Format zerschießt beim definieren der Kopfzeilen Mitte

Layout von Seiten, Rändern, Fusszeilen, usw, modifizieren


lilkaly
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Mi 30. Sep 2020, 14:34

Format zerschießt beim definieren der Kopfzeilen Mitte

Beitrag von lilkaly »

Hallo zusammen, ich habe eine Kopfzeile definiert, die die Kapitelüberschrift in der Mitte ausgibt. Jetzt habe ich das Problem, dass eine Überschrift sehr lang ist und über die Logos (im Beispielcode die blauen Rechtecke) hinausgeht. Ich habe bereits versucht, die Breite der Mitte mittels einer \parbox zu definieren, das klappt auch soweit. Allerdings hätte ich gerne, dass die Überschrift mit den Logos oberhalb bündig ist und die Linie unterhalb dann entsprechend nach unten verschoben wird. Außerdem wird zwischen der Überschrift und der Linie mit der Parbox kein Platz mehr gelassen.

Kann mir außerdem jemand sagen, warum auf der ersten Seite kein Abstand zwischen der Kopfzeile und der Überschrift ist?

Die Dateien hab ich auch angehängt.

Code: Alles auswählen

\documentclass[12pt,listof=leveldown,a4paper]{article}
\usepackage{section}
\usepackage[left=3cm,right=3cm,top=2.5cm,bottom=2.5cm]{geometry}	%Seitenränder
\usepackage[utf8]{inputenc}		%Umlaute
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{fancyhdr,lastpage}	%Kopf- & Fusszeile
\pagestyle{fancy}
\usepackage{appendix}
\usepackage{graphicx} 	%Grafiken

\begin{document} 
\fancyhf{}
\fancyhead[L]{\includegraphics[height=1cm]{graph1.png}}
\fancyhead[C]{\leftmark}
\fancyhead[R]{\includegraphics[height=1cm]{graph2.png}}

\section{Einleitung}
Hier steht die Einleitung

\newpage

\section{Lösungsmöglichkeiten zur automatisierten BLABLABLA}
Hier werden Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt

\end{document}

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Dateianhänge
graph2.png
graph1.png

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2232
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Re: Format zerschießt beim definieren der Kopfzeilen Mitte

Beitrag von Bartman »

Du benutzt eine Klasse, die keine Kapitel unterstützt.

Der Befehl \raisebox aus den wichtigen Hinwesen des Unterforums für Tabellen und Grafiken kann Dir bei der senkrechten Ausrichtung der Abbildungen behilflich sein. Der Gebrauch der Option valign des Pakets adjustbox bietet eine kürzere Möglichkeit. Wie in den Hinweisen zu sehen ist, benötigst Du zudem das passende optionale Argument für die \parbox.

Wenn Du eine lange Überschrift im Kolumnentitel und im Inhaltsverzeichnis kürzen darfst, dann kannst Du das optionale Argument der Gliederungsbefehle verwenden. Die KOMA-Script-Klassen erlauben es Dir, die erwähnten Bereiche unterschiedlich zu belegen.

Ich habe den Abstand des Kolumnentitels zur Linie mit dem zweiten optionalen Argument des Befehls \parbox eingestellt, wodurch die Höhe in der Kopfzeile nicht von der Zeilenanzahl abhängt.

Ein Beispiel, wie das dann aussehen könnte:

Code: Alles auswählen

\documentclass[12pt, a4paper]{article}% listof ist eine Option der KOMA-Script-Klassen
\usepackage[hmargin=3cm, vmargin=2.5cm]{geometry}	%Seitenränder
%\usepackage[utf8]{inputenc}% https://texwelt.de/fragen/26496
\usepackage[T1]{fontenc}% https://texwelt.de/fragen/5537
\usepackage{lmodern}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{fancyhdr,lastpage}	%Kopf- & Fusszeile
\usepackage{graphicx} 	%Grafiken
\usepackage[export]{adjustbox}
\usepackage{ragged2e}

\newlength{\logoWidth}
\setlength{\logoWidth}{1.5cm}
\setlength{\headheight}{45.15pt}% Beachte die Warnung in der Log-Datei.

\pagestyle{fancy}

\fancyhf{}
\fancyhead[L]{\includegraphics[width=\logoWidth, valign=t]{example-image-a}}
\fancyhead[C]{\parbox[t]{\dimexpr\textwidth-2\logoWidth-5mm}{\RaggedRight\leftmark\medskip}}
\fancyhead[R]{\includegraphics[width=\logoWidth, valign=t]{example-image-b}}

\begin{document} 
\section{Einleitung Einleitung Einleitung Einleitung Einleitung Einleitung Einleitung Einleitung Einleitung}
Hier steht die Einleitung
\newpage

\section{Lösungsmöglichkeiten zur automatisierten BLABLABLA}
Hier werden Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt
\end{document}

lilkaly
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Mi 30. Sep 2020, 14:34

Re: Format zerschießt beim definieren der Kopfzeilen Mitte

Beitrag von lilkaly »

Danke Bartman, die Lösung sieht schon ziemlich gut aus. Aber bei mir haben die Logos unterschiedliche Breiten. Wenn ich die größere Breite für \logoWidth eintrage, wird das kleinere Logo auch größter dargestellt...


Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2232
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Re: Format zerschießt beim definieren der Kopfzeilen Mitte

Beitrag von Bartman »

Dann kehre zu der Option height zurück oder lass die Höhe des kleineren Logos ausmessen und benutze das Ergebnis, um die Höhe des größeren Logos passend einzustellen.

In jedem Fall muss man bei der Einstellung der Länge der \parbox auf genügend Platz zwischen dem Kolumnentitel und den beiden Logos achten.


Antworten