Seitenzahl rechtsbündig (Nicht in der Fußzeile) Thema ist als GELÖST markiert

Layout von Seiten, Rändern, Fusszeilen, usw, modifizieren


Neo
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 19
Registriert: Mo 21. Dez 2020, 20:36

Seitenzahl rechtsbündig (Nicht in der Fußzeile)

Beitrag von Neo »

Hallo Team-LaTeX!

Meine Seitenzahl wird standardmäßig unten zentriert angezeigt. Ich möchte allerdings, dass sie unten rechts angezeigt wird. Innerhalb der Fußzeilenumgebung funktioniert das auch mit \rfoot{\thepage} . Ab dem Inhaltsverzeichnis, in dem die Fußzeile deaktiviert ist, steht nur eine Zahl allein unten in der Mitte. Ich habe schon alles mögliche versucht mit Befehlen wie \pagestyle{empty}. Dieser lässt sich aber nur auf die Nummerierung innerhalb der Fußzeile anwenden. Mit \pagenumbering{} kann man auf die Nummerierung außerhalb der Fußzeile zugreifen, wie ich es getan habe um beispielsweise römische Ziffern zu verwenden. Nur das verändern der Ausrichtung bleibt mir scheinbar verborgen.

Den Qullcode hänge ich unten an. Sieht hier und da etwas wüst aus. EInfach ignorieren, geht nur um die Nummerierung. Ich wäre dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
Gruß,
Neo

\documentclass[a4paper,12pt]{scrreprt}	%Dokumentenklasse, Schriftgröße
\usepackage[left = 2.5cm, right = 2.5cm, bottom = 4cm]{geometry}

\usepackage[utf8]{inputenc}				%ASCII + Umlaute
\usepackage[ngerman]{babel}				%Sprache DE
\usepackage{graphicx}					%Abbildungen
\usepackage[center]{caption}			%Zentrieren
\usepackage{amsmath}					%Mathepaket
\usepackage{amsfonts}					%Schriftart
\usepackage[T1]{fontenc}				%Sonderzeichen
\usepackage{amssymb}					%Sonderzeichen
\usepackage{tocloft}					%Abstand Verzeichnisse
\usepackage{fancyhdr}					%freie Kopf- Fußzeile
\usepackage{caption}					%Abbildung, Positionierung

%---------------------------------------------------------------------
\renewcommand{\headrulewidth}{0.4pt}	%Trennlinie Kopfzeile
\renewcommand{\footrulewidth}{0.4pt}	%Trennlinie Fußzeile
%---------------------------------------------------------------------
\lhead{}								%Kopfzeile links
\chead{}								%Kopfzeile mittel
\rhead{\leftmark}						%Kopfzeile rechts
%---------------------------------------------------------------------
\lfoot{\textit{Musterhochschule}}											
\cfoot{}								
\rfoot{\thepage}
%---------------------------------------------------------------------


\begin{document}


%Seiten ohne Kopf- und Fußzeile sowie Seitenzahl (Deckblatt)
\pagestyle{empty}

\include{001_Deckblatt}

\newpage 
\quad 
\newpage
%---------------------------------------------------------------------
\pagenumbering{gobble} %Seitenzahl nur auf dieser Seite unterdrücken
%---------------------------------------------------------------------
\include{001a_Eidesstattliche_Erklaerung}


% pagestyle für gesamtes Dokument aktivieren
\pagestyle{fancy}


\setcounter{page}{1}         [color=#FF0000]%Diese I soll rechtsbündig sein[/color]
\pagenumbering{Roman}				%\markright ?
\tableofcontents
\newpage
\enddocument


markusv
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 921
Registriert: Do 3. Sep 2015, 17:20
Wohnort: Leipzig

Re: Seitenzahl rechtsbündig (Nicht in der Fußzeile)

Beitrag von markusv »

Moin!

Deine Probleme hängen aller Wahrscheinlichkeit nach mit der nicht empfohlenen Verwendung des Paketes fancyhdr in Verbindung mit einer KOMA-Script-Klasse zusammen. Auf Grund eines fehlenden Minimalbeispiel (Link unbedingt beachten) konnte ich dies nicht testen.

Nutze bei KOMA-Script immer scrlayer-scrpage als Paket für Kopf- und Fußzeilen. Beachte auch, dass erste Seiten in report und book-Klassen immer Kapitelanfangsseiten sind und diese eine andere Kopf- und Fußzeileneinstellungen (bei scrlayer-scrpage über den Befehl \chapterpagestyle änderbar) haben, als die nachfolgenden Textseiten.

Anbei ein Beispiel zur Verwendung des angesprochenen Paketes und ein paar Anmerkungen zu deinem Codeschnipsel:

\documentclass[
	ngerman,
	%a4paper, %Voreinstellung
	fontsize=12pt
	]{scrreprt}	%Dokumentenklasse, Schriftgröße

%\usepackage[utf8]{inputenc}			%wird nicht mehr benöätigt
\usepackage{babel}	
%\usepackage{fancyhdr}					%nicht mit KOMA-Script verwenden
\usepackage[automark]{scrlayer-scrpage}
\clearpairofpagestyles
\ohead{\headmark}
\ifoot{Musterhochschule}
\ofoot{\pagemark}
%\renewcommand{\chapterpagestyle}{scrheadings}		%Kapitelanfangsseiten sollen gleiche Einstellungen haben wie Textseiten (nicht empfohlen)
%\usepackage{caption}					%Paket wird doppelt geladen

\usepackage{blindtext} 					%nur für Fülltext

\begin{document}
\pagestyle{empty}

%\include{001_Deckblatt} %haben wir nicht, achte auf ein ordentliches Minimalbeispiel!

%\newpage 
%\quad 
%\newpage %open=right als Option?!?
%---------------------------------------------------------------------
\pagenumbering{gobble} %Seitenzahl nur auf dieser Seite unterdrücken
%---------------------------------------------------------------------
%\include{001a_Eidesstattliche_Erklaerung} %haben wir nicht, achte auf ein ordentliches Minimalbeispiel!

\pagestyle{scrheadings}
%\setcounter{page}{1}				%Zeile ist überflüssig, pagenumbering setzt automatisch auf 1 
\pagenumbering{Roman}
\tableofcontents
\clearpage
\pagenumbering{arabic}
\blinddocument
\blinddocument
\blinddocument
\blinddocument
\blinddocument
\blinddocument
\end{document}
Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de

Neo
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 19
Registriert: Mo 21. Dez 2020, 20:36

Re: Seitenzahl rechtsbündig (Nicht in der Fußzeile)

Beitrag von Neo »

Danke @markusv, mein Problem ist gelöst. Erstmal Asche auf mein Haupt aufgrund des fehlenden Beispiels. Ich habe das olle fancyhdr nun rausgeworfen, das ich aufgrund eines YT
Tutorials verwendet habe.

Mit \ofoot[\pagemark]{\pagemark} anstatt \ofoot{\pagemark} habe ich sogar die Seiten mit den chapter-Überschriften nummeriert bekommen, so wie es meine Hochschule fordert.

Gruß,
-Neo


gast

Re: Seitenzahl rechtsbündig (Nicht in der Fußzeile)

Beitrag von gast »

Geht kürzer: \ofoot[\pagemark]{\pagemark}\ofoot*{\pagemark}


Gast

Beitrag von Gast »

Neo hat geschrieben:
Di 22. Dez 2020, 15:27

Ich habe das olle fancyhdr nun rausgeworfen, das ich aufgrund eines YT Tutorials verwendet habe.

Falls es sich um dieses Tutorial handelt, sollte es mit Vorsicht genossen werden.


Neo
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 19
Registriert: Mo 21. Dez 2020, 20:36

Re: Seitenzahl rechtsbündig (Nicht in der Fußzeile)

Beitrag von Neo »

Falls es sich um dieses Tutorial handelt, sollte es mit Vorsicht genossen werden.

Genau, das ist es.
Warum soll ich Vorsicht walten lassen? Ist es veraltet und/oder fehlerhaft?


markusv
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 921
Registriert: Do 3. Sep 2015, 17:20
Wohnort: Leipzig

Re: Seitenzahl rechtsbündig (Nicht in der Fußzeile)

Beitrag von markusv »

Neo hat geschrieben:
Di 22. Dez 2020, 21:29

Ist es veraltet und/oder fehlerhaft?

Ja und ja. Alles im Link nachzulesen.

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de

Antworten