Technisch Zeichenen Vorlage nach DIN 7200

Layout von Seiten, Rändern, Fusszeilen, usw, modifizieren
Brausedealer
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 4. Jun 2020, 19:38

Technisch Zeichenen Vorlage nach DIN 7200

Beitrag von Brausedealer »

Servus,

ich habe versucht für die Schule eine Vorlage für den TZ-Unterricht zu erstellen. Dabei bin ich leider gescheitert und auch eine Suche ergab leider keine Treffer, deswegen fragen ich hier.

Mein Ziel ist es eine Vorlage zum Ausdrucken zu haben die aus Rahmen und Schriftfeld besteht. Dabei ist es wichtig das sowohl die Linienstärke als auch die genaue Positionierung nach DIN 7200 zu beachten, heißt 0,7 Volllinie mit einem abstand von 10mm zum Seitenrand zum linken 20mm. Die Felder des Schriftfeldes sind nicht so wichtig da die meisten als Schüler keinen Sinn/Nutzen ergeben.

Ansich so wie in dem Beispiel, nur schon mit eingetragenen Dingen wie Name und Klasse. Sowie ein Feld für Maßstab.

freundliche Grüße

Dateianhänge
02-5 Spannvorrichtung LOESUNG 07.CATDrawing[819].pdf
Beispiel
(92.28 KiB) 28-mal heruntergeladen

gast

Re: Technisch Zeichenen Vorlage nach DIN 7200

Beitrag von gast »

Was genau ist denn das Problem? Denn den Rahmen selbst kann man ja auf unzählige Arten erzeugen. Genau genommen reicht dafür sogar die primitive picture-Umgebung von LaTeX, beispielsweise in Kombination mit eso-pic:

Code: Alles auswählen

\documentclass[12pt,a4paper]{article}
\usepackage{eso-pic}

\AddToShipoutPicture{%
  \linethickness{0.7bp}%
  \setlength{\unitlength}{1mm}%
  \AtPageLowerLeft{%
    \put(20,10){\line(1,0){180}}
    \put(200,10){\line(0,1){277}}%
    \put(200,287){\line(-1,0){180}}%
    \put(20,287){\line(0,-1){277}}%
    \put(20,20){\line(1,0){180}}%
    \put(20,30){\line(1,0){180}}%
    \put(20,10){\makebox(20,10)[tl]{\sffamily\strut Geprüft}}%
    \put(40,10){\line(0,1){10}}%
    \put(40,10){\makebox(30,10)[tl]{\sffamily\strut Datum}}%
    \put(70,10){\line(0,1){10}}%
    \put(70,10){\makebox(80,10)[tl]{\sffamily\strut Gezeichnet}}%
    \put(150,10){\line(0,1){10}}%
    \put(150,10){\makebox(25,10)[tl]{\sffamily\strut Klasse}}%
    \put(175,10){\line(0,1){10}}%
    \put(175,10){\makebox(25,10)[tl]{\sffamily\strut Blattnr.}}%
    \put(20,20){\makebox(40,10)[t]{\sffamily\strut Titel}}%
    \put(20,20){\makebox(180,10)[c]{\sffamily\Large Spannvorrichtung}}%
  }
}
\pagestyle{empty}
\begin{document}
Da ich gerade keine Normschrift auf meinem Rechner finden kann, habe ich nur
das normale \verb|\sffamily| verwendet.
\end{document}

Die Zeichnungen selbst würde ich dann aber eher mit pgf/TikZ machen. Natürlich könnte man damit dann auch gleich den Rahmen erledigen.


Brausedealer
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 4. Jun 2020, 19:38

Re: Technisch Zeichenen Vorlage nach DIN 7200

Beitrag von Brausedealer »

Mein Problem war mit dem Rahmen an sich und dem Überangebot an Möglichkeiten. Meine Latex-Skills sind sehr eingerostet.

Also danke für die sehr gute Vorlage. Um Schriftart kümmere ich mich dann selber.

Das Zeichnen an sich mache ich ja per Hand da brauche ich also keine weiter Hilfe. Also zumindest nicht mit Latex :lol:


Antworten