Alles PDFs aus einem Ordner einfügen

Weitere Software zur Bearbeitung wie epstopdf, pdffonts, pdfcrop uvm.
dominic5584

Alles PDFs aus einem Ordner einfügen

Beitrag von dominic5584 »

Hallo zusammen,

ich erstelle gerade einen Teilekatalog und würde das gerne so automatisch wie möglich ablaufen lassen.

Es gibt eine Ordnerstruktur der einzelnen Baugruppen. Jede Baugruppe enthält einen eigenen Ordner, in dem die Zeichnungen als PDF gespeichert sind.

Im Teilekatalog hat nun jede Baugruppe ein eigenes Kapitel, in welches alle PDF-Zeichnungen zusammengeführt werden sollen.

Da der Teilekatalog mit dem Projekt mitwächst und sich ständig verändert, hätte ich gerne, dass LaTeX automatisch alle in dem jeweiligen Ordner vorhandenen PDFs automatisch in das Kapitel einfügt, ohne dass ich jeden PDF-Dateinamen einzeln angeben muss.

Ziel ist es also, mit dem Kompilieren, also mit einem Mausklick den Teilekatalog zu aktualisieren.

Und jetzt die entscheidene Frage: Kann das jemand?

Vielen Dank im Voraus!

Benutzeravatar
Stefan Kottwitz
Admin
Admin
Beiträge: 2014
Registriert: Di 8. Jul 2008, 00:39
Kontaktdaten:

Re: Alles PDFs aus einem Ordner einfügen

Beitrag von Stefan Kottwitz »

dominic5584 hat geschrieben:Kann das jemand?
Reicht Dir ein einfaches ja? ;-)

Hier wurden von mehrere Wege beschrieben: Wie kann ich sehr viele tex-Dateien einlesen? Das gilt für PDF analog zu .tex-Dateien, das Prinzip ist das gleiche - statt \input halt \includegraphics.

Stefan

dominic5584

Beitrag von dominic5584 »

Reicht (mir) leider nicht ganz.

datatool geht nicht, da ich vorher eine .csv für jede Baugruppe erstellen muss. Das fällt aufgrund der Menge der Baugruppen flach.

luacode versteh ich nicht so, dass ich es für meine Zwecke umändern könnte

pythontex wäre für mich zwar eine soweit verständliche Sprache, dass ich das modifizieren könnte, aber das package krieg ich nicht instlliert... :cry:

Benutzeravatar
Stefan Kottwitz
Admin
Admin
Beiträge: 2014
Registriert: Di 8. Jul 2008, 00:39
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan Kottwitz »

Dann stelle vielleicht konkrete Fragen, falls Du wahlweise irgendeinen der Ansätze verfolgen möchtest, oder einen anderen wie bash oder dos/cmd oder powershell. Bis jetzt klingt alles nach Aufgeben ohne Nachfrage.

Stefan

dominic5584

Beitrag von dominic5584 »

Danke, habs mit Matlab gelöst

Antworten