thefootnotemark}}


Grummelgast

Re: Fußnoten am Ende eines Kapitels (chapter)

Beitrag von Grummelgast »

ACK hat geschrieben:
Mo 1. Mär 2021, 22:42

Ja, das verstehe ich alles, nur wie wird meine Vorlage dann in diesem Extrafenster geöffnet?

Es würde schon helfen, die Maus einmal von Knopf zu Knopf in der Toolbar zu ziehen und dabei immer kurz über jedem einzelnen Knopf zu verharren. Da bekommt man bereits Kurzhilfen angezeigt. Dazu gibt es rechts neben dem Eingabefeld für Beiträge, direkt unter dem Auswahlfeld für Smilies zwei Links zu Markdown und BBCode. Hinter den Links verbirgt sich jeweils die Hilfe zu den entsprechenden Formatierungsmöglichkeiten. Was davon man verwenden kann, hängt natürlich davon ab, was davon eingeschaltet ist. Das erfährt man an derselben Stelle.

Und dann kann man auch noch im Forum: Vorschläge zum goLaTeX-Forum den Beitrag Wie kann ich Code in meinem Beitrag hervorheben? lesen. Und wenn Du schon dabei bist, lies auch den anderen angepinnten Beitrag einschließlich des Kommentars von KOMA, der erklärt, was sich bei der aktuellen Softwareversion geändert hat.

Übrigens, wenn man einen Beitrag zitiert, also eine Antwort über den "-Knopf kommentiert, kann man sehen, wie dessen Codierung funktioniert hat. Man muss die Antwort dann ja nicht abschicken. Es ist aber ggf. nützlich, wenn man wissen will, wie jemand anderer etwas gelöst hat. :idea:


Grummelgast

Re: Fußnoten am Ende eines Kapitels (chapter)

Beitrag von Grummelgast »

ACK hat geschrieben:
Di 2. Mär 2021, 00:32

Wie verändert man in den Endnotes die Markenbreiten etc. – analog zu den footnotes?

\deffootnote[1em]{1em}{1em}{\textsuperscript{\thefootnotemark}}

Das ist eine neue Frage, die auch als neues Thema eingestellt werden sollte. Sonst wird nämlich die Markierung mit dem grünen Haken ad-absurdum geführt, was wiederum ein deutliches Zeichen dafür ist, dass die Übersicht leidet.


Antworten