Römische Zahlen Inhablsverzeichnis

Layout von Seiten, Rändern, Fusszeilen, usw, modifizieren


markusv
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 882
Registriert: Do 3. Sep 2015, 17:20
Wohnort: Leipzig

Re: Römische Zahlen Inhablsverzeichnis

Beitrag von markusv »

Slawa hat geschrieben:
Mi 21. Okt 2020, 16:39

Minibeispiel

Nein!

Beachte die Links, die hinter den Antworten stehen und als Hilfe gedacht sind. Ein Minimalbeispiel (bspw. diesen Link gilt es zu beachten) sollte lauffähig sein, d.h. es beginnt gewöhnlich mit \documentclass{}. Das Einzige, was wirklich wichtig ist, ist aber in deinem "Minibeispiel" nicht vorhanden. Dagegen für Helfer unnütze \include{}-Befehle, zu denen uns aber der Inhalt der Unterdateien fehlt. Logischerweise können wir damit nichts anfangen, da wir nicht wissen, was sich darin befindet.

Ein Minimalbeispiel sollte, dem Namen nach, auch minimal sein. Das heißt wiederum, alles unnötige, was nicht den Fehler verursacht, fliegt raus. Wie man das hin bekommt? Anleitungen lesen und Links beachten: Minimalbeispiel

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de

Antworten