Ärger mit EB Garamond - Bestimmte Buchstaben wollen nicht "richtig fett" werden

Schriftbild, Absätze und Auflistungen einstellen


gyps_ruepelli
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger
Beiträge: 31
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 21:45

Re: Ärger mit EB Garamond - Bestimmte Buchstaben wollen nicht "richtig fett" werden

Beitrag von gyps_ruepelli »

Hallo in die Runde,

Nach Tage langem Rumgefrickel, bei dem ich viel über Fonts gelernt habe, habe ich mein Problem lösen können indem ich andere Fonts installiert habe. Die Bold-Version von EB Garamond, die bei meinem Kubuntu "an Bord" war, bereitete sowieso jede Menge Probleme. Nicht nur dass das große W und das kleine Z nicht vernünftig rüberkamen - auch Umlaute und ß waren nicht vorhanden. Letzteres Problem hatte ich gelöst, indem ich die Kapitelüberschriften in einer Groteske formatiert hatte. Aber für den Buchtitel passte diese Lösung nicht, weil ich den - so wie er gesetzt war - selbst hätte ändern müssen und ich das nicht "von außen" machen konnte.

Die Lösung war dann, einfach zwei verschiedene EB Garamond-Pakete aus dem Netz zu laden, sie zu installieren und eine Weile damit herumzuspielen, bis alles so aussah, wie ich es mir vorstellte. Das Ende vom Lied war nun, dass der vorinstallierte Fett-Font "EBGaramond12-Bold.ttf" der "Übeltäter" war. Wenn man ihn gegen einen anderen Bold-Font austauschte, war das Problem gelöst. Und ich war in Bezug auf die Benutzung von fontspec, fc-list und oftinfo um einiges klüger....

Antworten