Seite 1 von 1

Seitennummerierung oben zentriert, wie geht das?

Verfasst: Di 16. Dez 2008, 14:05
von Independant
Hallo,

bei meiner Magisterarbeit muss ich die Vorgabe erfüllen, dass
die Seitenzahlen oben auf der Seite zentriert erscheinen.

Bei meinen bisherigen Hausarbeiten, die ich mit LaTeX geschrieben habe, war das egal und die Seitenzahl stand unten, zentriert.

Ich habe jetzt schon mehrere Stunden im Internet verbracht, um irgendwo
einen Hinweis zu finden, wie sich mein Problem lösen lässt.
Leider habe ich noch nichts gefunden.

Ich habe zwar Beschreibungen zu "fancyhdr" gelesen und auch schon was ausprobiert, aber bisher nur die Seitenzahl von zentriert nach rechts verschieben können und selbst da weiß ich nicht, warum das geklappt hat.

Bin leider in Sachen LaTeX noch nicht über rudimentäres Wissen hinausgekommen, sorry!


So sieht mein Dokument aus:

Code: Alles auswählen

\documentclass[titlepage,12pt]{scrartcl}

\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ansinew]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{mathptmx}
\usepackage[a4paper,
left=4.0cm, right=1.0cm,
top=2cm, bottom=2cm]{geometry}
\pagenumbering{arabic}
\linespread{1.50}
\usepackage{url}\def\UrlFont{\small\ttfamily}
\usepackage{graphics}
\usepackage{graphicx}

Re: Seitennummerierung oben zentriert, wie geht das?

Verfasst: Di 16. Dez 2008, 15:25
von KOMA
Independant hat geschrieben:So sieht mein Dokument aus:

Code: Alles auswählen

\documentclass[titlepage,12pt]{scrartcl}

\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ansinew]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{mathptmx}
\usepackage[a4paper,
left=4.0cm, right=1.0cm,
top=2cm, bottom=2cm]{geometry}
\pagenumbering{arabic}
\linespread{1.50}
\usepackage{url}\def\UrlFont{\small\ttfamily}
\usepackage{graphics}
\usepackage{graphicx}
Ich glaube nicht, dass so Dein Dokument aussieht. Das ist allenfalls ein Schnippsel aus der Präambel Deines Dokuments.
Independant hat geschrieben:Ich habe jetzt schon mehrere Stunden im Internet verbracht, um irgendwo
einen Hinweis zu finden, wie sich mein Problem lösen lässt.
Leider habe ich noch nichts gefunden.

Ich habe zwar Beschreibungen zu "fancyhdr" gelesen und auch schon was ausprobiert, aber bisher nur die Seitenzahl von zentriert nach rechts verschieben können und selbst da weiß ich nicht, warum das geklappt hat.
Verstehe ich nicht. Du verwendest eine KOMA-Script-Klasse. Warum schaust Du dann nicht einfach mal in der KOMA-Script-Anleitung nach. Dort wird u. a. auch das Paket scrpage2 erklärt, mit dem die Anforderung ganz einfach geht:

Code: Alles auswählen

\documentclass[titlepage,12pt]{scrartcl}
\usepackage{lipsum}% für ein paar Seiten Beispieltext
\usepackage{scrpage2}
\clearscrheadfoot
\chead[\pagemark]{\pagemark}
% Entweder:
\pagestyle{scrheadings}
% oder:
%\pagestyle{scrplain}
% oder:
%\pagestyle{scrheadings}\pagestyle{plain}
\begin{document}
\lipsum\lipsum\lipsum
\end{document}
Weihnachtsaktion: Wenn diese Antwort Dich weitergebracht hat, bitte ich darum, der Sternsingeraktion min. 1,-€ zu spenden. Es sind dort auch Online-Spenden möglich.

Verfasst: Di 16. Dez 2008, 20:22
von Independant
Das hat funktioniert! Danke!

In der Ausgabeleiste steht allerdings folgendes:
Package scrpage2 Warning: seems you are using a very small headheight.
Mit \setlength{\headheight}{1.1\baselineskip} in der Preambel soll man diesem Problem beikommen. Klappt bei mir aber nicht.

Ansonsten werde ich in Zukunft vor einem Posting in die KOMA-Script-Anleitung schauen, jetzt wo ich weiß, dass es und wo es sowas gibt! :D

graphics

Verfasst: Di 16. Dez 2008, 20:32
von Stefan Kottwitz
Hallo,

\usepackage{graphics} kann man weglassen, graphics wird bereits durch graphicx geladen.

Viele Grüße,

Stefan

Verfasst: Mi 17. Dez 2008, 08:08
von KOMA
Independant hat geschrieben:In der Ausgabeleiste steht allerdings folgendes:
Package scrpage2 Warning: seems you are using a very small headheight.
Mit \setlength{\headheight}{1.1\baselineskip} in der Preambel soll man diesem Problem beikommen. Klappt bei mir aber nicht.
Ohne vollständiges Minimalbeispiel kann ich dazu nicht mehr sagen, als dass scrpage2 befürchtet, dass der Kopf nicht hoch genug ist. Solltest Du keine overfull \vbox auf (nahezu) jeder Seite gemeldet bekommen, kannst Du die Warnung ignorieren.