Problem mit BibTex-Biber

Weitere Software zur Bearbeitung wie epstopdf, pdffonts, pdfcrop uvm.
Weisskopf
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 18:18

Problem mit BibTex-Biber

Beitrag von Weisskopf »

Hallo,
mein System:
windows 7 home 32bit
TeXnic-Center 2.0 Beta 32
MiKTeX 2.9
Biber

Bisher hat alles bestens funktioniert.
Nachdem ich leichtsinnigerweise mit TuneUp
meinen PC "geputzt" habe,
funktioniert der Aufruf von BibTeX-Biber nicht mehr.

Folgende Meldung kommt:

BibTeX> read_file 'C:\Users\E186A~1.DO\AppData\Local\Temp\par-....\cach-..\recode_data.xml`
sysopen: No such file at C:\...

Das Putzprogramm hat bei der Erstinstalation kein rollback.
Neuinstallation von TeXnic-center hat nicht geholfen.
Löschen des cache geht nicht, er ist nicht angelegt.

Verzweifelte Grüße
Weisskopf

Benutzeravatar
u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 4025
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Beitrag von u_fischer »

"Bibtex-biber" gibt es nicht. Was passiert wenn in der Eingabeaufforderung biber --cache eingibst?

Weisskopf
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 18:18

Beitrag von Weisskopf »

Liebe Ulrike,

vielen Dank für die Reaktion:

Nachfolgend Prompt und Antwort

C:\Users\E. Doebling>biber --cache
C:\Users\E186A~l.DOE\AppData\Local\Temp\par-452e20446f65626c696e67\cache-c38a9b0
5b97a81d339b4947ba00f0aacefe00497

Die Verzeichnisse bis ...\Temp\ sind alle vorhanden.
das Verzeichnis \par fehlt.

Das Merkwürdige ist, es gibt auch ein Verzeichnis

C:\Users\E. Doebling

Dort finde ich

C:\Users\E. Doebling\AppData\Local\Temp\par-452e20446f65626c696e67\cache-c38a9b0
5b97a81d339b4947ba00f0aacefe00497

Ich vermute jetzt, dass bei der "Putzaktion" ein irgendein Hinweis für Biber,
dass als Verzeichniss C:\Users\E. Doebling\.... zu verwenden ist, gelöscht wurde.

MfG

Weisskopf

Benutzeravatar
u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister
Beiträge: 4025
Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:09
Kontaktdaten:

Beitrag von u_fischer »

Hast du denn mal vesucht

C:\Users\E. Doebling\AppData\Local\Temp\par-452e20446f65626c696e67\cache-c38a9b0
5b97a81d339b4947ba00f0aacefe00497

zu löschen?

(\E186A~l.DOE ist wahrscheinlich die Umschreibung des Namens wegen des Leerzeichens.)

Weisskopf
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 18:18

Beitrag von Weisskopf »

Es hat geklappt!!!! Herzlichen Dank !!!

Zwar verstehe ich nicht, was vorher schief gegangen ist und was nun richtig läuft. Aber das ist ja heute bei Windows das übliche und soll mich weiter nicht kümmern.

Danke auch für die zeitnahe Hilfe.

MfG
Weisskopf

Besserwisser

Beitrag von Besserwisser »

Ist die Frage jetzt wirklich noch offen oder beantwortet?

Weisskopf
Forum-Newbie
Forum-Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 18:18

Beitrag von Weisskopf »

Von den vier Möglichkeiten

1. Programm funktioniert und ich weiss warum

2. Programm funktioniert und ich weiss nicht warum

3. Programm funktioniert nicht und ich weiss warum

4. Programm funktioniert nicht und ich weiss nicht warum

ist die aus pragmatischer Sicht ausreichende Nr. 2 eingetreten.
In der sogenannten guten alten Zeit galt diese als die schlimmste Variante.

Der Aufwand nun auch die Variante 1 zu erreichen lohnt indess nicht.

Deswegen ist die Frage beantwortet.

Nochmals vielen Dank.
MfG Weisskopf

PS. Ich bin hier neu und habe vergessen,
den Thread zu schließen.
Das hole ich jetzt nach.

Antworten