Programm mit Textbox

Weitere Software zur Bearbeitung wie epstopdf, pdffonts, pdfcrop uvm.
tyriit
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 14:24

Programm mit Textbox

Beitrag von tyriit »

Hallo,
ich will ein Programm schreiben mit ein paar einfachen TextBoxen welches den eingegebenen Text mit einem Latex Compiler durchläuft das ganze dann in eine Geladene Vorlage setzt und mir eine .Tex und eine .pdf Datei erstellt.

hat jemand damit schon Erfahrung oder weíß ein paar tipps wie man das am besten anstellen könnte?

Gruß tyriit

Genmutant
Forum-Guru
Forum-Guru
Beiträge: 488
Registriert: Di 8. Jul 2008, 11:00
Wohnort: Augsburg

Beitrag von Genmutant »

Das größte Problem dabei ist IMHO dass du Sonderzeichen ($, _, ^, etc) escapen (oder auch nicht wenn du Mathe willst?) musst. Der Rest ist eine Sache von paar Minuten wenn du programmieren kannst.

tyriit
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 14:24

Beitrag von tyriit »

Erstmal danke für die schnelle Antwort.
Das Programmieren ist nicht das Problem. Ich Weiß nur nicht genau wie ich die Verbindung zwischen dem Programm und dem Interpreter aufbauen soll.

Genmutant
Forum-Guru
Forum-Guru
Beiträge: 488
Registriert: Di 8. Jul 2008, 11:00
Wohnort: Augsburg

Beitrag von Genmutant »

Den rufst du ganz einfach auf, oder je nachdem wie das in deiner Sprache heisst. "system()" in C, "subprocess" in Python, etc. Davor den Text in einem temporären Ordner speichern und eben oft genug kompilieren. Kannst dafür latexmk o.ä. benutzen.

tyriit
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 14:24

Beitrag von tyriit »

Vielen Dank ! :)

Antworten