file ended while scanning use of \beamer@collect@@body

Layout von Seiten, Rändern, Fusszeilen, usw, modifizieren
uek67
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 23. Sep 2020, 20:35

file ended while scanning use of \beamer@collect@@body

Beitrag von uek67 »

Hallo,

ich möchte eine Präsentation mit Grafiken href (Videos) und mathematischen Gleichungen erstellen. (meine erste mit Latex)
Ich habe dazu die Klasse beamer gewählt und folgendes geschrieben:

Code: Alles auswählen

\documentclass{beamer}

\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{multimedia}
\usepackage[center]{caption}
 \usepackage{hyperref}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{amsthm}



\usetheme{default}
\title{Kryptografie mit elliptischen Kurven ECC}

\author{Uli Kleemann}
\begin{document}
\begin{frame}
\begin{itemize}
 \item Uli KLeemann
 \item Linux-Systemadninistrator
 \item crypto
 \item geheim
 \item code
\end{itemize}

\end{frame}

\begin{frame}
 \textbf{Warum elliptische Kurven?}
 \begin{itemize} 
    \item bei RSA sind die maximalen Schlüssellängen erreicht
    \item immer längere Schlüssel immer längere Rechenzeit immer höherer Energieverbrauch
    \item keine wesentlich höhere Sicherheit durch Verdopplung der Schlüssellänge
    \item 128-bit ECC entprechen 3072-bit RSA
    \end{itemize}
\end{frame}

\begin{frame}
\begin{center}
 \begin{center}
 \includegraphics[keepaspectratio=true]{ec.png}
 % ec.png: 250x300 px, 72dpi, 8.82x10.58 cm, bb=0 0 250 300
\end{center}

\textbf{Definition elliptische Kurven}
Eine elliptische Kurve ist eine Menge von Punkten (x, y) in der Ebene, die folgender Gleichung genügen:
\text{E  =  { (x, y)  |  y2  =  x3 + ax + b }  vereinigt  {u}}
\end{frame}



\begin{frame}
  \textbf{Anwendung in der Kryptografie}
  
\begin{itemize} \item 1986 von Neal Koblitz (University of Washington) und Victor Miller (IBM) vorgeschlagen \item ECC wurde von Certicom entwickelt (heute BLACKBERRY) \item 3Com, Cylink, Motorola, Pitney Bowes, Siemens, TRW und VerFone, Firefox und Thunderbird und der neue Bundespersonalausweis nutzen Elliptic Curve Cryptography \end{itemize} \begin{quote} Wird ein Punkt \textbf{g} auf einer elliptischen Kurve E über ganze Zahlen gewählt und\textbf{ v-mal} mit sich selbst verknüpft, so lässt sich aus dem Ergebnis \textbf{q = gv} nicht auf \textbf{v} zurück­schließen. \end{quote} \end{frame} \begin{frame} \textbf{Das Problem des diskreten Logarithmus} \begin{block} Problem: Gegeben seien eine Primzahl \textbf{p} und zwei ganze Zahlen\textbf{ g, y.} Gesucht ist eine ganze Zahl\textbf{ x} mit der Eigenschaft \textbf{gx mod p = y} Gesucht ist also der Logarithmus von y zur Basis g, allerdings nicht über den reellen Zahlen, sondern modulo einer Primzahl, daher auch der Name diskreter Logarithmus. \end{block} \end{frame} \href{Elliptic Curve Cryptography - Breakthrough Junior Challenge 2017-NkeHdaSVmv8.mp4}{\includegraphics{ecc.png}} % ecc.png: 180x180 px, 72dpi, 16.93x12.70 cm, bb=0 0 480 360 \begin{frame} \textbf{Die Edwards Kurven} \begin{itemize} \item 2007 von Harold Edwards zum ersten Mal vorgestellt \item folgen der Gleichung \end{itemize} \begin{equation} x^2 + y^2 = 1 + dx^2y^2 \end{equation}
\begin{center} \vspace{0pt} \hspace{0pt}
\begin{center} \includegraphics[keepaspectratio=true]{proxy-image.png} % proxy-image.png: 220x220 px, 72dpi, 7.76x7.76 cm, bb=0 0 220 220 \end{center} \textbf{Edwards-Kurven mit Gleichung} \begin{equation} x2 + y2 = 1 − d ·x2·y2 \end{equation}
\tiny über den reellen Zahlen mit d = 300 (rot), d = √8 (gelb) und d = −0,9 (blau) \end{frame} \begin{frame} \textbf{Dopplung} \end{frame} \end{document}

Beim kompilieren bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

file ended while scanning use of \beamer@collect@@body

Soweit ich es verstanden habe fehlt ein \end{frame} ih finde aber nicht die Zeile wo.

Frage: Kann ich irgendwie das Layout so einstellen, daß alle Formeln und Überschriften bold dargestellt werden und alles was unter Grafiken steht \tiny erscheint?

  1. Frage Gibt es eine Möglichkeit auf die frames zu verzichten und das so darzustellen dass
    1 kapitel eine "Folie" wird?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe

Uli


Gast

Beitrag von Gast »

\begin{center} kommt zweimal doppelt vor.


Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2199
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Re: file ended while scanning use of \beamer@collect@@body

Beitrag von Bartman »

Braucht man \usepackage[utf8]{inputenc}?

beamer lädt amsmath, amssymb, amsthm und hyperref.

In der Dokumentation der Klasse erfährst Du, wie die Umgebung block einzusetzen ist. Falls nötig, können Schriftfarbe und -schnitt des Blocktitels angepasst werden.

Lies außerdem bitte in einer LaTeX-Einführung nach, wie z. B. Multiplikations- und Wurzelzeichen im mathematischen Modus einzugeben sind.


uek67
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 23. Sep 2020, 20:35

Re: file ended while scanning use of \beamer@collect@@body

Beitrag von uek67 »

Hallo Bartmann,

Danke das war wirklich hilfreich ich habs mal so geändert

Code: Alles auswählen

\documentclass{beamer}
\usepackage{multimedia}
\usepackage[center]{caption}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usetheme{Madrid}
\title{Kryptografie mit elliptischen Kurven ECC}
\author{Uli Kleemann}
\date{\today}

Jetz muss ich mir nur noh das mit denm mathematischen Formeln anschauen . Kann man was definieren dass diese in geößerer schrift als der Text angezeigt werden?

Gruss

Uli


Antworten