Formatierung Überschriften

Schriftbild, Absätze und Auflistungen einstellen
Gnuj
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 12:48

Formatierung Überschriften

Beitrag von Gnuj »

Moin ihr,

Ich bräuchte mal eure Hilfe, sitze gerade an meiner Masterarbeit und habe das Problem, dass bei meinen obersten Kapitel-Überschriften (Introduction, Methodology, ...) immer noch automatisch LaTeX darüber jeweils Chapter 1 und so weiter schreibt. Wie kann ich das ausstellen? \chapter*{} hilft da ja nicht, weil ich den Text nicht selber formatiert habe da.
Ich nutze die documentclass "MastersDoctoralThesis", die ich nach einer Vorlage mir verändert habe.

Viele Grüße und lieben Dank,
Gnuj


gast

Re: Formatierung Überschriften

Beitrag von gast »

Wieso soll \chapter* nicht helfen? Wenn du eine nicht nummerierte Kapitelüberschrift haben willst, dann ist \chapter* das erste Mittel der Wahl (bei KOMA-Script-Klassen ggf. auch \addchap). Und woher sollen wir wissen, was das Problem ist, wenn du eine (nicht verlinkte) veränderte Vorlage verwendest? → Minimalbeispiel

Wenn die Verwendung der Vorlage das Problem ist, dann verwende besser keine ausufernde Vorlage.


Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 2184
Registriert: Do 16. Jul 2009, 21:41
Wohnort: Hessische Provinz

Re: Formatierung Überschriften

Beitrag von Bartman »

Soll die Kapitelebene wirklich nicht nummeriert werden? Falls doch, kann Dir die Klassenoption chapterinoneline helfen.


Gnuj
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 12:48

Re: Formatierung Überschriften

Beitrag von Gnuj »

gast hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 15:29

Wieso soll \chapter nicht helfen? Wenn du eine nicht nummerierte Kapitelüberschrift haben willst, dann ist \chapter das erste Mittel der Wahl (bei KOMA-Script-Klassen ggf. auch \addchap). Und woher sollen wir wissen, was das Problem ist, wenn du eine (nicht verlinkte) veränderte Vorlage verwendest? → Minimalbeispiel

Wenn die Verwendung der Vorlage das Problem ist, dann verwende besser keine ausufernde Vorlage.

\chapter* hilft halt nicht, weil das Problem ist ja nicht primär meine eigene Überschrift ist, sondern, dass Latex vor meine Überschrift "Chapter 1" noch schreibt.

Die Lösung von @Bartman ist aber exakt das was ich brauchte. Jetzt sieht es so aus wie ich es möchte.

Danke euch beiden für die Hilfe!


Antworten