Aktualisierung des Abkürzungsverzeichnisses im PDF-Dokument

Erstellen von Index, Glossar, Symbolverzeichnis, einer Nomenklatur etc. mit MakeIndex oder Xindy


kvx
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 4. Mär 2020, 10:11

Aktualisierung des Abkürzungsverzeichnisses im PDF-Dokument

Beitrag von kvx »

Hallo Leute,
ich möchte meine Bachelorarbeit mit Latex schreiben und habe bereits mit dem Programm/Editor TexLive/Texmaker gearbeitet. Ich verwende eine Vorlage von meiner Uni, die ich etwas modifiziert habe.

Ich möchte ein Abkürzungsverzeichnis entwerfen, dabei verwende ich das Packet "glossaries". Ich habe es bereits in einer externen Datei erstellt und in die Main-Datei eingepflegt. Die Abkürzungen werden mit Hilfe des Befehls \gls{} auch referenziert und das funktioniert problemlos. Allerdings schaffe ich es nicht das Verzeichnis mit den entsprechenden Einträgen in dem PDF-Dokument zu aktualisieren. Ich habe in sämtlichen Foren gelesen und nach einer Lösung gesucht. Ich bin darauf gestoßen, dass mit den Befehlen "makeglossaries" und "makeindex" das Verzeichnis geupdatet werden sollte. Auch andere Lösungsversuche haben zu keinem Ergebnis geführt.
Ich hänge euch meinen Code an und hoffe auf eure Hilfe.

main.tex

Code: Alles auswählen

\begin{document}


\pagenumbering{Roman}				% römische Aufzählung

\newpage    % erzeugt Inhaltsverzeichnis
\tableofcontents

\newpage    % erzeugt Abkürzungsverzeichnis
\renewcommand{\symheadingname}{}
%\addcontentsline{toc}{chapter}{Abkuerzungsverzeichnis}
%\printglossary[type=\acronymtype,title=Abkürzungsverzeichnis]
%Abkürzungen ausgeben
%\deftranslation[to=German]{Acronyms}{Abkürzungsverzeichnis}
\printglossary[type=\acronymtype,title=Abkürzungsverzeichnis,style=long]

\clearpage
\pagenumbering{arabic}				% arabische Aufzählung
\input{Praxisprojekt}

\end{document}

Abkuerzungsverzeichnis.tex

Code: Alles auswählen

\newacronym[shortplural={SPSen},longplural={speicherprogrammierbare Steuerungen}]{SPS}{SPS}{speicherprogrammierbare Steuerung}

Config.tex

Code: Alles auswählen

\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[ngerman]{translator}

\usepackage{amsmath}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{ziffer}

\usepackage[nonumberlist,acronym,toc]{glossaries}   % für Abkürzungsverzeichnis
\makeglossaries										% Glossar-Befehle anschalten
%\loadglsentries{Abkuerzungsverzeichnis.tex}
Vielen Dank schonmal und liebe Grüße

Gast

Beitrag von Gast »

Ohne vollständiges Minimalbeispiel ist es leider praktisch unmöglich festzustellen, ob außer dem fehlenden Aufruf von makeglossaries noch ein Problem vorliegt. Ich kann so auch nicht ermitteln und testen, ob es helfen würde, glossaries mit der in der Anleitung dokumentierten Option automake zu laden. Trotzdem würde ich empfehlen, diese in der Anleitung nachzulesen.

Gast

Off-Topic: falsches Forum

Beitrag von Gast »

Das richtige Forum für diese Frage wäre übrigens Index und Glossar. Darin findet man dann auch Hinweise wie: viewtopic,p,101198.html#101198 und zahlreiche andere Beispiele, in denen es darum geht, dass bei jemand das Verzeichnis entweder nicht aktualisiert oder gar nicht angezeigt wird.

kvx
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 4. Mär 2020, 10:11

Ergänzug meines Codes

Beitrag von kvx »

Richtig, entschuldige bitte. Ich habe den Code zu sehr eingekürzt. Die nachfolgend aufgeführten Datein liegen dabei alle in einem Ordner und sind entsprechend bezeichnet. Ich hoffe, dieser Code reicht als Minimalbeispiel aus.

Main.tex

Code: Alles auswählen

\documentclass[
paper = a4,
fontsize = 12pt,
numbers=noenddot,
%BCOR = 5mm,
headsepline = true,
footsepline = true,
plainfootsepline = true,
parskip,								     
listof = totoc,
bibliography = totoc,
index = totoc,
twoside = false
]{scrreprt}

\input{config}
\input{Abkuerzungsverzeichnis.tex}
\makeindex
%\makeglossaries
%\loadglsentries{acronym}



\begin{document}

\newpage
\tableofcontents

\newpage
\renewcommand{\symheadingname}{}
%\addcontentsline{toc}{chapter}{Abkuerzungsverzeichnis}
%\printglossary[type=\acronymtype,title=Abkürzungsverzeichnis]
%Abkürzungen ausgeben
%\deftranslation[to=German]{Acronyms}{Abkürzungsverzeichnis}
\printglossary[type=\acronymtype,title=Abkürzungsverzeichnis,style=long]

\clearpage
\pagenumbering{arabic}
\input{Praxisprojekt}


\end{document}
config.tex

Code: Alles auswählen

\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[ngerman]{translator}

\usepackage{amsmath}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{ziffer}

\usepackage[pdftex]{graphicx}
\usepackage{subfigure}
\usepackage{wrapfig}

\usepackage{ulem}
\usepackage{color}

\useunder{\uline}{\ul}{}

\usepackage{pdfpages}

\usepackage[bookmarksnumbered=true, colorlinks=false, pdfborder={0 0 0}]{hyperref}
\usepackage[figure]{hypcap}					    %
\hbadness=100000

\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
\usepackage[left=25mm, right=25mm, top=25mm, bottom=35mm]{geometry}


\usepackage[nonumberlist,acronym,toc]{glossaries}
\renewcommand*{\glspostdescription}{}
\deftranslation[to=German]{Acronyms}{Abkürzungsverzeichnis}
%\newglossary[slg]{symbolslist}{syi}{syg}{Symbolverzeichnis}
\makeglossaries	
%\loadglsentries{Abkuerzungsverzeichnis.tex}

\usepackage[final]{listofsymbols}

\usepackage{scrwfile}
\TOCclone[\contentsname~(\appendixname)]{toc}{atoc}
\newcommand\StartAppendixEntries{}
\AfterTOCHead[toc]{%
  \renewcommand\StartAppendixEntries{\value{tocdepth}=-10000\relax}%
}
\AfterTOCHead[atoc]{%
  \edef\maintocdepth{\the\value{tocdepth}}%
  \value{tocdepth}=-10000\relax%
  \renewcommand\StartAppendixEntries{\value{tocdepth}=\maintocdepth\relax}%
}
\newcommand*\appendixwithtoc{%
  \cleardoublepage
  \appendix
  \addtocontents{toc}{\protect\StartAppendixEntries}
  \listofatoc
}

\usepackage{scrlayer-scrpage}
\clearpairofpagestyles
\definecolor{gray}{rgb}{0.5,0.5,0.5}
\newcommand{\chaptercolor}{gray}
\addtokomafont{headsepline}{\color{gray}}
\addtokomafont{footsepline}{\color{gray}}
\renewcommand*{\chaptermarkformat}{}
\automark[chapter]{chapter}
\ohead{\color{\chaptercolor}\headmark}
\ofoot*{\color{\chaptercolor}\pagemark}
Praxisporjekt.tex.

Code: Alles auswählen

\newpage
\chapter{Einleitung}
Eine \gls{SPS} verknüpft nach dem Prinzip ....
Abkuerzungsverzeichnis.tex

Code: Alles auswählen

\newacronym[shortplural={SPSen},longplural={speicherprogrammierbare Steuerungen}]{SPS}{SPS}{speicherprogrammierbare Steuerung}

Gast

Beitrag von Gast »

Was hast du an minimal nicht verstanden? Was hast du bezüglich der Vermeidung der überflüssigen Aufspaltung in mehrere Dateien in der Minimalbeispiel-Anleitung nicht verstanden? Wozu verwendest du \newpage vor und nach \tableofcontents? Hast du die genannte Option für glossaries mal ausprobiert? Warum verwendest du mit subfigure ein Paket, das seit Jahrzehnten nicht mehr verwendet werden soll, weil es fehlerhaft ist und sowohl einen offiziellen Nachfolger als auch eine empfehlenswerte Alternative gibt? Dir ist klar, dass dein Code Warnungen wegen mehrfacher Seite 1 erzeugt?

Noch ein Tip: listofsymbols ist ebenfalls ein total veraltetes, nicht mehr gepflegtes Paket, das bekannt dafür ist, Probleme zu bereiten und auch nie eine Version >=1 erreicht hat. Und notwendig ist es auch nicht, wenn man ohnehin bereits glossaries verwendet. Wenn überhaupt würde ein Paket neben glossaries würde ich eher zu acro raten. Für ein tatsächliches Minimalbeispiel braucht man das aber auch ohnehin nicht.

Auf der KOMA-Script-Homepage gibt es übrigens Lösungen für ein Anhangsverzeichnis, die ohne Verwendung eines Alpha-Pakets auskommen.

Wenn ich die genannte Option einfüge und zwei LaTeX-Läufe durchführe, habe ich jedenfalls trotz aller anderen Mängel ein Abkürzungsverzeichnis.

kvx
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 4. Mär 2020, 10:11

Beitrag von kvx »

Du hast recht, ich habe einige Fehler gemacht. Das nächste Minimalbeispiel wird entsprechend :)!

Ich habe deine Tipps befolgt, allerdings tritt das Problem beim Einpflegen von automake trotzdem auf. Liegt es daran, dass ich in meiner Main-Datei das makeglossaries bzw. das makeindex herauslöschen muss?

MfG

kvx
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 4. Mär 2020, 10:11

Beitrag von kvx »

Mein Fehler, ich habe das Problem behoben! Vielen Dank für deine Hilfe :)

Antworten